Existenzgründer

Beiträge zum Thema Existenzgründer

Wirtschaft

Nachhaltigkeit und Unternehmensnachfolge
Nachhaltig gründen?!

Nachhaltigkeit und Nachfolge sind zwei zentrale für Menschen, die eine Selbständigkeit planen. Denn noch nie gab es so viele Unternehmen, auch viele Kleinbetriebe in den Stadtteilen, deren Inhaber und Inhaberinnen sich bald zur Ruhe setzen. Und noch nie war das Umweltbewusstsein gesellschaftlich so tief verankert. Daher veranstalten wir am 02.12.2021 einen digitalen Austausch zu den Trendthemen Unternehmensnachfolge und Nachhaltigkeit für Frauen und Unternehmerinnen. Mit dabei sind das...

  • Recklinghausen
  • 24.11.21
  • 1
Wirtschaft

Online-Seminar des Startercenters
Steuerliches Grundwissen für Existenzgründer

Der Weg in die Selbstständigkeit ist nicht einfach – gerade das Thema Steuern ist für viele Neuland und lässt eine Menge Fragen aufkommen, die ohne Hilfe nicht problemlos beantwortet werden können. Aus diesem Grund bietet das Startercenter des Kreises Recklinghausen in Kooperation mit Herne.Business ein kostenloses zweiteiliges Online-Seminar an – am Montag und Dienstag, 4. und 5. Oktober, von 16 bis 18 Uhr. Folgende Fragen werden mit praxisnahen Beispielen unter anderem im Seminar beantwortet:...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Wirtschaft
Gute Nachricht für Existenzgründer auch in Hattingen: Die chip GmbH, die in Hattingen das Technologie- und Gründerzentrum betreibt und an der die Stadt Hattingen Mitgesellschafter ist, hat einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 8,4 Millionen Euro für den Neubau eines Technologiezentrums auf Bochumer Stadtgebiet erhalten. Hier: Chip-Geschäftsführung Holger Stoye, Dr. Joachim Grollmann, Martin Serres, Ralph Hiltrop.

Stärkung der Gründungsaktivitäten in der Region und damit auch in Hattingen
Hattingen: Technologiezentrum erhält Millionenförderung

Gute Nachricht für Existenzgründer auch in Hattingen: Die chip GmbH, die in Hattingen das TGH Technologie- und Gründerzentrum an der Werksstraße betreibt und an der die Stadt Hattingen Mitgesellschafter ist, hat kürzlich von Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 8,4 Millionen Euro für den Neubau eines Technologiezentrums auf Bochumer Stadtgebiet erhalten. Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser freut sich, dass so die Gründungsaktivitäten in der...

  • Hattingen
  • 11.02.21
Ratgeber
Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und kurz nach der Gründung ergeben sich häufig steuerliche Fragen, die von Finanzämtern nicht beantwortet werden können oder dürfen. Daher bietet die IHK Nord Westfalen mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe eine Sprechstunde an.

Anmelden für Online-Sprechstunde der IHK Nord Westfalen und Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe: Montag, 8. Februar
Steuertipps für Existenz-Gründer im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region

Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und kurz nach der Gründung ergeben sich häufig steuerliche Fragen, die von Finanzämtern nicht beantwortet werden können oder dürfen. Daher bietet die IHK Nord Westfalen mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe eine Sprechstunde an. In vertraulichen Einzelgesprächen mit einem Steuerberater können Existenzgründer ihre Fragen stellen. Die Beratung wird online durchgeführt. Die nächste Sprechstunde findet am Montag, 8. Februar, ab15...

  • Gelsenkirchen
  • 04.02.21
Ratgeber
Der Sprechtag für Existenzgründer findet telefonisch statt.

Beratung für Gründer in Waltrop
Telefonsprechstunde für Existenzgründer

Der Wirtschaftsförderer der Stadt Waltrop, Burkhard Tiessen, gibt bekannt, dass der nächste Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer am Donnerstag, 4. Juni, von 9 bis 11.30 Uhr als Telefonsprechstunde stattfindet. Dieser wird durch die Beraterin Eva-Maria Wobbe vom Startercenter Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen durchgeführt. Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich demnächst selbständig machen wollen. Das Beratungsangebot gilt auch für Jungunternehmer und...

  • Waltrop
  • 01.06.20
WirtschaftAnzeige
3 Bilder

Hanf-Fachgeschäft in Bergkamen
Hanf-Fachgeschäft im Zentrum von Bergkamen

Seit fünf Jahren erhält der chronisch erkrankte Rüdiger Klos-Neumann Hanf auf Rezept. Hanf hält täglich seine Schmerzen in Griff und ermöglicht ihm wieder erwerbstätig sein zu können. Ebenso lang beschäftigt er sich mit dem Thema Hanf und dessen über 50.000 verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten. Rüdiger Klos-Neumann plant die Eröffnung eines Hanf-Fachgeschäftes in Bergkamen. Für dieses Vorhaben sucht der Unternehmer noch Investoren, die sich an diesem Projekt beteiligen möchten. „Meine Familie...

  • Bergkamen
  • 04.02.20
  • 2
Ratgeber
Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich für eine selbstständige Tätigkeit interessieren.

Datteln: Sprechstunde für Gründer

Sie sind fester Bestandteil des Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag mit Eva Wobbe vom Startercenter Recklinghausen findet am Donnerstag, 28. November, von 9 bis 12 Uhr im Dattelner Rathaus, Raum 1.32, statt. Beim Beratertag erhalten Gründerinnen und Gründer in einer persönlichen Sprechstunde Antworten auf viele wichtige...

  • Datteln
  • 27.11.19
Ratgeber

Businessplan und Co.
Kostenlose Gründungsberatung in Dorsten

Das STARTERCENTER des Kreises Recklinghausen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (WINDOR) am Dienstag, 2.7., in der Zeit von 9 – 12 Uhr wieder individuelle Beratungsgespräche für Gründungswillige vor Ort an. Die kostenfreien Beratungen stehen allen Menschen offen, die sich über das Thema „Selbständigkeit“ grundsätzlich informieren möchten, sind insbesondere jedoch auch für diejenigen gedacht, die schon konkrete Vorstellungen über eine Existenzgründung haben und...

  • Dorsten
  • 24.06.19
Ratgeber
Wie kann der Lebensunterhalt in den ersten Monaten der Selbständigkeit gesichert werden?

Waltrop: Sprechstunde für Existenzgründer

Wirtschaftsförderer Burkhard Tiessen gibt bekannt, dass der Sprechtag für Existenzgründer am Donnerstag, 23. Mai, von 9 bis 13 Uhr im Rathaus stattfindet. Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich demnächst selbständig machen wollen. Insbesondere können hier Themen eines Gründungskonzeptes besprochen werden, zum Beispiel: Was gehört in einen Geschäftsplan? Was ist meine Arbeit wert? Ist nebenberufliche Selbständigkeit eine Alternative? Wie kann der Lebensunterhalt in den ersten Monaten...

  • Waltrop
  • 22.05.19
Ratgeber
 Beratungssprechtag für Existenzgründer.

Datteln: Antworten auf Fragen der Selbstständigkeit - Beratungssprechtag für Existenzgründer

Sie sind fester Bestandteil des Dattelner Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag findet statt am Donnerstag, 9. Mai, von 9 bis 12 Uhr im Dattelner Rathaus. Die kostenlose Einzelberatung dauert etwa 45 Minuten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Beim Beratertag erhalten Gründerinnen und Gründer in einer persönlichen...

  • Datteln
  • 29.04.19
Ratgeber
Sprechtag für Unternehmer.

Waltrop: Sprechtag für Unternehmer

Der Wirtschaftsförderer der Stadt Waltrop, Burkhard Tiessen, gibt bekannt, dass der erste Sprechtag 2019 für Existenzgründerinnen und Existenzgründer am Donnerstag, 14. März, von 9 bis 13 Uhr im Rathaus stattfindet. Dieser wird durch die Beraterin Frau Eva-Maria Wobbe vom Startercenter Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen durchgeführt. Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich demnächst selbständig machen wollen. Insbesondere können hier Themen eines Gründungskonzeptes besprochen...

  • Waltrop
  • 13.03.19
Ratgeber
Beim Beratertag erhalten Gründerinnen und Gründer in einer persönlichen Sprechstunde Antworten auf viele wichtige Fragen.

Datteln: Beratungssprechtag für Existenzgründer

Sie sind fester Bestandteil des Dattelner Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag findet statt am Donnerstag, 21. Februar, von 9 bis 12 Uhr im Dattelner Rathaus. Die kostenlose Einzelberatung dauert etwa 45 Minuten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Beim Beratertag erhalten Gründerinnen und Gründer in einer persönlichen...

  • Datteln
  • 20.02.19
Ratgeber
Der nächste Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer ist am Donnerstag, 24. Januar.

Waltrop: Sprechstunde für Gründer

Der Wirtschaftsförderer der Stadt Waltrop Burkhard Tiessen gibt bekannt, dass der nächste Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer am Donnerstag, 24. Januar, von 9 bis 13 Uhr im Rathaus stattfindet. Dieser wird durch die Beraterin Eva-Maria Wobbe vom Startercenter Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen durchgeführt. Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich demnächst selbständig machen wollen. Insbesondere können hier Themen eines Gründungskonzeptes besprochen werden. Das...

  • Waltrop
  • 19.01.19
Ratgeber
Sprechtag für Selbständige im Rathaus.

Waltrop: Sprechtag für Selbständige

Der Wirtschaftsförderer der Stadt Waltrop Burkhard Tiessen gibt bekannt, dass der nächste Sprechtag für Existenzgründer am Donnerstag, 30. August, von 9 bis 13 Uhr im Rathaus stattfindet. Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich demnächst selbständig machen wollen. Das Beratungsangebot gilt auch für Jungunternehmer, die in den letzten drei Jahren den Sprung in die Selbständigkeit gewagt haben. Burkhard Tiessen erbittet eine telefonische Anmeldung unter 02309/930-230.

  • Datteln
  • 29.08.18
Ratgeber

Datteln: Erste Schritte in die Selbstständigkeit - Sprechtag für Existenzgründer

Sie sind fester Bestandteil des Dattelner Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag findet am Donnerstag, 2. August, von 9.45 bis 12 Uhr im Rathaus statt. Beim Beratertag erhalten Gründerinnen und Gründer in einer persönlichen Sprechstunde Antworten auf viele wichtige Fragen: Wie bereite ich eine Existenzgründung vor? Was...

  • Datteln
  • 26.07.18
Politik
2 Bilder

Antrag von JU und CDU: Gründerfreundliches Dinslaken – mit Startups in die Zukunft

Die Junge Union Dinslaken (JU) hat in der vergangenen Fraktionssitzung der CDU einen Antrag vorgestellt, der sich mit dem Thema „Gründerfreundliches Dinslaken – mit Startups in die Zukunft“ beschäftigt. Mit dem Antrag soll die Verwaltung mit der Erstellung eines umfassenden Förderkonzeptes für die Ansiedlung und Unterstützung von Startup- und Gründerunternehmen beauftragt werden. Die CDU hat diesem Antrag einstimmig zugestimmt und an den Bürgermeister weitergeleitet. Nun muss der Rat über den...

  • Dinslaken
  • 23.06.18
Ratgeber

Datteln: Beratung für Gründer

Sie sind fester Bestandteil des Dattelner Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag findet am Donnerstag, 8. Februar, ab 9 Uhr im Dattelner Rathaus statt. Wie bereite ich eine Existenzgründung vor? Was gehört in einen Geschäftsplan? Wie sichere ich meinen Lebensunterhalt in den ersten Monaten? Interessierte vereinbaren einen...

  • Datteln
  • 03.02.18
Überregionales
Freuen sich auf viele interessierte Gründerinnen und Gründer: Dr. Oliver Bonkamp und Silke Höhne. Foto: WFG (Karin Rose).

Social Media und Online-Marketing für Existenzgründer Unna

In Kooperation mit der Technopark Kamen GmbH und dem Work Inn bietet das bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelte Startercenter NRW Kreis Unna für Montag, 27. November, zwischen 17 und 19 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Online-Marketing und Social Media für Gründerinnen und Gründer" an. Im Rahmen des Informationsabends erklärt Silke Höhne, Social Media Managerin (IHK) und Mitarbeiterin des Startercenter NRW Kreis Unna, welche Social Media Kanäle für neu gegründete...

  • Unna
  • 21.11.17
  • 1
Ratgeber
Francesco Mannarino vom Quartiersbüro Altstadt hat gute Nachrichten für alle, die sich selbstständig machen wollen. Beim Wettbewerb "STARTDUAL" gibt es ein Ladenlokal für ein halbes Jahr mietfrei zu gewinnen.

Existenzgründer, aufgepasst! STARTDUAL gibt Starthilfe!

Ein Ladenlokal für ein halbes Jahr mietfrei "STARTDUAL" nennt sich die Start-Initiative mit der das Quartiersbüro Altstadt in Kooperation mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) die nachhaltige Reaktivierung der Duisburger Altstadt einleiten will. Zwischen Innenstadt und Innenhafen gelegen bietet die Altstadt interessante Ladenlokale zu attraktiven Mieten und nicht zuletzt jede Menge Potenzial. Francesco Mannarino vom Quartiersbüro hilft seit zwei Jahren mit, das Viertel mit...

  • Duisburg
  • 02.06.17
Ratgeber

Waltrop: Existenzgründungssprechtag im Rathaus

Der Wirtschaftsförderer der Stadt Waltrop, Burkhard Tiessen, gibt bekannt, dass der nächste Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer am Mittwoch, 5. April von 9 bis Uhr im Rathaus stattfindet. Dieser wird durch die Beraterin Frau Eva-Maria Wobbe vom Startercenter Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen durchgeführt. Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich demnächst selbständig machen wollen. Insbesondere können hier Themen eines Gründungskonzeptes besprochen werden, zum...

  • Datteln
  • 28.03.17
Überregionales
Kim Kleinen, Sascha Hantke und Lisa Marie Droste stellten ihre Idee über ein Upcycling Unternehmen vor, bei dem man gebrauchte Produkte und Materialien abgeben kann, aus diesen dann neue, individuelle Produkte entstehen.
9 Bilder

Wulfener Abiturienten stellten ihre Geschäftsideen zur Existenzgründung vor

Wulfen. Zwanzig Schüler des Abiturjahrgangs der Wulfener Gesamtschule haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten in einem Projektkurs mit der Selbstständigkeit im Allgemeinen, aber auch mit einer möglichen eigenen Existenzgründung befasst. Zusammen mit Michael Schmale, dem Fachlehrer für Sozialwissenschaften und Wirtschaft an der Gesamtschule Wulfen, wurden dann sechs virtuelle Schülerfirmen erarbeitet, mit allem, was dazu gehört. So mussten sich die Schüler beispielsweise mit der...

  • Dorsten
  • 17.11.16
Überregionales

Garage berät Existenzgründer

Ein eintägiges Seminar will Basiswissen zur Existenzgründung vermitteln. Damit auf die Selbstständigkeit vorbreiten will die .garage dortmund am Dienstag, 10. Mai, im Stiftsforum Hörde, Hermannstraße 75, von 8.30 bis 14.30 Uhr. Die Seminarleitung hat Meike Ströhmer. Damit verbunden ist ein individueller Beratungstermin. Infos und Anmeldungen werden in der .garage unter Tel. 0231 474100 entgegen genommen.

  • Dortmund-Süd
  • 02.05.16
Ratgeber

VHS aktuell: Mindestbuchführung für Existenzgründer, Freiberufler und Kleingewerbetreibende

Ab Mittwoch, 20.04.2016, startet im Bereich der beruflichen Bildung ein Seminar zum Thema: Mindestbuchführung für Existenzgründer, Freiberufler und Kleingewerbetreibende, in dem die Teilnehmenden an vier Terminen lernen, eine vereinfachte steuerliche Gewinnermittlung mittels einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) durchzuführen. Start: Mittwoch, 20.04.2016, jeweils mittwochs, 17.45 – 21.00 Uhr, Kursentgelt: 66,40 € ---------------------- Ansprechpartnerin: Claudia Böckmann,...

  • Wesel
  • 15.04.16
Überregionales

Seminar für Existenzgründer

Im eintägigen Seminar will die "garage dortmund" Existenzgründern mit Tipps und Infos helfen. Basiswissen vermittelt wird am Dienstag, 12. April, im Stiftsforum Hörde, Hermannstraße 75 von 8.30 bis 14.30 Uhr. Meike Ströhmer leitet das Seminar. Weitere Infos unter 474100.

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.