Ina & Das Trio Therapie "Psychodrama oder der Anteil der Arbeit an der Menschwerdung der Affen" am 6. Juni in der Pelmke

6. Juni 2013
20:00 Uhr
Kulturzentrum Pelmke, 58089, Hagen

Am Donnerstag, den 6. Juni um 20.00 Uhr präsentiert das Kulturzentrum Pelmke ein Jazzkonzert der besonderen Art. Mit der Jazz-Comedy „Psychodrama oder der Anteil der Arbeit an der Menschwerdung der Affen“ stehen „Ina & das Trio Therapie“ auf der Bühne. Die Musiker Ina Wohlgemuth (Gesang), Volker Spitz (Schlagzeug), Tom Victor (Piano) und Michael Ledig (Kontrabass) führen das Publikum absurd, schräg und herzerwärmend durch die Welt des Turbokapitalismus, immer am Rand von Burnout und Wahnsinn. Humor, Jazz, Pop und Soul gehen eine erfrischende Verbindung ein.

Der Turbokapitalismus frißt sein Humankapital. Überforderte Mitarbeiter und Manager werden in den Burnout und Wahnsinn getrieben.
Lange hat man vor dieser dramatischen Entwicklung die Augen verschlossen.
Jetzt aber werden Arbeitskräfte knapp. Die Wirtschaft verlangt nach Lösungen.
Die Bundesregierung will in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen ein Programm entwickeln, welches teure Patienten in preiswerte Arbeitskräfte wandelt.
Wissenschaftliche Leiterin ist die Psychologin Ina W., die mit ihrer „Stefan-Wunderlich-Musiktherapie“ (frei nach Stevie Wonder) bereits internationale Erfolge erzielt hat. Ihre Versuchspatienten sind
1. ein ehemaliger Bankmanager, der nach der Degradierung auf einen kleineren Dienstwagen durchdrehte und sein Gedächtnis verlor, dafür aber plötzlich das Klavierspiel beherrschte,
2. ein historisch bedeutender Kontrabassist aus Sachsen, der sich nach der Wende wiederholt mit sich selbst wiedervereinigte und eine tiefgründig-erotische Beziehung zu seinem Instrument entwickelte,
3. ein rheinisch-fröhlicher Herr mit frühkindlicher Blechtrommelerfahrung, der bei seiner Mutter unter Laborbedingungen aufgewachsen ist und für den Forschungsbereich der Entwicklung künstlicher Intelligenzen als interessantes Studienobjekt entdeckt wurde.
Die vier Musiker und Kabarettisten haben sich gemeinsam und in unterschiedlichen Formationen längst ihre Fangemeinde erspielt, z.B mit „Teilzeitjazz“ (2009 Auftritt beim WDR Kabarettfest mit Dieter Nuhr) oder „Frau W und die Direktoren“ und ihrer Unternehmens-Revue „Rock the Bullshit!“.
Dabei verbindet Ina Wohlgemuth ihre praktische Erfahrung als Psychologin und Coach mit ihrer künstlerischen Welt als Sängerin und (Ver)Texterin von Ohrwürmern.
Volker Spitz ist als sprechender Trommler und schräger Comedian in seinen vielseitigen Rollen bekannt und beliebt.
Tom Victor ist aktives Gründungsmitlied der Band „KommMitManns“, mit der er seit über 20 Jahren deutschland- und europaweit auf Tour ist.
Michael Ledig ist nach seiner Profikarriere in der DDR, in der er u.a. bei der Band „Lift“ spielte, auch im Westen längst ein viel gefragter Musiker. Als Bass-Akrobat hat er auf zahlreichen internationalen Galakonzerten und in TV-Shows gespielt und war wiederholt Gast bei Jürgen von der Lippe.
mehr unter unter www.inawohlgemuth.de

Autor:

Ina Wohlgemuth aus Herdecke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.