Fröhliche Gewinner der Jochen-Gottke-AKTION

Foto (von links nach rechts): Rainer Mantei, Gerd Lugge, Erich Lang, Kathrin Berghaus, Lea Hable und Jochen Gottke.
  • Foto (von links nach rechts): Rainer Mantei, Gerd Lugge, Erich Lang, Kathrin Berghaus, Lea Hable und Jochen Gottke.
  • hochgeladen von Jochen Gottke
Wo: Rathaus, Hans-Böckler-Straße, 47506 Neukirchen-Vluyn auf Karte anzeigen

Unter dem Motto "Nah bei den Menschen-eine Jochen-Gottke-AKTION in unserer Stadt" konnten im Zeitraum vom 10. bis 24.Juni 2015 alle Interessierten ihren Wunsch an die Stadt Neukirchen-Vluyn auf der Facebookseite "Jochen-Gottke-AKTION" posten.

Zu gewinnen gab es 2 x 2 Eintrittskarten für das Dong Open Air (DOA), das dieses Jahr sein 15. Jubiläum auf der Halde Norddeutschland feiert.

Der Bürgermeisterkandidat wollte dabei von den Teilnehmern wissen, wie man die Rahmenbedingungen für derartige Großveranstaltungen in der Stadt verbessern kann. Mit über 170 Likes und einer Gesamtreichweite von über 2500 Kontakten im ist der erste Versuch, ein jüngers Publikum anzusprechen und den Bürgermeisterkandidaten, Jochen Gottke, über die neuen Medien bekannter zu machen, aus Sicht des Orga-Teams absolut gelungen.
"Ein toller Start der Jochen-Gottke-Aktionsreihe, so kann es weitergehen", äußert sich Gottke zum Abschluss der ersten Aktion.

Am Freitag, den 26.6.2015 überreichte Jochen Gottke den Gewinnern, Kathrin Berghaus mit Lea Hable und Erich Lang, die Eintrittskarten für das Festival. Die beiden Freundinnen haben mit ihrer Idee der Neukirchen-Vluyner Nachbarschaftskarte, Erich Lang mit seinem Wunsch nach mehr Zusammenarbeit der Parteien in NV, die Jury überzeugt. Herr Lang möchte seine beiden Karten dem Jungenzentrum Klingerhuf zur Verfügung stellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen