seniorTrainer-Projekt "Passiert-Notiert" findet immer mehr Beachtung

Das vom seniorTrainer Wolfgang Rochna im Jahr 2006 initiierte Autorenlesungs-Projekt "Passiert-Notiert" wird im Stadtgebiet und darüber hinaus immer mehr wahrgenommen.
Inzwischen werden pro Jahr zehn bis zwölf der Autorenlesung durchgeführt. In den Lesungen berichtet und liest der Autor aus seinen Kolumnenserien "Passiert-Notiert" und "plus-Geflüster". Er schrieb diese mit leichter Feder verfassten Geschichtchen seit 2003 bis heute für verschiedene Zeitungen. Über sich, seine Familie und sein Umfeld geht der Themenbogen von der Vergangenheit bis zur Gegenwart.
Über 80 dieser kleinen Schmunzelgeschichten und Begebenheiten, eben "Dönekes" sind inzwischen veröffentlicht worden. Bei den Lesungen, in freier Rede, lässt er Platz und Raum, damit die Zuhörer eigene Erinnerungen und selbstgemachte Erfahrungen untereinander austauschen können.
Einladungen sind bisher von interessierten Vereinen, Schulklassen, Zusammenschlüssen unterschiedlichster Art und sonstige Gruppierungen erfolgt.
Anfragen und Buchung bei seniorTrainer Wolfgang Rochna, Tel. 02932-21327 oder Geschäftsstelle Engagemenförderung, Leitung Petra Vorwerk-Rosendahl, Tel. 02932/ 201-1402 (vormittags)

Autor:

Wolfgang Rochna aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen