zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Kindergarten an der Hochstraße

Neukirchen-Vluyn. In der Zeit von Dienstag, 16. Februar, 16 Uhr, bis Mittwoch, 17. Februar, 6.45 Uhr, schlugen Einbrecher an einem Kindergarten an der Hochstraße eine Scheibe ein und drangen in das Gebäude. Die Unbekannten durchwühlten Schränke und Schubladen. Derzeit ist nicht klar, ob oder was die Ganoven stahlen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel. 02845 /3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.02.21
Blaulicht
Neukirchen-Vlyn: Am Samstag, 13. Februar,, um 21.43 Uhr betraten zwei mittels FFP2 Masken maskierte Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Andreas-Bräm-Straße in Neukirchen-Vluyn und erbeuteten unter Vorhalt einer Schußwaffe das Bargeld aus der Ladenkasse.

Poliei Wesel: Neukirchen-Vluyn - Bewaffneter Raub auf Tankstelle,
Polizei sucht Zeugen

Am Samstag, 13. Februar,, um 21.43 Uhr betraten zwei mittels FFP2 Masken maskierte Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Andreas-Bräm-Straße in Neukirchen-Vluyn und erbeuteten unter Vorhalt einer Schußwaffe das Bargeld aus der Ladenkasse. Nach Tatausführung flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Aldi. Der 49-jährige Tankstellenmitarbeiter blieb unverletzt. Während der Tatausführung befanden sich keine weiteren Kunden in dem Verkaufsraum der Tankstelle. Die Täter können wie folgt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.02.21
Blaulicht

Neukirchen-Vluyn - Seniorin überrascht Einbrecher
87-Jährige treibt Eindringling in die Flucht

Seniorin hörte Geräusche Am Dienstagabend, 2. Februar, versuchte ein Unbekannter gegen 19 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Gartmannstraße in Neukirchen-Vluyn einzubrechen. Als die 87-jährige Bewohnerin Geräusche hörte und den Täter beim Hebeln am Fenster überraschte, flüchtete dieser in unbekannte Richtung. Polizei sucht Zeugen Die Neukirchen-Vluynerin konnte einen Mann mit mittellangem blonden Haar beschreiben. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Neukirchen-Vluyn an...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.02.21
Blaulicht

Moers - Brandstiftung und Vandalismus
Unbekannte Täter setzten ein Wohnmobil und einen Pkw in Brand

Wer hat die beiden jungen Männer gesehen? Am Sonntag, 31. Januar, schlugen zwei bisher unbekannte Täter gegen 4.35 Uhr die Scheibe eines Wohnmobils in Moers ein und verschafften sich somit Zutritt ins Fahrzeug. Täter konnten flüchten Nachdem die Personen das Wohnmobil durchsucht hatten, setzten sie es in Brand und flüchteten zu Fuß. Eine sofortige Fahndung nach den Personen verlief ergebnislos. Die beiden männlichen Personen werden wie folgt beschrieben: Etwa 18 bis 25 Jahre alt, zwischen 170...

  • Moers
  • 01.02.21
Blaulicht
Neukirchen-Vluyn: Die Polizei sucht Hinweise auf einen möglichen Unfall, der am Montag, 25. Januar, an einer Tankstelle an der Inneboltstraße in Neukirchen-Vluyn festgestellt wurde.

Polizei Wesel: Neukirchen-Vluyn - Außenspiegel gefunden - Gab es einen Unfall?
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Hinweise auf einen möglichen Unfall, der am Montag, 25. Januar, an einer Tankstelle an der Inneboltstraße in Neukirchen-Vluyn festgestellt wurde. Ein 34-jähriger alkoholisierter Mann war gegen 15.20 Uhr mit einem Unfallschaden auf das Gelände der Tankstelle gefahren, um dort einen Reifen zu wechseln. Bei dem Auto handelt es sich um einen schwarzen Ford Mondeo. Ermittlungen ergaben, dass der Mann aus seinem Wohnort Rheurdt in Richtung Tankstelle nach Neukirchen-Vluyn gefahren...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.01.21
Blaulicht

Moers - Gauner betrogen Seniorin mit "Enkeltrick"
Die Liebe zu Angehörigen machen sich Kriminelle zu nutzen

"Enkeltrick" hat mal wieder funktioniert Telefonbetrüger gaukelten am Freitag, 15. Januar, einer 82-jährigen Moerserin vor, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfall verursacht habe und sich in Haft befände. Gegen eine Kautionszahlung würde er wieder freigelassen werden. Gegen 16 Uhr übergab die Seniorin an der Dessauer Straße einen hohen vierstelligen Bargeldbetrag an eine Unbekannte. Beschreibung der Kriminellen: Die Frau ist etwa 155 Zentimeter groß, hat hellbraune Haut und ist vermutlich...

  • Moers
  • 18.01.21
Blaulicht

Rheinberg - Einbrecher stehlen Schmuck
Einbruch in Einfamilienhaus an der Millinger Straße

Diebe sind durch die Terrassentür ins Haus gelangt Schmuck haben Unbekannte aus einem Einfamilienhaus in Rheinberg gestohlen. Um in das Haus an der Millinger Straße zu gelangen,schlugen die Täter am vergangenen Freitag, 15. Januar, in der Zeit zwischen 12.30 und 20.30 Uhr die Scheibe einer Terrassentür ein. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Rheinberg unter der Telefonnummer 02843/9276-0 entgegen.

  • Rheinberg
  • 18.01.21
Blaulicht
Am Donnerstag, 7. Januar, gegen 00.50 Uhr wurde der Polizei eine Alarmauslösung an einem Bankpavillion mit Geldausgabeautomaten an der Friedrich-Heine-Allee in Kamp-Lintfort gemeldet.

Versuchter Einbruch in eine Automatenstelle mit Geldautomaten in Kamp-Lintfort
Unbekannte scheiterten glücklicherweise

Am Donnerstag, 7. Januar, gegen 00.50 Uhr wurde der Polizei eine Alarmauslösung an einem Bankpavillion mit Geldausgabeautomaten an der Friedrich-Heine-Allee in Kamp-Lintfort gemeldet. An dem Objekt konnte keine Personen mehr angetroffen werden. Allerdings wurden im Bereich der Zugangstüre zum Foyer Werkzeugeindruckspuren festgestellt. Der Geldausgabeautomat war unbeschädigt. Um eine mögliche Gaseinleitung für eine Automatensprengung sicher ausschließen zu können, wurde die Feuerwehr...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.01.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrecher stehlen Werkzeug und Kabel

Neukirchen-Vluyn. Eine Schlagbohrmaschine, einen Akkuschrauber, zwei Quirl-Geräte und Kabel - all das haben Unbekannte aus zwei Baucontainern in Neukirchen-Vluyn gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl auf dem Baustellengelände an der Jahnstraße machen können. Sie können sich unter Tel. 02845/3092-0 mit der Polizei in Verbindung setzen, wenn sie in der Tatzeit zwischen Mittwoch, 16., 16.45 Uhr, und Donnerstag, 17. Dezember, 7 Uhr, etwas Auffälliges beobachtet...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.12.20
Blaulicht
In der Nacht zu Donnerstag, 10. Dezember, drangen Unbekannte in die Büroräume im Erdgeschoss des Rathauses in Neukirchen-Vluyn ein.

Unbekannte brechen ins Rathaus in Neukirchen-Vluyn ein
Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Donnerstag, 10. Dezember, drangen Unbekannte in die Büroräume im Erdgeschoss des Rathauses in Neukirchen-Vluyn ein. Eine Mitarbeiterin, die morgens gegen 6.30 Uhr ihr verschlossenes Büro an der Hans-Böckler-Straße öffnete, entdeckte den Einbruch und rief die Polizei. Die Unbekannten hatten das Büro und weitere Räume durchwühlt und waren anschließend unerkannt geflüchtet. Ob sie Beute machten, steht zurzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.12.20
Blaulicht
Die Polizei ermittelt neu im Mordfall Bärbel Werner. Wer kann wichtige Hinweise liefern?

Kripo Duisburg bat in gestriger Live-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ um Ihre dringende Mithilfe
Mordfall Bärbel Werner wird neu aufgerollt

Der Mordfall Bärbel Werner erschütterte vor 33 Jahren ganz Deutschland. Die damals 20-jährige Kamp-Lintforterin lief in der Nacht zum 8. Februar 1987 nach einem Streit mit ihrem Freund aus der Moerser Diskothek „City Club“ alleine nach Hause und traf dort, den Ermittlungen zufolge, vermutlich am Ortseingang zu Kamp-Lintfort auf ihren Mörder. Die Kriminalpolizei Duisburg rollt den Fall nun wieder neu auf und bittet um Ihre Mithilfe. Der „Cold Case“ war Thema in der gestrigen ZDF-Sendung...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.12.20
Blaulicht
Neukirchen-Vluyn: Das Verkehrskommissariat 1 in Moers sucht Zeugen, die am Freitag, 4. Dezember, eine Unfallflucht beobachtet haben.

Polizei Wesel: Neukirchen-Vluyn - Unfall am Freitag endet mit Flucht
Zeugen gesucht

Das Verkehrskommissariat 1 in Moers sucht Zeugen, die am Freitag eine Unfallflucht beobachtet haben. Eine 34-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn hat ihren weißen SKODA Fabia gegen11.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Pastoratstraße abgestellt. Viele Bürger nutzen den Parkplatz freitagsvormittags, weil zu dieser Zeit Wochenmarkt auf dem Vluyner Platz ist. Als sie gegen 12.45 Uhr zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie unter anderem einen frischen Unfallschaden an der vorderen linken Stoßstange....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.12.20
Blaulicht
Diebe stahlen an der Mittelstraße fünf Warnbarken (ohne Leuchten) und sechs Verkehrsschilder samt Eisenstange, die dort für die Einrichtung einer Baustelle abgestellt waren.

Unbekannte stehlen in Kamp-Lintfort Warnbarken und Verkehrsschilder
Private Baustelle eingerichtet?

In der Zeit von Montag, 23. November, 15 Uhr, bis Dienstag, 7.45 Uhr, stahlen Diebe an der Mittelstraße fünf Warnbarken (ohne Leuchten) und sechs Verkehrsschilder samt Eisenstange, die dort für die Einrichtung einer Baustelle abgestellt waren. Unter den Verkehrsschildern befanden sich zwei Baustellenschilder, zwei Fahrbahnverengungsschilder und zwei Tempo-30-Schilder. Teilweise steht auf den Schildern der Firmenname "Loock". Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Kamp-Lintfort unter...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.11.20
Blaulicht
Die Polizei in Kamp-Lintfort sucht zwei flüchtige Unfallverursacher, die schuld sind an dem Unfall einer Radfahrerin und ihres dreijährigen Kindes.

Polizei sucht flüchtige Unfallverursacher in Kamp-Lintfort
Mutter und Kind (3) einfach zurückgelassen

Die Polizei in Kamp-Lintfort sucht zwei flüchtige Unfallverursacher, die schuld sind an dem Unfall einer Radfahrerin und ihres dreijährigen Kindes. Am Dienstagnachmittag, 24. November, gegen 15.10 Uhr fuhr eine 29-jährige Radfahrerin mit ihrem dreijährigen Sohn im Kindersitz auf der Montplanetstraße in Fahrtrichtung Königsstraße. Als ein unbekannter Autofahrer, der am Fahrbahnrand parkte, plötzlich die Tür öffnete, stieß die Kamp-Lintforterin dagegen und stürzte. Zwei Personen stiegen aus und...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.11.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Einbrüchen in Moers und Rheinberg Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise
Einbrüche in Moers und Rheinberg

Einbruch in ein Geldinstitut Am Freitag um kurz nach drei Uhr morgens verschaffte sich ein Unbekannter durch Einschlagen eines Fensters Zugang zu einem Geldinstitut an der Römerstraße in Asberg. Nachdem der Täter in das Innere der Bank gelangt war, hebelte er zwei Schließfächer auf und flüchtete anschließend unerkannt. Ein Zeuge, der durch den ausgelösten Alarm verständigt worden war, informierte  die Polizei. Da zu diesem Zeitpunkt nicht auszuschließen war, dass der Täter noch in der Bank war,...

  • Moers
  • 20.11.20
Blaulicht

Unbekannte beschmieren Europaschule in Rheinberg mit Graffiti
Randale an Außenfassade

Graffiti-Sprayer haben die Europaschule am Pulvertum in Rheinberg verunstaltet. Die Täter schrieben in grüner Farbe die Schriftzüge "47 zoroi" und "Zevil" an die Außenfassade der Schule, die sich an der Kurfürstenstraße befindet. Die Polizei Rheinberg bittet Zeugen, die die Unbekannten in der Zeit zwischen Dienstag, 16.45 Uhr, und Mittwoch, 7.20 Uhr, gesehen haben, sich unter Tel. 02843-9276-0 zu melden.

  • Rheinberg
  • 12.11.20
Blaulicht

Kamp-Lintfort - Einbrecher am Heidecker Weg unterwegs
Polizei sucht Zeugen

Einstieg in zwei Einfamilienhäuser Am Dienstag, 10. November, brachen Einbrecher zwischen 7.30 und 21 Uhr am Heidecker Weg in Kamp-Lintfort in zwei Einfamilienhäuser ein. Die unbekannten Personen durchwühlten Schränke und Schubladen und stahlen unter anderem einen Tresor. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle in Kamp-Lintfort, Tel. 02842/ 934-0.

  • Kamp-Lintfort
  • 11.11.20
Blaulicht
Am Montag, 9. November, gegen 14.30 Uhr stahlen zwei unbekannte Frauen die Geldbörse einer 56-Jährigen. Das Opfer hatte das Portemonnaie in der Handtasche, die am Einkaufswagen hing.

Polizei gibt Tipps und sucht Zeugen eines Diebstahls in Moers
Mit der typischen Masche an die Tasche

Am Montag, 9. November, gegen 14.30 Uhr stahlen zwei unbekannte Frauen dieGeldbörse einer 56-Jährigen. Das Opfer hatte das Portemonnaie in der Handtasche, die am Einkaufswagen hing. Eine Täterin verwickelte die Frau in dem Moerser Supermarkt an derKurt-Schumacher-Allee so in ein Gespräch, dass sie mit dem Rücken zum Einkaufswagen stand. Erst an der Kasse bemerkte die 56-Jährige, dass die Geldbörse nicht in der Handtasche war. Eine Tatverdächtige beschrieb die Geschädigte so: 20 bis 30 Jahre...

  • Moers
  • 10.11.20
Blaulicht
Die Polizei sucht einen bestimmten Zeugen, um einen ungewöhnlichen Unfall am vergangenen Montag auf der Straße Süsselheide in Neukirchen-Vluyn aufzuklären.

Ungewöhnlicher Unfall auf Straße Süsselheide in Neukirchen-Vluyn soll aufgeklärt werden
Polizei sucht Fahrer/in eines blauen Kastenwagens

Die Polizei sucht einen bestimmten Zeugen, um einenungewöhnlichen Unfall am vergangenen Montag auf der Straße Süsselheide in Neukirchen-Vluyn aufzuklären. Am Montag, 9. November, flüchtete ein Pärchen nach einem Verkehrsunfall an der Straße Süsselheide in die umliegenden Felder. Das Pärchen war mit einem BMW gegen einen Baum gefahren. Pärchen auf Flucht mitgenommen Die Sachbearbeiterin des Verkehrskommissariats sucht in diesem Zusammenhang nach dem Fahrer oder der Fahrerin eines blauen...

  • Moers
  • 10.11.20
Blaulicht
Nach mehr als 34 Jahren sucht die Duisburger Polizei noch einmal Zeugen im Fall eines getöteten zehnjährigen Mädchens aus Neukirchen-Vluyn. In der ZDF Fernsehsendung Aktenzeichen XY erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise aus der Bevölkerung.

Polizei erhofft sich durch die Fernsehsendung neue Hinweise aus der Bevölkerung
Cold Case Martina Möller bei Aktenzeichen XY

Die Duisburger Polizei rollt einen sogenannten Cold Case wieder auf und sucht nach mehr als 34 Jahren noch einmal Zeugen im Fall eines getöteten zehnjährigen Mädchens aus Neukirchen-Vluyn. Der Mordfall Martina Möller wird am Mittwochabend, 4. November, ab 20:15 Uhr in der Sendung Aktenzeichen XY im ZDF ausgestrahlt. Die damals zehn Jahre alte Martina Möller verschwand am Dienstag (20. Mai 1986) aus ihrem Elternhaus an der Krefelder Straße in Neukirchen-Vluyn. Noch am Abend informierte die...

  • Duisburg
  • 04.11.20
Blaulicht
Neukirchen-Vlyn: Die Duisburger Polizei rollt einen sogenannten Cold Case wieder auf und sucht nach mehr als 34 Jahren noch einmal Zeugen im Fall eines getöteten 10-jährigen Mädchens aus Neukirchen-Vluyn. Der Mordfall Martina Möller wird am Mittwochabend, 4. November, ab 20.15 Uhr in der Sendung Aktenzeichen XY im ZDF ausgestrahlt.

Polizei Wesel: Neukirchen-Vluyn: Cold Case Martina Möller bei Aktenzeichen XY
Zeugen gesucht

Die Duisburger Polizei rollt einen sogenannten ColdCase wieder auf und sucht nach mehr als 34 Jahren noch einmal Zeugen im Fall eines getöteten 10-jährigen Mädchens aus Neukirchen-Vluyn. Der Mordfall Martina Möller wird am Mittwochabend, 4. November, ab 20.15 Uhr in der Sendung Aktenzeichen XY im ZDF ausgestrahlt. Die damals 10 Jahre alte Martina Möller verschwand am Dienstag (20. Mai 1986)aus ihrem Elternhaus an der Krefelder Straße in Neukirchen-Vluyn. Noch am Abend informierte die Familie...

  • Moers
  • 04.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.