Wolfgang Pehl regiert nach dem fünften Anlauf die Flürener Bürgerschützen

Anzeige
Wesel-Flüren: Wolfgang Pehl (2. Kompanie) hat es im fünften Anlauf geschafft, die Königswürde der Flürener Bürgerschützen zu erringen. Mit dem 308. Schuss holte der sechzigjährige, der auch das vereinseigene Bürgerhaus bewirtet den Rest des Vogels von der Stange.


Als Mitregentin steht ihm seine Ehefrau Mäggie zur Seite. Den Hofstaat bilden die Thronpaare Udo und Susanne Pietschke, Günter und Isolde Frankenberg, Stefan und Nicole Schapfeld so wie Manfred Zimmermann mit Erika Hoffmann.


Im Ringen um die begehrten Vogelpreise setzen sich Dirk Wibbelhoff (Krone), Thomas Lange (rechter Flügel), Peter Wichmann (linker Flügel), Timo Schüring (Zepter) und Andreas Schott (Reichsapfel) durch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.