Ehrlich-Brothers verzaubern die Merkur Spiel-Arena
Auf Rekordkurs!

Die Ehrlich-Brothers planen einen Rekordversuch für ihre Station-Show am 15. Juni in der Merkur Spiel-Arena.
  • Die Ehrlich-Brothers planen einen Rekordversuch für ihre Station-Show am 15. Juni in der Merkur Spiel-Arena.
  • Foto: J. Michaelis
  • hochgeladen von Lokalkompass Düsseldorf

Nichts weniger als einen Rekordversuch haben sich die Ehrlich-Brothers für ihre Station-Show am 15. Juni in der Merkur Spiel-Arena vorgenommen. Denn die hat Platz für rund 44.000 Zuschauer. Die Brüder sind weltweit die einzigen Magier, die es bislang geschafft haben, mit einer eigenen Show ein ganzes Stadion zu füllen. Das war 2016 in Frankfurt, als 38.503 Besucher zuschauten. Absoluter Rekord! „Den wollen wir in Düsseldorf noch toppen. Dafür müssen mindestens 38.504 Leute kommen“, hofft Chris Ehrlich und verspricht Spektakuläres.

Von Claudia Hötzendorfer

„Seit zwei Jahren planen wir schon“, verrät Andreas Ehrlich, während Bruder Chris verschwörerisch eine Skizze aus der Tasche zieht. „Auf dem Papier steht die Show schon. Im nächsten Schritt wird sie 3D animiert.“ So wird es beispielsweise zwei überdimensionale IPads auf der Bühne geben, durch die sie springen wollen. Neben klassischen Zaubertricks, soll es zwei zehn Meter hohe schwebende Tower geben, deren Spitzen den Magiern ebenfalls als Bühne dienen.
„Das Opening wird echt gut“, hat Chris Ehrlich Andreas am Telefon gesagt. Kurz nachdem ihm die Idee dazu unter der Dusche gekommen war. Er ist zuständig für die kreative Seite der Ehrlich Brothers. „Zumindest was Frisur und Klamotten angeht“, lacht Andreas. „War auch bitter nötig“, pariert der Bruder.

Spannende Illusionen

Dann plaudern die Zwei noch aus dem Nähkästchen. „Neulich sind meine Haare während der Show in Paderborn in Brand geraten“, so Chris Ehrlich. „Kein Wunder bei der Tonne Haarspray, die du immer drauf hast“, stichelt Andreas. Keine Frage, die Jungs haben Spaß an der Arbeit und tüfteln mit ihrer Crew immer neue spannende Illusionen aus. Da kann dann auch schon mal ein Kindertraum wahr werden: „Ich habe mir immer so ein überdimensionales Süßigkeitenglas gewünscht“, sagt Andreas und stellt in Aussicht, „genau so eins werden wir in Düsseldorf erscheinen lassen. Ich werde die Süßigkeiten dann ins Publikum blasen."
Gefragt nach Vorbildern, nennen die Brüder zwar auch berühmte Magier und Illusionisten wie David Copperfield oder Siegfried und Roy, doch „wir haben schnell auch in anderen Bereichen unsere Vorbilder gesucht“, stellt Andreas klar.
Die Shows der beiden sind ein logistischer Kraftakt. Sie reisen in der Regel mit zwei Crews, um Transport, sowie Auf- und Abbau zu gewährleisten. Zwölf bis zwanzig LKWs karren dafür das Equipment heran. Eine Woche vor der Show in Düsseldorf reist das komplette Team an, um alles vorzubereiten und die Abläufe zu proben.
Wenn alles am 15. Juni glatt geht, ist den Ehrlich Brothers der zweite Weltrekord sicher.

Autor:

Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.