TTC Kranenburg mit Vereinsrangliste

Auch in diesem Jahr trug der Tischtennisclub Kranenburg wieder in der
Winterpause die Vereinsrangliste aus. Die insgesamt 22 Teilnehmer trugen
spannende und zum Teil hochklassige, aber immer sehr faire Spiele aus. Die
Konkurrenz war aufgeteilt in eine Herren-A-Klasse und eine gemischte
Damen-Herren-B-Klasse. In der Herren-A-Klasse konnte 1.Mannschaft-Spieler
Jörg Beiering nach hartem Kampf die Vereinsrangliste für sich entscheiden.
Auf den Plätzen folgten Neuzugang Veysi Erkis und Heinz Braam.

Fast für eine Überraschung sorgte in dieser Klasse der 3.-Mannschaft-Spieler Reinhold Stein, der nur aufgrund des schlechteren Satz-Verhältnisses nicht mehr in den Titelkampf eingreifen konnte. Auch in der Damen-Herren-B-Klasse wurden
sportlich attraktive und faire Spiele ausgetragen. Hier konnte am Ende Björn
Willemsen den ersten Platz belegen, gefolgt von Mona Borrmann und Winfried
Lindenau.

Nach dem sportlichen Kräftemessen folgte ein zweites beim gemütlichen
Beisammensein. Um 3 Uhr am nächsten Morgen kamen alle Beteiligten zu dem
Ergebnis, dass dieses mit einem gerechten Unentschieden gewertet werden
konnte.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.