Familie Baumann lud zum Weihnachtskonzert

Musikexperten sind sich einig: Wie Professor Hermann Baumann das Horn bläst, ist außergewöhnlich.
  • Musikexperten sind sich einig: Wie Professor Hermann Baumann das Horn bläst, ist außergewöhnlich.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Der bekannte Hornist Professor Hermann Baumann lud auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Kirche am Markt. Gemeinsam mit seiner Familie brachte er stimmungsvolle Werke namhafter Komponisten zu Gehör.

Die Baumanns: wohl kaum eine andere Kettwiger Familie ist musikalisch so begnadet. Und zur Freude aller Musikliebhaber lassen die Musiker auch gerne Dritte an ihrem Können teilhaben.

Gespielt wurden Werke namhafter Komponisten

So auch im Rahmen des beliebten Weihnachtskonzertes, in dem die Familie bekannte und weniger bekannte Lieder zu Gehör brachten. Werke von u.a. Telemann, Vivaldi und Bach standen auf dem Programm. Hornist Professor Hermann Baumann wurde von seinen Söhnen Sebastian (Trompete und Flügelhorn) und Hermann jr. (Horn) sowie seiner Enkelin, Sopranistin Katharina Remund-Baumann, unterstützt.
Heiner Graßt begleitete während des Konzertes an der Orgel.

Autor:

Nina van Bevern aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen