VHS Wesel-Hamminkeln-Schermbeck

Beiträge zum Thema VHS Wesel-Hamminkeln-Schermbeck

Kultur

VHS Wesel-Hamminkeln-Schermbeck unterbricht seit Kursprogramm bis Ende November
Teilnehmer müssen Gebühren nur bis Oktober bezahlen

Die VHS Wesel – Hamminkeln – Schermbeck unterbricht auf Grund der Vorgaben der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung das laufende Herbstsemester bis zum 30. November. Dies betrifft das Angebot in den Bereichen Fremdsprachen, Sport/Gesundheit und Kulturelle Bildung. Schulabschlusskurse, Deutschkurse, Prüfungen, Bildungsurlaube, Online-Kurse und Maßnahmen fürs Jobcenter laufen mit Maskenpflicht und Abstandsregeln weiter. Beratungsgespräche finden weiter statt. Die VHS wird den...

  • Wesel
  • 04.11.20
Ratgeber
Die VHS Wesel – Hamminkeln – Schermbeck lädt in der Woche nach den Herbstferien ein, an einem abwechslungsreichen Programm zwischen Rente, Kochkurs und Vorträgen teilzunehmen.

Kulinarische Genüsse und „Hochsensibilität“ sind Themen bei der VHS
Ein abwechslungsreiches Programm

Die VHS Wesel – Hamminkeln – Schermbeck lädt in der Woche nach den Herbstferien ein, an einem abwechslungsreichen Programm zwischen Rente, Kochkurs und Vorträgen teilzunehmen. Um kulinarische Genüsse geht es am Dienstag, 27. Oktober, von 18.30 bis 21.45 Uhr. Der Kochkurs „Schnelle Küche, gut und günstig“ richtet sich nicht nur an Berufstätige, sondern an alle Menschen, die, aus welchen Gründen auch immer, wenig Zeit zum Kochen haben, die aber gerne genießen und sich gesund ernähren...

  • Wesel
  • 15.10.20
Ratgeber

Alterssicherung und Altersvorsorge für Frauen: Je früher desto besser!
Experten zum Thema Rente: Kreis Wesel und VHS laden ein zur Vortragsreihe (Start: 29. Oktober)

Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel und die VHS Wesel laden Frauen jeden Alters zur Veranstaltungsreihe „Arm im Alter? – NEIN DANKE! nach Wesel in die VHS, Ritterstr. 10-14, Raum 300 (Saal, 3.OG) ein. Altersvorsorge ist ein komplexes Thema. Es ist aber unverzichtbar genau zu wissen, wie die gesetzliche Rente funktioniert und wie viel eigene finanzielle Vorsorge notwendig ist, wenn man dem Rentenalter gelassen entgegensehen möchte. Frauen stehen vor einer speziellen...

  • Wesel
  • 14.10.20
Kultur
Zwei Vorträge bietet die VHS Wesel an: "30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, und "Paris - Ein Buch fürs Leben" am  Mittwoch, 30. September.

"30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, und "Paris - Ein Buch fürs Leben" am Mittwoch, 30. September
Vorträge über die ehemalige DDR und Paris in der VHS Wesel

Die VHS Wesel informiert über zwei Vorträge: "30 Jahre Grundlagenvertrag" und "Paris – Ein Buch fürs Leben". Bei dem entgeltfreien Vortrag "30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, 19 Uhr am VHS-Standort Wesel, handelt es sich um den ganz persönlichen Rückblick eines 'gelernten' DDR-Bürgers, der Zeugnis ablegt über das Leben im real existierenden Sozialismus. Steffen Hering, Jahrgang 1962, berichtet über 27 Jahre Leben in der DDR bis zu deren Ende 1989. Ein erstes, ...

  • Wesel
  • 28.09.20
Kultur
Wie in jedem Herbstsemester hält die VHS Wesel auch in diesem Jahr wieder eine Anzahl von Einsteigerkursen in verschiedenen Fremdsprachen vor.

Mitte August startet das Herbstsemester an der Volkshochschule
VHS Wesel: Fremdsprachenkurse für Einsteiger ohne Vorkenntnisse

Wie in jedem Herbstsemester hält die VHS Wesel auch in diesem Jahr wieder eine Anzahl von Einsteigerkursen in verschiedenen Fremdsprachen vor. Je nach Gruppengröße können die Kurse als Präsenzkurse stattfinden oder werden durch Online-Bausteine ergänzt. Mitte August startet die VHS Wesel ins Herbstsemester. Für alle, die Freude daranhaben, eine neue Fremdsprache zu lernen, gibt es für Einsteiger OHNE Vorkenntnisse eine große Auswahl. Die Kurse finden einmal wöchentlich statt und...

  • Wesel
  • 05.08.20
Kultur
Mit zwei Kursangeboten aus dem Bereich "Fremdsprachen" meldet sich die VHS Wesel zurück.

Anmelden und Fremdsprachen am Wochenende (ab 14. August) lernen
VHS Wesel meldet sich zurück

Mit folgenden zwei Kursangeboten aus dem Bereich "Fremdsprachen" meldet sich die VHS Wesel zurück. Französisch – intensiv am Wochenende "Eine mysteriöse Geschichte aus der Bretagne und eine ganzheitlich ausgerichtete Unterrichtsmethode bieten an diesem Wochenende Gelegenheit, in die französische Sprache ‚einzutauchen‘. Das Sprechen hat absolute Priorität und der ‚rote Faden‘, der der Geschichte zugrunde liegt, bereitet in entspannter Atmosphäre auf den nächsten Frankreich-Aufenthalt...

  • Wesel
  • 30.07.20
  • 1
Kultur
Dem Direktor der VHS in Wesel, Andreas Brinkmann, fiel die Entscheidung nicht leicht, viele Kurse nicht stattfinden zu lassen. Doch die Auflagen auf Grund der Corona-Pandemie lassen nur wenige Kurse parallel stattfinden. Priorität legt die VHS daher auf Abschlussprüfungen (Schulabschlusskurse und Kurse des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge).
2 Bilder

Frühjahrssemester-Kurse fallen aus / Bereits gezahlte Gebühren werden automatisch anteilig erstattet
VHS Wesel richtet Spendenkonto für Kursleitungen ein - auf Wunsch der Kurs-Teilnehmer

"Es sind gute Nachrichten, die die Politik veranlasst haben, das öffentliche Leben langsam wieder zu stärken. So, wie es die gesundheitliche Lage erlaubt, können wieder Schritte zu mehr Gemeinsamkeit in den Kommunen gegangen werden. Hierzu gehört auch, dass, nach der Coronaschutzverordnung in der ab dem 7. Mai gültigen Fassung, die VHS in Wesel wiederöffnen kann. Bereits seit vergangener Woche finden die Schulabschlusslehrgänge unter Wahrung eines strengen Hygienekonzeptes (u.a....

  • Wesel
  • 12.05.20
Reisen + Entdecken
4 Bilder

VHS aktuell: Iran - ein Blick hinter die Kulissen
Weltenbummler Helmut Westkamp lädt ein zum Reisevortrag am 12. Februar

Fotoreisebericht von Helmut Westkamp in der VHS Die islamische Republik Iran, das alte Persien, steht außen- und innenpolitisch unter er-heblichen Druck. Direkte und indirekte militärische und politische Interventionen im Irak, in Syrien, im Libanon und im Jemen, die Tötung ihres Generals Soleimani durch eine amerikanische Drohne, aber auch blutig niedergeschlagene Demonstrationen einer größtenteils unzufriedenen Bevölkerung beschäftigen massiv die internationale Politik und bereiten große...

  • Wesel
  • 07.02.20
  • 1
Kultur
6 Bilder

Oberhausener Objektkünstlerin Simone Kamm gehört zu den Finalistinnen des Erna Suhrborg Preises

Im Atelier der Objektkünstlerin Simone Kamm an der Westhoffstraße 10 in Oberhausen-Sterkrade laufen derzeit die Vorbereitungen zur Ausstellung der Finalistinnen des Erna Suhrborg Preises 2020 auf Hochtouren. Alle 3 Jahre wird in Wesel der Erna Suhrborg Preis vergeben, gestiftet von Hans Dieter und Gabriele Suhrborg, den Nachfahren der renommierten Künstlerin. Der Preis richtet sich an bildende Künstlerinnen, die sich durch eine hohe Qualität ihres künstlerischen Schaffens auszeichnen, ohne ein...

  • Oberhausen
  • 19.01.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Mike Rexforth (Bürgermeister von Schermbeck und VHS-Verbandsvorsteher), Friedhelm Heinzen, Herrmann Dobe, Andreas Kroll, Richard Theissen (VdK) und Andreas Brinkmann (VHS-Direktor)

Der Sozialverband VdK und die Volkshochschule Wesel schließen eine Kooperation

Guter Rat ist teuer! Diesem Glaubenssatz setzen nun die Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - Schermbeck und der Sozialverband VdK Wesel-Mitte ein Ende. Diese bislang landesweit einzigartige Kooperation hat das Ziel allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern mit Vorträge den Zugang zu wichtigen Informationen kostenfrei zu ermöglichen. Themen wie “Erben und Vererben - was ist zu beachten!” oder auch “Patientenverfügung” sind Themen die jeden einmal betreffen und nicht nur von älteren...

  • Wesel
  • 05.12.19
  • 1
Politik

VHS aktuell: Dozentensuche für verschiedene Fachbereiche
Wer kann Gesellschaftspolitisches, Naturwissenschaft oder Fremdsprachen unterrichten?

An der VHS Wesel – Hamminkeln – Schermbeck ist die Planung des Frühjahrssemesters 2020 gerade zu Ende gegangen, das neue Programm mit über 300 Veranstaltungen erscheint vor Weihnachten. Und da „nach der Planung gleichzeitig immer auch vor der Planung“ bedeutet, beginnen umgehend die Vorbereitungen für das Herbstsemester 2020. Um ihr Angebot an Kursen und Veranstaltungen auch in der Fläche zu vergrößern und um neue Interessen aufzugreifen, ist die VHS fachbereichsübergreifend auf der Suche...

  • Wesel
  • 04.12.19
  • 1
Reisen + Entdecken
2 Bilder

VHS aktuell: Landeskundlicher Vortrag am 29. Oktober
Kaffee, Karibik, Kordilleren: Clemens Schmal reist durch Kolumbien von einst und jetzt

Am Dienstag, 29. Oktober, 19 Uhr, nimmt Clemens Schmale seine Zuhörer*innen mit auf eine multimediale Reise über den Atlantik nach Südamerika in eins der schönsten und vielfältigsten Länder des Kontinents, nach Kolumbien. Der nördlichste Staat Südamerikas, welcher über Jahrzehnte zumeist als 'No-Go-Area' galt, ist seit dem Abschluss des Friedensvertrages mit den Farc-Rebellen wieder zurück auf der touristischen Weltkarte. Entdecken Sie das heutige Kolumbien mit seiner wechselvollen...

  • Wesel
  • 21.10.19
Ratgeber
Akke Wilmes

Informativer Vortragsabend am Donnerstag, 24. Oktober, bei der VHS Wesel
Alte Heizung, CO2 Steuer und was jetzt? Akke Wilmes (Verbraucherzentrale Wesel) klärt auf.

Akke Wilmes, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, lädt am 24. Oktober, um 18:30 Uhr zum kostenfreien Informationsabend in der VHS Wesel, Ritterstraße 10-14, Raum 300, 46483 Wesel, zum Thema „Heizungstechnik optimieren oder erneuern“ ein. In einem Vortrag klärt er auf, welche neuen Heiztechniken es gibt und in welchem Gebäudetyp sie sinnvoll eingesetzt werden können. Moderne Kesselsysteme können den Brennstoff effizienter verbrennen und eine deutlich bessere Wärmeausbeute erzielen als...

  • Wesel
  • 16.10.19
Kultur
Logo der VHS

Kunst und Sprache an der Volkshochschule

Für das im September startende Herbstsemester ist kürzlich das VHS-Kursprogramm erschienen. Premiere hat ein Mehrsprachenkurs „Drei auf einen Streich!“, der beweisen möchte, dass es beim Lernen von drei romanischen Sprachen (Französisch, Italienisch und Portugiesisch) große Synergieeffekte gibt, die beim Lernen gezielt genutzt werden können. Kunstfahrten führen im Herbstsemester nach Amsterdam ins Rijksmuseum, nach Frankfurt ins Staedelmuseum zu Vincent van Gogh und nach Münster ins LWL zu...

  • Wesel
  • 05.07.19
Reisen + Entdecken

26. Mai bis 2. Juni: VHS-Reise nach Felixstowe/England
Studienreise in das englische Seebad zum 45. Geburtstag der Partnerstadt

2019 feiert die Städtepartnerschaft Wesel - Felixstowe ihren 45. Geburtstag, ein Datum, das die Partnerschaftsvereinigung gemeinsam mit der VHS zum Anlass nimmt, rund um diesen Geburtstag eine Reise in die Region Suffolk, im Südosten Englands zu planen und auszuschreiben. Für die Woche vom 26. Mai  bis 2. Juni  haben die Organisatoren ein reiches und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Felixstowe selbst ist ein Edwardianisches Seebad, das noch viel von seinem...

  • Wesel
  • 19.02.19
  • 1
Reisen + Entdecken

VHS aktuell: Start ins Frühjahrssemester 2019 ist am 14. Januar
Gelungener Angebotsmix aus Bewährtem und neuen Ideen für aufgeschlossene Bucher

Am Silvesterabend hieß es, wie immer, auf diversen Programmkanälen: „The same procedure as last year?“ „The same procedure as every year, James!”Im Gegensatz zum ewigen „Dinner for one“ startet die VHS mit einer Mischung aus Bewährtem und neuen Kursformaten, die Lust aufs Lernen machen möchten, in dieses neue Frühjahrssemester 2019. Neben Investitionen in eine bessere Ausstattung des VHS-Gebäudes bleibt es im Bereich Gesundheit und Fremdsprachen bei dem gut eingeführten und breiten...

  • Wesel
  • 07.01.19
  • 1
Ratgeber
Das VHS-Logo.

Viel los an der VHS
Gleich fünf Veranstaltungen rund um Musik, Kommunikation und Kultur in der kommenden Woche

Ein breites Angebot für die erste Dezemberwoche hat die VHS Wesel vorbereitet. Thematisch wird es von Musik, über Kommunikation, Rhetorik und Make-Up, bis hin zu Kultur für jeden etwas geben. Die erste Veranstaltung dreht sich um das aktuell sehr beliebte Schlaginstrument "Cajon". In einem Intensivkurs am Wochenende sollen die Grundschläge und einige traditionelle Rhythmen vermittelt werden - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, ein Cajon muss allerdings vorhanden sein. Der Kurs findet am...

  • Wesel
  • 27.11.18
Ratgeber
Das VHS-Logo.

Einiges los im November
Vielseitige Angebote an der VHS rund um die Themen Kochen, Kunst und Technik

Gleich drei Veranstaltungen finden bis Ende November in der VHS am Standort Wesel statt. Hierbei dreht es sich um das Kochen zu Weihnachten mit Thermomix, die Grenze zwischen Kunst und Philosophie sowie das Arbeiten mit PowerPoint. Bei dem ersten Termin, welcher am Dienstag, 20. November, stattfindet, geht es mit Bettina Wiebeck in die Welt von Thermomix. Sie stellt Rezepte rund um das Weihnachtsfest vor, die es ermöglichen, nicht nur lecker zu speisen, sondern auch jede Menge Zeit zu...

  • Wesel
  • 14.11.18
Ratgeber
Das VHS-Logo.

Angebote der VHS
"Investmentfonds für Alle" und eine geschichtliche Einordnung des Novemberpogrom 1938

In gleich zwei Veranstaltungen gibt es an der VHS Wesel in der kommenden Woche spannende Informationen - und das zu zwei sehr unterschiedlichen Themen. Um lukrative Ertragschancen, Flexibilität und Anlegerschutz bei Investmentfonds geht es im Seminar von Christian Grams. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick was Investmentfonds sind und wie sie funktionieren. Termin der Veranstaltung ist Dienstag, 13. November, von 18.30 bis 21.30 Uhr, in der VHS Wesel (Raum 207). Die Kosten betragen 20,00...

  • Wesel
  • 12.11.18
Kultur
Das VHS-Logo.

Diverse Veranstaltungen an der VHS - Literaturfrühstück, Religionsgeschichte und Philosophie

Auch im Herbstsemester gibt es von der VHS wieder diverse Veranstaltungen - die folgenden kommen aus dem Fachbereich Kulturelle Bildung: Am Sonntag, 23. September, lädt Wolfgang Schwarzer zum ersten Literaturfrühstück ins Gasthaus Himmel und Erde (Caspar-Baur-Straße 36, Wesel) ein. Mit Emile Zola und seinem Romanzyklus "Les Rougon-Macquart" wird er in dieser Matinee einen Einblick in das Leben und Werk eines der großen Klassiker der Weltliteratur und in die ...

  • Wesel
  • 30.08.18
Überregionales
VHS-Logo.

Neue Kursangebote an der VHS zur Erlernung oder Verbesserung von Fremdsprachen

Am 10. September startet die VHS in das neue Herbstsemester. So bietet sich die Möglichkeit eine Fremdsprache neu zu lernen oder bereits vorhandene Vorkenntnisse aufzufrischen und auszubauen. Neue Kurse für Einsteigerinnen und Einsteiger ohne Vorkenntnisse starten in Chinesisch (montags, 19.30 Uhr), Englisch (montags, 17.45 Uhr), Französisch (kompakt am Wochenende oder als wöchentlicher Abendkurs, mittwochs, 19.30 Uhr), Japanisch (donnerstags, 19.30 Uhr), Niederländisch (montags, 17.45 Uhr),...

  • Wesel
  • 03.08.18
LK-Gemeinschaft
Das VHS-Logo.

VHS beteiligt sich mit Sommerferienkursen für Jugendliche am Ferienaktionsprogramm der Stadt Wesel

Die VHS beteiligt sich in den Sommerferien 2018 mit folgenden Angeboten am Ferienaktionsprogramm der Stadt Wesel für Jugendliche. In der Regel (wenn nicht anders angegeben) richten sich die Angebote an Kinder ab 12 Jahren. Alle Kurse finden in der VHS am Standort Wesel statt (Ritterstraße 10 -14).  Das Programm umfasst folgende Angebote: Montag, 20. August bis Freitag, 24. August, jeweils von 10 bis 13.15 Uhr: Atelierwerkstatt für Kinder und Jugendliche (8 bis 12 Jahre) mit der russischen...

  • Wesel
  • 31.07.18
  • 1
Überregionales
Das VHS-Logo.

VHS aktuell - diverse Veranstaltungen im April und Mai

Unter dem Motto: Rudelsingen "light" lädt Rüdiger Koppe (Heilpraktiker und Chorleiter) zum gemeinsamen "chanten" in die VHS ein. Auf dem Plan stehen Gospel, Mantra, Taizé-Gesänge, indianischen Chants und moderne deutsche Lieder. Eingängige Melodien und kurze Texte bringen Spaß und sorgen für Wohlbefinden auch bei denen, die glauben, sie könnten überhaupt nicht singen. Die Veranstaltung findet am Samstag, 21. April, von 15 bis 18.15 Uhr in der VHS Wesel statt. Der Preis liegt bei 16...

  • Wesel
  • 12.04.18
Politik
Andreas Brinkmann

"Die Sache mit den Vorsätzen": Andreas Brinkmann (VHS-Leiter) und seine Wünsche ...

Meine Wunschliste ist lang – ich fasse mich kurz. Ich mache mir immer wieder viele gute Vorsätze fürs neue Jahr. Die Bilanz im Januar zeigt dann: Es klappt nicht immer ganz mit der Umsetzung. Kennen Sie das? Ich hätte einige Ideen: stärker am kulturellen Leben teilnehmen, mehr selbst kochen, gesünder leben, mehr Sport treiben oder eine Sprache lernen. Vielleicht klappt es ja 2018 … Ich wünsche den Menschen, dass sie ihre Potentiale erkennen, sich weiter entwickeln, Neues ausprobieren, die...

  • Wesel
  • 31.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.