Vorverkauf für Blues-in-Zyfflich Vol. 8 hat begonnen

4. Juni 2011
18:30 Uhr
Dorfscheune Zyfflich, 47559 Kranenburg
Bas Kleine & His Harmaniacs
10Bilder

Samstag, 4. Juni: Neun Bands kommen nach Zyfflich

Die ersten Karten für das Festival Blues-in-Zyfflich am Samstag, den 4. Juni sind bereits verkauft. Denn seit dem 1. April können sich Bluesliebhaber sowohl über die Webseite als auch bei diversen Vorverkaufsstellen in Deutschland und den Niederlanden den Eintritt zu einem fantastischen Musikabend sichern. Zum selben Preis wie im vergangenen Jahr, nämlich € 15,00 pro Karte, bekommen die Besuchern in diesem Jahr zwei Bands zusätzlich geboten!

Denn auf dem erfolgreichen Festival im kleinen Grenzdorf Zyfflich treten in diesem Jahr nicht weniger als neun Bands auf. Um allen eine ausreichende Auftrittszeit zu gewähren (mindestens eineinviertel Stunde) wird die Anzahl der Bühnen auf vier erhöht und der Beginn des Festivals um ein Stunde vorverlegt. Um 18.30 Uhr betritt die erste Band die Bühnenbretter, während die letzte Band diese nicht vor halb zwei verlassen wird.

Eric Clapton

Blues-in-Zyfflich hat erneut diverse Topbands in das Line-Up aufgenommen. Höhepunkt ist die Joe Brozio Band, die anderthalb Stunden einen Tribut an die Werke von Eric Clapton geben wird. Darüber hinaus ist der austragende Verein Blues-in-Zyfflich e.V., besetzt aus deutschen und niederländischen Dorfbewohnern Zyfflichs, sehr stolz über die Zusagen von The Veldman Brothers und Robbert Fossen & Bobby’s Teardrops mit ihrem authentischen Chicagoblues. “Wir haben wieder alles zu bieten”, erzählt Leo Preusting, Verantwortlicher für das Line-Up. “In der Dorfscheune werden die Bands mit den etwas härteren Klängen, wie beispielsweise das Achterhoekse Bluesrocktrio Blues-Factor, zu hören sein, während im Festivalzelt vor allem die Gruppen ihr Können darbieten, die den traditionellen Blues interpretieren. Von semi-akustischer Muziek aus dem Süden der Vereinigten Staaten bis zum prächtigen Mississippi- und Chicagoblues.”

Atmosphäre

Aber vor allem ist es immer noch die Atmospäre von Behaglichkeit, Freundlichkeit und Geselligkeit, die alle Jahre wieder die Menschen zum Bluesfestival nach Zyfflich zieht. Der organisierende Verein hat maximal achthundert Karten im Angebot. Organisator Leo Preusting erwartet, dass diese auch in diesem Jahr erneut bereits im Vorverkauf vergeben werden. “Im vergangenen Jahr waren es schon über über siebenhundert und gemessen am Interesse, das jetzt bereits vorherrscht, erwarte ich, dass wir das Schild “Ausverkauft” schon vor dem Festival aushängen werden müssen.”
Das komplette Line-up von Blues-in-Zyfflich 2011 sieht wie folgt aus:
• Joe Brozio Band (Riding to Eric Clapton) (D & NL)
• The Veldman Brothers (NL)
• Robbert Fossen & Bobby’s Teardrops (NL)
• Bas Kleine & His Harmaniacs (NL)
• Bel Sonics (D)
• Haze and Horns (NL)
• F.O.G Bluesband (NL)
• Harp Mitch & The Bluescasters (D & NL)
• Blues-Factor (NL)
Karten sind ab sofort erhältlich über unsere Webseite www.bluesinzyfflich.de oder an den folgenden Vorverkaufsadressen:

• Zyfflich: Gaststätte Haus Polm (Kirchstr. 7)
• Kranenburg: Cafehaus Niederrhein (Bahnhofstr. 15)
• Kleve: Werkzeugfachhandel van Beusekom (Kapellenstr. 13)
KLE-Point (Hoffmannallee 39)

Weitere Informationen gibt es auf www.bluesinzyfflich.de, Neuigkeiten über das Festival können auch verfolgt werden über Twitter: www.twitter.com/bluesinzyfflich.

Autor:

Andre Meisters aus Kranenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen