Selbsthilfe im Kreis Wesel stellt sich vor

Anzeige
Am Samstag, 09.09.17 findet von 10 bis 16 Uhr der Selbsthilfetag auf dem Marktplatz in Xanten statt. Dort gibt es die Gelegenheit mit verschiedenen Selbsthilfegruppen ins Gespräch zu kommen bzw. sich unverbindlich zu informieren.
Auch die Anonymen Alkoholiker sind dabei!
Anonyme Alkoholiker sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft
und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung vom Alkoholismus zu verhelfen.
Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören.
Die Gemeinschaft kennt keine Mitgliedsbeiträge oder Gebühren, sie erhält sich durch eigene Spenden.
Die Gemeinschaft AA ist mit keiner Sekte, Konfession, Partei, Organisation oder Institution verbunden; sie will sich weder an öffentlichen Debatten beteiligen, noch zu irgendwelchen Streitfragen Stellung nehmen.
Unser Hauptzweck ist, nüchtern zu bleiben und anderen Alkoholikern zur Nüchternheit zu verhelfen.
Die Anonymen Alkoholiker versuchen, ein glückliches, zufriedenes Leben zu führen. Durch ihr Beispiel im Meeting und im täglichen Leben zeigen sie noch leidenden Alkoholikern einen Weg aus dem Alkoholismus.
Die Gemeinschaft versetzt Alkoholiker in die Lage, sich selbst zu helfen.

Wenn Sie ein Treffen in Ihrer Nähe suchen:

Telefon: 08731/3257312
www.anonyme-alkoholiker.de

Weitere Informationen sind bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel, Tel:02841/90000 oder unter selbsthilfe-wesel@paritaet-nrw.org, erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.