Altenvoerder Schützenverein Schützenfest 2016

18Bilder

Gelungenes Schützenfest der Altenvoerder Schützen

Der Altenvoerder Schützenverein feierte am vergangenen Samstag sein traditionelles Schützenfest. Das Prinzen- und Königsschießen begann pünktlich um 15.30 Uhr mit dem ersten Schuss vom „alten“ König Kevin Haberland. Nach spannenden Wettkampf hatte der Altenvoerder SV eine neue Prinzessin und eine neue Königin. Prinzessin wurde Tjorven Butkerat und Christina Adamidis Königin.
Tjorven Butkerat wählte sich Justin Gellert als Prinz und Christina Adamidis König ist Daniel Döring.

Die befreundeten Vereine aus Schwelm, Silschede, Voerde, Milspe, Wengern- Oberwengern und der Wilhemlshöhe sowie die Bürgermeisterin Imke Heymann, Bezirksvorsitzende Susanne Zappe und deren Stellvertreter Salvatore Faro gaben der Krönungszeremonie, die um 19.00 Uhr vom 1. Vorsitzenden Thorsten Berger durchgeführt wurde, einen würdigen Rahmen. Zuerst wurden die erfolgreichen Pfänderschützen geehrt (siehe Bericht vom Pfänderschießen). Im Anschluss hieran wurden langjährige Vereinsmitglieder geehrt. Manfred Pleger ist mittlerweile 30 Jahre Vereinsmitglied und das Ehepaar Gertraud und Rudi Gerkowski ist schon seit 50 Jahre dem Altenvoerder Schützenverein treu verbunden.
Nach der Inthronisierung der neuen Regenten gratulierten Bürgermeisterin Heymann und die befreundeten Vereine.

DJ Markus legte zur anschließenden Summernightdisco flotte Scheiben auf, sodass die Feier erst in den frühen Morgenstunden ein Ende fand.

Bei der anschließenden Tombola gab es viele tolle Preise zu gewinnen, so z.B.
Einen Kaffeevollautomaten, einen Gasgrill und einen Essensgutschein.

Diverse Preise können in den nächsten Wochen noch dienstags und freitags ab 18.30 Uhr im Vereinsheim abgeholt werden.

Autor:

Achim Thomann aus Ennepetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.