40 Jahre Jubiläum im Zoo Münster am 02.05.14

Anzeige
Münster: Zoo Münster | Ich habe über das Internet erfahren, das der Zoo Münster am 02.05.14 sein 40 Jubiläum feiert, der Eintritt kostete an dem Tag nur 3 Euro. :) Der Zoo ist auch so alt wie ich. :)

Morgens fuhr ich mit meiner Familie dorthin um einen schönen Tag zu verbringen.
Am besten gefiel mir das Gebirgsloris füttern. Man bekam einen kleinen Becher mit einer süßen Flüssigkeit die hielt man den Vögeln hin und wartete was passierte.

Schön war auch das Elefanten füttern gesponsert von den Stadtwerken Münster. Ich verfütterte Äpfel. :)
Sehr niedlich fand ich das Gorillababy und den Orang-Utans Nachwuchs.
Die Erdmännchen haben auch Nachwuchs. So herzig die kleinen Kerlchen. :)
Kleine Zebras tollten auf der Afrikaanlage herum. :)
Wir sahen auch ein kleines Bennetkänguru. :)
Der Besuch im Robbenhaven war auch klasse. :)
Eine schöne Watvogelanlage. :)
Toll ist auch die begehbare Afffenanlage mit den Kattas und Guerezas. :)
Genau wie am Eingang die begehbare Vogelanlage mit einem Ara drinne, man sollte vlt. nur dann grad kein Brötchen essen. ;)

Unterwegs trafen wir auch noch Leute die so angezogen waren wir früher.
Für mich ist das immer Entspannung pur im Zoo. Naherholung sozusagen.
Nur manche Kinder sind echt schlimm, ein Junge hat mit einem bunten gelben Luftballon die Pinguine geärgert, also ins Gehege reingehalten und die Eltern haben nix gesagt, unmöglich finde ich so was. :(

Genauso wie diese Ellenbogengesellschaft heutzutage, jeder möchte der Erste sein und wehe nicht dann wird gemeckert so wie beim Elefanten füttern. :(
Da fällt einem nix mehr zu ein, außer das manche Leute kein benehmen kennen.
Naja trotzdem war’s ein schöner Tag dort. :)
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
4.367
Michael Kunstein aus Herne | 03.05.2014 | 20:34  
4.518
Gabriele Bach aus Witten | 03.05.2014 | 20:45  
13.087
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 03.05.2014 | 21:19  
1.553
Bianca Gerland aus Witten | 04.05.2014 | 19:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.