Lokalkompass Fußballtreffen 2015 - dieses Jahr ganz International

Anzeige
Wesel: Auestadion | Trotz Regen, Wind und Kälte fand das inzwischen traditionelle Fußballtreffen der Lokalkompass-Bürgerreporter auch dieses Jahr im Weseler Auestadion statt.
Das Beste hoffend, Petrus würde irgendwann ein Einsehen haben und die Sonne scheinen lassen, trudelten am Sonntag, den 16. August Bürgerreport aus dem Sauerland und Ruhrgebiet im Weseler Auestadion ein um sich, nach langer Zeit, mal wieder in die Arme zu schließen und ausgiebig miteinander zu plaudern - und natürlich um Fußball zu spielen.

Aber der Himmel blieb unbarmherzig! Beinahe kübelweise kam das Wasser von oben, so das die Spielstätte fast knöcheltief im Wasser versank. Die Wiedersehensfreude konnte dies jedoch nicht trüben, zu lange hatte man sich nicht mehr gesehen. Anstatt den Holzkohlegrill aufzubauen, kam kurzerhand der Elektrogrill zum Einsatz – man muss halt nur pragmatisch denken …

Aber das diesjährige Treffen war noch aus einem anderen Grund ein ganz besonderes.
Carmen Schuff (eine in sozialen Fragen sehr engagierte Hamminkelner Bürgerreporterin) lud Flüchtlinge aus Afghanistan, Somalia, Syrien, Albanien und anderen Krisenregionen ein, mit uns zu feiern. Die jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, die zur Zeit im Ringenberger Flüchtlingsheim untergebracht sind, freuten sich sehr über die Einladung. Nach anfänglichem, leichtem „fremdeln“, hatten alle Beteiligten viel Spass am kennen lernen und Austausch über kulturelle Grenzen hinweg.
Dem miesen Wetter zum Trotz entschloss man sich gegen 16 Uhr doch noch ein wenig das runde Leder zu kicken und unsere Migrantenfreunde erwiesen sich als äußerst talentierte Ballkünstler mit viel Freude am Spiel.

Ein besonderer Dank geht übrigens an Hamminkelns SPD-Bürgermeisterkandidat Bernd Romanski, der die Flüchtlinge persönlich zum Auestadion transportierte.

Text: Imke Schüring
Bilder: Michael Gertzen
2 7
7
2 2
2 4
3 2
2 2
3
1 5
2 5
7 5
2 4
2 3
8 3
2
2
2 3
3
2
2
2
1 4
4 5
4 3
3
6 4
2 6
3
4 3
2
1 2
3
2 5
8 6
33 3
3
1 2
4 2
1 6
1 6
1 6
1 3
2
4
3
3
3
3
3
3
3
2
2
2
2
1 2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
2
3
3
3
1 4
2 3
4
7
3 5
6
2
4 3
3 2
1
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
29 Kommentare
48.253
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 16.08.2015 | 20:54  
12.613
Elke Preuß aus Unna | 16.08.2015 | 21:01  
46.325
Imke Schüring aus Wesel | 16.08.2015 | 21:03  
12.312
Michael Gertzen aus Wesel | 16.08.2015 | 21:16  
48.253
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 16.08.2015 | 21:17  
12.312
Michael Gertzen aus Wesel | 16.08.2015 | 21:20  
16.587
Dagmar Drexler aus Wesel | 16.08.2015 | 21:21  
48.253
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 16.08.2015 | 21:21  
52.901
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 16.08.2015 | 21:50  
58.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 16.08.2015 | 22:16  
13.155
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 17.08.2015 | 06:08  
49.123
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 17.08.2015 | 09:04  
14.578
Franz Burger aus Bottrop | 17.08.2015 | 09:50  
Dirk Bohlen aus Wesel | 17.08.2015 | 10:16  
52.901
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 17.08.2015 | 10:25  
49.123
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 17.08.2015 | 10:34  
52.901
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 17.08.2015 | 10:49  
5.895
Klaus Zimmermann aus Wesel | 17.08.2015 | 11:33  
16.587
Dagmar Drexler aus Wesel | 17.08.2015 | 12:07  
12.613
Elke Preuß aus Unna | 17.08.2015 | 12:09  
52.901
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 17.08.2015 | 12:13  
48.253
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 17.08.2015 | 14:14  
15.904
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 17.08.2015 | 21:25  
46.325
Imke Schüring aus Wesel | 18.08.2015 | 00:41  
1.114
Carmen Schuff aus Hamminkeln | 18.08.2015 | 23:32  
52.901
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 18.08.2015 | 23:50  
48.253
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 19.08.2015 | 16:36  
46.325
Imke Schüring aus Wesel | 20.08.2015 | 20:38  
52.901
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 20.08.2015 | 22:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.