Schützenfest in Schottheide: Vier Tage wird gefeiert

17. August 2018
Alte Schule Schottheide, 47559, Kranenburg

Das dritte Wochenende im August ist ein besonderes Wochenende in der Ortschaft Schottheide: das Schützenfest wird vier Tage lang im Festzelt in der Dorfmitte gefeiert.
Für Jung und Alt wird an diesem Wochenende etwas geboten. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.

Am Freitag, 17.08 können die jüngeren und junggebliebenen Gäste in die Feierlichkeiten einsteigen. Ab 21 Uhr öffnet das Festzelt zum diesjährigen Summer Break. Für die gute Stimmung sorgen DJ Carlos und DJ Spezi, die an diesem Abend Charts, Hits und Classics der letzten Jahre auf dem Plattenteller liegen haben. Ob im Festzelt, oder im angrenzenden Biergarten mit der Raucherlounge: das Ambiente ist gerichtet für die Party am Freitagabend!

Am Samstag starten die Spiele um 16 Uhr auf dem Schulhof: Familientag XXL steht an diesem Nachmittag auf dem Programm. Teams (5-6 Personen) sind hier aufgerufen, um an den verschiedenen Spielestationen den Gewinner des Dorfpokals zu ermitteln. Bei den Team-Fun-Spielen für Jedermann hat jedes Team die Möglichkeit, den Sieg zu erringen. Vereine, Nachbarschaften, Familien, Clubs und Freundesteams, jeder kann sich zu Beginn der Veranstaltung noch anmelden und spielerisch den Erfolg suchen.
Ganz egal wie der Wettkampf dann letztlich für die Teams verlaufen ist: Feiern können sich alle Teilnehmer bei der Siegerehrung, welche am Abend im Festzelt vorgenommen wird. Wer sich noch nicht ausreichend bewegt hat am Nachmittag, für den bietet der Samstagabend noch ausreichend Möglichkeiten. Foxtrott steht auf dem Programm:
Die Schlagerparty im Festzelt beginnt um 19:30 Uhr. DJ Börn wird mit den neusten Schlagern und Hits das feierfreudige Publikum bestens unterhalten.

Am Sonntagvormittag wird um 10.30 Uhr die Gelegenheit gegeben, auf dem Kirmesplatz unter dem Fallschirm in der Dorfmitte einen Gottesdienst zu besuchen, welcher von der Sing- und Spielschar Nütterden musikalisch begleitet wird.
Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal an der Alten Schule, die sich an den Gottesdienst anschließen wird, öffnet das Festzelt seine Türen zum bayerischen Frühschoppen.
Mit dieser bayerischen Veranstaltung wird die Oktoberfestsaison eröffnet: zünftig mit Weißbier, Haxen und Leberkäs. Für die Unterhaltung sorgt die Sankt Antonius Kapelle Bocholt, welche erstmalig in Schottheide zu hören sein wird. Das Dirndl und die Lederhose können gerne herausgeholt werden, um gemeinsam einen deftigen Frühschoppen zu feiern. Direkt anschließen an den Frühschoppen wird dann das Heideglühen. Hier wird DJ Frank mit seinem Programm weiter für gute Stimmung und schöne Unterhaltung sorgen, so dass einer Feier bis in den späten Abend nichts entgegenstehen dürfte.

Der Montag, 20.08 steht ganz im Zeichen des Schützenwesens. Hier sind alle Vereinsmitglieder des BSV Schottheide aufgerufen, um sich um 17:30 Uhr zum Antreten einzufinden. Ab 18 Uhr startet der Festumzug in Begleitung des Musikvereins der ASG Nütterden zur Abholung der Majestäten. Zurück in die Dorfmitte wird gegen 19:30 Uhr das Fahnenschwenken zu Ehren der anwesenden Königspaare durchgeführt. Gemeinsam mit den anwesenden Gastvereinen aus Kranenburg, Frasselt und Donsbrüggen ziehen die Majestäten gemeinsam ins Festzelt ein. Die Band Sunset übernimmt die musikalische Gestaltung des Krönungsballs, bei dem die Proklamation des neuen Königspaares eine wesentliche Stellung einnehmen wird. Im Anschluss kann gefeiert werden – bis zum Abschluss, dem Abschluss eines schönen Dorffestes in Schottheide. Gäste sind herzlich willkommen. Eintritt muss weder am Samstag, noch am Sonntag gezahlt werden. Auch am Montag stehen die Türen des Festzeltes für jeden Interessierten bei freiem Eintritt auf.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen