Neukirchen-Vluyn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unbekannte brachen auf der Mozartstraße in Neukirchen-Vluyn in ein Tabakgeschäft und in ein Restaurant ein.

Diebe brachen in ein Tabakgeschäft und in ein Restaurant ein
Zwei Einbrüche auf der Mozartstraße

Gleich zwei Mal schlugen Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an der Mozartstraße zu. So brachen sie in ein Geschäft für Tabakwaren ein, durchwühlten Schränke und hebelten schlussendlich einen Zigarettenautomaten auf. Aus einem benachbarten Restaurant erbeuteten sie unter anderem eine Geldkassette. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 30920, entgegen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.10.20
Dreister geht es wirklich nicht. Während einer Beerdigung wurde einem Pfarrer sein Laptop aus der Sankt-Anna-Kirche gestohlen.

Während einer Beerdigung wurde einem Pfarrer sein Laptop gestohlen
Diebe werden immer dreister

Während einer Beerdigung am Montagmorgen gegen 10 Uhr stahlen Diebe einem Pfarrer einen Laptop. Der Pfarrer hielt zunächst in der Friedhofskappelle in Annaberg an der Sankt-Anna-Kirche eine Trauerfeier ab. Hierzu nutzte er unter anderem einen Laptop. Nach der Zeremonie legte er das Laptop auf einen Beistelltisch und darüber eine Kladde, so dass das Gerät verdeckt war. Anschließend führte erdraußen auf dem Friedhof die Beerdigung fort. Als er zurückkam stellte er dann den Verlust des Laptops...

  • Rheinberg
  • 13.10.20
Ein Einbrecher hatte ein Fenster gewaltsam geöffnet und war im Begriff, in das Haus einzudringen, als er durch die Bewohnerin entdeckt wurde und daraufhin flüchtete. Foto: privat

Polizei sucht weitere Zeugen
Moerserin erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Bewohner hörten am Freitagabend, 9. Oktober, gegen 22.05 Uhr, nachdem sie sich schlafen gelegt hatten, an der Straße Viertelsheideweg in Moers verdächtige Geräusche imHaus. Ein Einbrecher hatte bereits ein Fenster gewaltsam geöffnet und war im Begriff,in das Haus einzudringen, als er durch die Bewohnerin entdeckt wurde und daraufhin flüchtete. Ein Zeuge beobachtete im Nahbereich zwei Verdächtige, die in Richtung Kaldenhausener Straße rannten. Beide Personen werden als Südländer beschrieben,...

  • Moers
  • 12.10.20
Eine ältere Dame rief die Polizei, weil zwei unbekannte Täter ihre Geldbörse entwendet hatten. Foto: privat

Moers: Trickdiebe überlisten eine ältere Dame
Im Aufzug bestohlen worden

Ein diebisches Duo lenkt eine 80-jährige Frau im Aufzug ab und entwendet dann ihre Geldbörse. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Zwei Trickdiebe  stahlen am Freitagmittag, 9. Oktober, gegen 12.50 Uhr an derWilhelm-Schroeder Straße in Moers die Geldbörse einer 80-jährigen Frau aus Moers, während man sich gemeinsam im Aufzug befand. Der Mann lenkte die 80-Jährige durch Vorhalt einer Zeitung ab, während seine Komplizin unbemerkt die Börse stahl. PersonenbeschreibungMann: 45 bis 50 Jahre alt,...

  • Moers
  • 12.10.20

Neukirchen-Vluyn: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch
Unbekannte drangen in eine Grundschule ein

Unbekannte Täter drangen in eine Schule in Neukirchen-Vluyn ein und durchwühlten mehrere Schränke. Die Polizei sucht nun Zeugen. Unbekannte drangen in der Zeit von Mittwoch, 7. Oktober, 18 Uhr, bis Donnerstag, 8. Oktober, 11.20 Uhr,  in die Friedensreich-Hundertwasser-Schule an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Neukirchen-Vluyn ein. Sie durchwühlten mehrere Schubladen und Schränke. Ob oder was die Täter stahlen, kann noch nicht gesagt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.10.20
Unbekannte brachen in die Friedensreich-Hundertwasser-Schule ein, die Polizei sucht Zeugen.

Täter durchwühlten Schränke und Schubladen
Einbruch in eine Schule

In der Zeit von Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 11.20 Uhr, drangen Unbekannte in die Friedensreich-Hundertwasser-Schule an derErnst-Moritz-Arndt-Straße ein. Sie durchwühlten mehrere Schubladen und Schränke. Ob oder was die Täter stahlen,kann noch nicht gesagt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845/3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.10.20
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Fußgänger wurde der Fußgänger bei der Kollision schwer verletzt.

76-jähriger lief auf dem Radweg, bei der Kollision wurde er schwer verletzt
Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Fußgänger

Am Donnerstag, den 8. Oktober, gegen 20.10 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Mann aus Moers mit seinem Fahrrad die Rheinberger Straße in Fahrtrichtung Rathausallee. In Höhe der Einmündung Rheinberger Straße/Jockenstraße kam es im Verlauf des Radweges zu einer Kollision mit einem 76-jährigen Mann aus Moers der sich als Fußgänger auf dem Weg befand. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Fahrradfahrer leicht und der Fußgänger schwer verletzt.  Es besteht keine Lebensgefahr. An dem Fahrrad entstand...

  • Moers
  • 09.10.20
Schonende Rettung des Fahrers über das Heck des Fahrzeugs nach Entfernen des Dachs.

73-jährige Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen
Feuerwehr befreit Mann aus Unfallwagen

Am Montagnachmittag kam es auf der Geldernschen Straße zwischen den Einmündungen zur Moerser und zur Kamper Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 73-jährige Fahrer eines PKW (Fabrikat Opel Corsa) fuhr mit seinem Fahrzeug aus Richtung Neukirchen-Vluyn kommend über die L474. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Opel zwischen Moerser Straße und Kamper Straße von der Fahrbahn ab, fuhr über den Grünstreifen, kollidierte schließlich mit einem Baum am Straßenrand und...

  • Rheurdt
  • 06.10.20
Erneut wurde ein "Alltagsmensch" wie dieser zerstört, diesmal in Rheinberg. Foto: privat

17-Jähriger Rheinberger wird als Tatverdächtiger ermittelt
Polizei entdeckt zerstörten "Alltagsmensch"

Die Polizei stellte am Freitag, 2. Oktober, gegen 20.30 Uhr fest, dass sich auf der "Alten Rheinstraße" im Bereich desPulverturms in Rheinberg eine Sachbeschädigung ereignet hatte. Ein sogenannnter "Alltagsmensch" lag mit dem Rücken auf dem Boden und war in der Mitte komplettdurchgebrochen. Ermittlungen dauern anAufgrund von Zeugenaussagen konnte ein 17-jähriger Jugendlicheraus Rheinberg als Tatverdächtiger ermittelt werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Weitere sachdienliche...

  • Rheinberg
  • 05.10.20
Polizei musste ausrücken, weil ein 44-Jähriger Mann aus Moers erst in seiner Wohnung randalierte und dann den Beamten drohte, aus dem Fenster zu springen. Foto: Polizei

Moers: Polizei kann Schlimmeres verhindern
44-Jähriger will aus dem Fenster springen

Ein 44-jähriger Mann aus Moers randaliert in seiner Wohnung und drohte damit, aus dem Fenster im ersten Obergeschoss zu springen. Die Polizei musste am Freitag, 2. Oktober, gegen 18.25 Uhr zurLeuschnerstraße in Moers ausrücken. Nachdem die Polizei zunächst die Situation vor Ort beruhigen konnte und der Notarzt vor Ort eintraf, eskalierte die Lage erneut. Um eine schwere Verletzung für die Person, durch einen beabsichtigten Sprung aus dem Fenster zu verhindern, musste der Mann mit einfacher...

  • Moers
  • 05.10.20
Ein 47-jähriger Häftling konnte aus der JVA Moers-Kapellen flüchten, die Freude über den Ausbruch währte aber nur kurz.

Radstreife der Polizei konnte den Inhaftierten im Stadtgebiet festnehmen
Häftling flüchtet aus Krankenhaus

Ein 47-jähriger Häftling der JVA Moers-Kapellen wurde durch einen Mitarbeiter der JVA zur Untersuchung einem Krankenhaus in Moers zugeführt. Noch vor der Untersuchung gegen 16:20 Uhr flüchtete der wegen Diebstahl Inhaftierte durch ein Fenster im Erdgeschoß. Seine vermutliche Freude währte nur kurz. Im Zuge der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndung wurde er gegen 16:50 Uhr durch eine Radstreife der Polizeiwache Moers im Stadtgebiet festgenommen. Unterwegs war er übrigens mit einem kurz...

  • Moers
  • 02.10.20

Moers - Zwei Radler stießen zusammen
Polizei sucht Fahrradfahrer nach Unfallflucht

Zusammenstoß zweier Radfahrer Am Mittwoch, 30. September, kam es gegen 15.30 Uhr in der Moerser City zu einem Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern. Ein 21-jähriger Moerser befuhr mit seinem Rad die Homberger Straße, als er mit einem entgegenkommenden Radfahrer zusammenstieß. Beide stürzten, der 21-Jährige wurde leicht verletzt. Unfallgegner stellte sich taub Der unbekannte Radfahrer stieg sofort wieder auf sein Fahrrad und fuhr in Richtung Bahnhof davon, obwohl der Moerser ihm mehrfach...

  • Moers
  • 01.10.20

Moers - Lieferwagenfahrer und Zeugen gesucht
Schüler wurde im dichten Verkehr abgedrängt

Sturz mit Rad, um Lieferwagen auszuweichen Ein 12-jähriger Schüler befuhr am Dienstag, 29. September,  gegen 13 Uhr mit seinem Fahrrad die Straße Aubruchsweg in Richtung Aubruchshof in Moers. In einer Kurve überholte ihn trotz Gegenverkehrs ein unbekannter Fahrer mit einem weißen Lieferwagen (Bauart ähnlich eines Mercedes Benz Sprinters). Schüler erlitt leichte Verletzungen Der Abstand zwischen dem Lieferwagen und dem Jungen war so gering, dass der Radfahrer ausweichen musste, um eine...

  • Moers
  • 01.10.20

Moers - Seniorin wurde Opfer von Betrügerinnen
85-jährige fällt auf unbekannte Frauen herein

Betrüger machen derzeit "Hausbesuche" Am Dienstag, 29. September, klingelte eine unbekannte Frau gegen 11 Uhr an der Wohnungstür einer 85-Jährigen in einem Mehrfamilienhaus am Moerser Treibweg. Die Unbekannte erkundigte sich nach einer Nachbarin und bat um ein Glas Wasser sowie einen Zettel und einen Stift. Besser nicht zu hilfsbereit sein Arglos ließ die alte Dame die Frau in ihre Wohnung. Eine zweite Unbekannte erschien sogleich in der Tür und verdeckte die Sicht mit einem Tuch auf...

  • Moers
  • 01.10.20

Kamp-Lintfort - Unbekannte gaben sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus
Trickdiebe stahlen Geld

83-Jährige wird Opfer von Betrügern Am Dienstagvormittag, 29. September, begegnete eine 83-jährige Frau aus Kamp-Lintfort im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Moerser Straße einem unbekannten Mann. Gemeinsam fuhren beide mit dem Aufzug in das erste Obergeschoss. Hier verschwand der Unbekannte zunächst im Treppenhaus.Kurze Zeit später stand er mit einem weiteren Unbekannten vor der Wohnungstür der Seniorin und behauptete, von den Wasserwerken zu sein. Gutgläubig ließ die...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.10.20
Im Kamp-Lintforter Ortsteil Rossenray wurde ein Mercedes Sprinter gestohlen.

Wer hat etwas mitbekommen? Die Polizei bittet um Hinweise
Mercedes Sprinter gestohlen

Einen Mercedes Sprinter stahlen Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aus dem Ortsteil Rossenray. Das blaue Auto parkte an der Kaiserstraße und hat das amtliche Kennzeichen WES-KK 159. Das Auto hat auf dem Dach eine Solarzelle verbaut. Auf der Motorhaube und den Hecktüren des Sprinters klebte das Logo des Musikfestivals "Wacken". Im Fahrzeug selbst befand sich eine neuwertige Kühltruhe der Marke "Engel", ein "Makita"-Radio und eine Bohrmaschine des Herstellers sowie ein...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.09.20
Statt mit Tempo 30 wurde ein Autofahrer mit Tempo 128 erwischt. Seine Ausrede nahmen die Polizisten zum Anlass, eine Blutprobe anzuordnen.

Zu schnell unterwegs, weil er angeblich aufs Klo musste
Blutprobe entnommen und Führerschein weg

Die Polizei konnte gegen 0.40 Uhr bei einer Verkehrskontrolle einen 29-jährigen Mann aus Moers stoppen. Er war mit Tempo 128 auf der Römerstraße unterwegs. Erlaubt sind dort zur Nachtzeit und aus Lärmschutzgründen Tempo 30. Der Mann fuhr mit seinem schwarzen VW Golf eine so hohe Geschwindigkeit, dass er erst etwa 50 Meter hinter der Kontrollstelle und dem Anhaltezeichen der Polizeizum Stehen kam. Als Grund für sein Verhalten sagt er den Polizistinnen und Polizisten vor Ort: Er müsse...

  • Moers
  • 22.09.20
Eine zehnhährige wurde bei einem Radunfall verletzt. Die Verusacherin entfernte sich, die Polizei sucht Zeugen.

Schulwegunfall zwischen zwei Radfahrerinnen
Zeugensuche nach Unfallflucht

Am Freitag, 18. September, gegen 8.20 Uhr, kam es auf dem Geh-/Radweg Wilhelmstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zweiFahrradfahrerinnen. Dabei befuhr eine 10-jährige Schülerin aus Kamp-Lintfort den oben genannten ´Radweg aus Richtung B510 kommend in Fahrtrichtung Moerser Straße, als siekurz nach der Kreuzung Wilhelmstr./Schanzstr./Cambraistr. von einer anderen Radfahrerin überholt werden sollte. Dabei kam es zu einer Berührung der beiden Fahrräder, woraufhin beide Radfahrerinnen zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.09.20

Polizei sucht Zeugen
Fahrzeugdiebstahl in Neukirchen-Vluyn

Unbekannte stahlen in der Nacht von Freitag, 11. September, auf Samstag, 12. September, einen grauen Ford Tourneo Custom, der am Littardweg in Neukirchen-Vluyn parkte. Das Fahrzeug ist aufdas Kennzeichen MO-P 900 zugelassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845/30920, entgegen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.09.20

Autofahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden
14-jährige Radfahrerin angefahren

Am Freitag, 11. September, befuhr eine 14-jährige Radfahrerin den Radweg derDüsseldorfer Straße aus Richtung Rumeln-Kaldenhausen in Richtung Moers. In Höhe der Zufahrt des Aldi-Parkplatzes in Schwafheim stieß sie mit einem Auto zusammen, das vom Parkplatz fahren wollte. Der unbekannte Fahrzeugführer erkundigte sich nach dem Gesundheitszustand und richtete noch ein verzogenes Schutzblech am Fahrrad. Nachdem die 14-Jährige angab, dass es ihr gut gehe, setzte der Mann seine Fahrt fort. Erst...

  • Moers
  • 14.09.20
Nach einem schweren Unfall wurde ein 70-jähriger Fahrzeugführer aus Duisburg schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Fahrzeug drehte sich um 180 Grad und kippte auf die Seite
70-Jähriger schwer verletzt

Ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus Marl befuhr am Montag, 8. September, um 12.15 Uhr mit einem Transporter die Sandstraße aus Richtung Hattropstraße kommend in Fahrtrichtung Viktoriastraße. Ein 70-jähriger Fahrzeugführer aus Duisburg befuhr mit seinem Pkw die Kornstraßeaus Richtung Duisburg kommend in Richtung Moers. Im Kreuzungsbereich der Kornstraße/Sandstraße kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei drehte sich der Pkw des 70-jährigen um 180 Grad und kippte auf die...

  • Moers
  • 08.09.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.