"Mythos und Schicksal"
Helmut Berka stellt im Kunstraum EN aus

"Atlantenatlas" heißt dieses Bild von Helmut Berka.
  • "Atlantenatlas" heißt dieses Bild von Helmut Berka.
  • Foto: Helmut Berka
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Unter dem Titel "Mythos und Schicksal" stellt der Künstler Helmut Berka seine Atlantenserie im Kunstraum Ennepetal aus.
Zur Vernissage am Sonntag, 14. April, sind um 15 Uhr alle Liebhaber der Kunst samt ihrer Familien in die Produzentengalerie, Bergstraße 32, eingeladen. Werner Kollhoff wird die Gäste begrüßen und in die Ausstellung einführen. "Mythos und Schicksal" ist dann bis zum 5. Mai zu sehen: samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr, Ostermontag von 15 bis 18 Uhr.
Helmut Berka (Jahrgang 1950) stammt aus Herten und lebt in Herne. Seit 2009 ist er freischaffend tätig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen