VHS aktuell: Mindestbuchführung für Existenzgründer, Freiberufler und Kleingewerbetreibende

Anzeige
Wesel: VHS | Ab Mittwoch, 20.04.2016, startet im Bereich der beruflichen Bildung ein Seminar zum Thema:

Mindestbuchführung für Existenzgründer, Freiberufler und Kleingewerbetreibende,


in dem die Teilnehmenden an vier Terminen lernen, eine vereinfachte steuerliche Gewinnermittlung mittels einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) durchzuführen.

Start: Mittwoch, 20.04.2016,
jeweils mittwochs, 17.45 – 21.00 Uhr,

Kursentgelt: 66,40 €

----------------------
Ansprechpartnerin:
Claudia Böckmann, Fachbereichsleiterin
VHS Wesel-Hamminkeln-Schermbeck
Ritterstr. 10-14, 46483 Wesel
0281 / 203 -2590 o. 2343; claudia.boeckmann@vhs-wesel.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.