Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Anzeige
Alpen. Am Dienstag, 12. April, gegen 07.35 befuhr eine 39-jährige Frau
aus Alpen mit einem PKW Opel die B 57 in Fahrtrichtung Rheinberg. In
Höhe der Einmündung Rillerweg beabsichtigte sie, nach links in diesen
abzubiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem
entgegenkommenden PKW VW Polo einer 19-jährigen Straelenerin. Durch
die Wucht des Aufpralls stieß der Wagen der Straelenerin anschließend
gegen eine Hauswand. Die 19-Jährige sowie ihr 20-jähriger Beifahrer
aus Rheinberg verletzten sich hierbei leicht. Ein Rettungswagen
brachte beide in ein Krankenhaus, das sie nach ambulanter Behandlung
wieder verlassen konnten. Die 39-Jährige blieb unverletzt. Bedingt
durch den Zusammenstoß ist die Front des Hauses beschädigt worden.
Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt ca. 13.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.