Wettkampfmannschaft des SV Neptun in Finnentrop

- Erfolge beim 32. Sparkassen-Maipokal -

Die Wettkampfmannschaft des heimischen SV Neptun Neheim-Hüsten nahm mit 11 Schwimmer und –innen am 32. Sparkassen-Maipokal des ausrichtenden SV Wfr. Finnentrop teil.
Insgesamt hatten 19 Vereine 236 Aktive gemeldet, die über 700 Einzelstarts vor sich hatten.
In den Reihen des SV Neptun stachen besonders die gezeigten Leistungen von Christin Hübner (Jg. 2001), Alina Kuhlmann (Jg. 2002) und Debora Maria Messina (Jg. 2002) hervor.
Alina errang über 100 m Brust die einzige Goldmedaille für den SV Neptun, Debora Maria2 Silbermedaillen (100 m Rücken und 100 m Freistil) und Christin1 Silbermedaille (100 m Brust).
Dazu kamen bei 33 Neptun-Starts 20 neue persönliche Rekorde sowie 2 neue Saisonbestzeiten (Anna-Lena Hübner über 100 m Brust und Maike Mönnighoff über 100 m Freistil).
Mit dieser Ausbeute waren auch die beiden Betreuer Kai-Oliver Augustini sowie Alexandra Maiworm zufrieden und man fühlt sich gut gerüstet für das Ende Mai stattfindende 41. int. Pfingstschwimmfest im Neheimer Freibad.

Für den SV Neptun Neheim-Hüsten starteten:
Anna-Lena und Christin Hübner, Alina Kuhlmann, Ronja Köhle, Debora Maria Messina, Maike Mönnighoff, Moritz Schulte, Julian Wagner, Nina Wenzel, Anna Wisotzky und Charlotte-Sophie Wittershagen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen