Akkordeon trifft Klarinette in der Dorfkirche Meisterkonzert mit Marko Kassl und Rupert Beck

11. Januar 2015
17:00 Uhr
Dorfkirche Repelen, 47445, Moers

In der Reihe der Meisterkonzerte in der Repelner Dorfkirche stellen sich immer Musiker von Rang mit einem ganz besonderen Programm vor. Marko Kassl lädt zu seinem Akkordeon immer ein anderes Instrument ein, zuletzt waren es Klavier und Cello, diesmal kommt die Klarinette, gespielt von Robert Beck. Klezmermusik wird ein Schwerpunkt im Programm am kommenden Sonntag sein, aber natürlich wird der Tango, wird Astor Piazzolla nicht fehlen. Der Klarinettist Robert Beck gewann 2008 den Folkwangpreis in der Kategorie „Musik“ und spielte als Gewinner der „Folkwang Competition 2009“ mit dem Hochschulorchester das Klarinettenkonzert von Carl Nielsen. Mako Kassl tritt als Solist und Kammermusiker europaweit auf, unter anderem beim Grachtenfestival Amsterdam, beim Ankara Festival, bei den Donaueschinger Musiktagen, in der Philharmonie Essen und in der Kölner Philharmonie. Marko Kassl unterrichtet an der Hochschule für Musik in Detmold.

Eintritt frei, am Ausgang wird für die Künstler gesammelt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen