Jubiläumsfeierlichkeiten auf dem Spargelhof Schippers in Veen

Die netten (!) hübschen Mädels nach getaner Arbeit!!!
67Bilder

Mit zwei großen Veranstaltungen feierte der Spargelhof Schippers jüngst das Jubiläum zum 85-jährigen Bestehen des Betriebes.

Kaum hatten am frühen Morgen des Maifeiertages die letzten Gäste die Tanz-in-den-Mai-Party mit Oli P. als Stargast verlassen, liefen die abschließenden Vorbereitungen zum Hof- und Spargelfest an. In die hektische Betriebsamkeit hinein erklangen um 11 Uhr die ersten Töne des Akkordeon-Orchesters Veen. 24 Musikerinnen und Musiker unter dem Dirigat von Heinz-Josef Hackstein stimmten die Gäste mit Hits wie „Sunny“, „Altes Fieber“ und „Can you feel the love tonight“ auf ein vergnügliches Hoffest ein. „Dieser Auftritt ist eigentlich nur eine Generalprobe zu unserer großen Aufführung beim diesjährigen Katholikentag in Münster“, kommentierte Pressesprecher Jan Höpfner diesen musikalischen Beitrag zum Fest.

Als neue Spargelprinzessin durfte sich die 17-jährige Veener Maren Conrad, die zurzeit das Berufskolleg in Geldern besucht und das Abitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung anstrebt, das Diadem aufsetzen und die Schärpe umlegen lassen. Schon seit Jahren arbeitet sie im Bereich der Verwaltung und im Service auf dem Schippershof mit. „Erste Erfahrungen im Schälen von Spargeln habe ich mit meiner Oma Gertrud gemacht“, erinnerte sie sich mit einem freudigen Lächeln zurück. Für die Ehrung hatten die Damen ihre Arbeitskleidung gegen hübsche Dirndl ausgetauscht. „Es waren zwei tolle Tage“, verabschiedete sich die junge Veenerin Julia Croonenbrock, wobei sie zu verstehen gab, dass sie besonders die zweistündige Fahrt in einer Stretchlimousine gemeinsam mit den anderen fünf Kandidatinnen genossen habe.

Vor der Ehrung hatte der Zauberer Phil Schmitz die vielen Zuschauer, besonders die Kinder, mit einem Kraftkunststück, mit einer Schwebeillusion und mit anderen Kunststücken begeistert.

Das Michi Weihrauch Trio sorgte für einen letzten tollen musikalischen Auftritt auf der Bühne.

Autor:

Hildegard van Hueuet aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.