Bewohnerin verschreckt Einbrecher

Anzeige
(Foto: Polizei Rhein-Erft-Kreis)
Innenstadt. Am Samstag, 2. April, um 20.45 Uhr, kommt es in Witten in der Wartburgstraße zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus.
Während die Täter sich im Obergeschoss aufhalten und dort nach Beute suchen, kommt die 60-jährige Hausbewohnerin nach Hause und überrascht die Einbrecher. Diese ergreifen mit ihrer Beute sofort unerkannt die Flucht.
Die unmittelbar eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei verlaufen bislang ergebnislos.
Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234/909-4131 oder -4441 um Hinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.