Datteln: Marode Kanalisation erneuert - Baumaßnahme in Datteln beginnt am Montag

Baumaßnahme in Datteln beginnt am Montag.

Bevor an der Kreuzung Wiesenstraße/Hagemer Kirchweg ein Mini-Kreisverkehr entsteht, nutzt die Stadtverwaltung die Gelegenheit, um den maroden städtischen Mischwasserkanal in der Wiesenstraße zwischen Mühlenbach und Hagemer Kirchweg auf einer Länge von 100 Metern zu erneuern. Die Maßnahme beginnt am Montag, 7. Oktober.
Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass die Wiesenstraße zwischen Hagemer Kirchweg und Mühlenbach deshalb für etwa sechs Monate gesperrt ist.
Da die Straße später nicht noch einmal aufgerissen werden muss, könne man so Kosten sparen. Ihre Häuser erreichen die Anlieger weiterhin, soweit es die Kanalbaumaßnahme zulässt. Der Geh- und Radweg kann genutzt werden.
Für die Kanalbaumaßnahme wird der Mischwasserkanal außerdem vom Dattelner Mühlenbach abgeklemmt und an den unterirdischen Abwassersammler des Lippeverbandes angebunden. Weitere rund 80 Meter des städtischen Kanals werden anschließend mittels eines so genannten Schlauchliners grabenlos renoviert.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.