Schönheit am Wegesrand ...

Anzeige

Der Hauhechel-Bläuling ist sicher einer der am häufigsten zu beobachtenden Bläulinge in unserer Natur. Besonders gut kann man Hauhechelbläulinge in den ersten Abendstunden beobachten. Sie suchen ab ca. 19:00h einen Schlafplatz in hohem Gras und treten dann auch in großen Gruppen auf. Out of Cam.

72
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
20 Kommentare
15.269
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 19.08.2015 | 15:49  
3.487
Ingrid Geßen aus Essen-West | 19.08.2015 | 15:51  
2.949
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 19.08.2015 | 15:52  
3.090
Manfred Trauschke aus Essen-West | 19.08.2015 | 16:00  
9.275
Jochen Menk aus Oberhausen | 19.08.2015 | 16:03  
3.400
Werner Eigelshofen aus Sprockhövel | 19.08.2015 | 16:17  
746
Ferdi Doussier aus Bottrop | 19.08.2015 | 16:20  
24.643
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 19.08.2015 | 16:42  
43.514
Klaus Neumann aus Kleve | 19.08.2015 | 16:54  
25.787
Helmut Zabel aus Herne | 19.08.2015 | 18:19  
13.486
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 19.08.2015 | 19:08  
10.386
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 19.08.2015 | 19:15  
12.989
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 19.08.2015 | 19:34  
122.877
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 19.08.2015 | 20:00  
12.633
Bernfried Obst aus Herne | 19.08.2015 | 20:39  
16.574
Gerd Szymny aus Bochum | 19.08.2015 | 23:14  
3.152
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 20.08.2015 | 10:59  
16.401
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 22.08.2015 | 09:33  
8.045
Norbert Lange aus Lünen | 22.08.2015 | 13:57  
17.026
Kerstin Zenker aus Bergkamen | 23.08.2015 | 11:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.