Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber

Fünf Unbekannte Täter klauten eine Sonnenbrille
Optikerin bestohlen

Am Dienstag, gegen 15.15 Uhr betraten fünf Unbekannte ein Optikergeschäft an der Niederrheinallee in Vluyn.  Nachdem sie sich im Geschäft umgesehen und nach einem weiteren Optikergeschäft gefragt hatten, steckte einer der Männer in einem unbeobachteten Moment eine hochwertige Sonnenbrille in seine Jackentasche.  Hiernach verließen alle Männer das Geschäft und gingen zu Fuß in Richtung Neukirchen. Eine sofort ausgelöste Fahdung nach dem Quintett verlief ergebnislos. Beschreibung der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.10.19
Blaulicht
Die Polizei sicherte Spuren, bittet aber Zeugen um Hinweise.

Container von Unbekannten aufgeflext, Polizei sucht Zeugen
Einbruch auf einer Baustelle

In der Zeit von Samstag, 18 Uhr, bisMontag, 06.30 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Baustelle am Bendschenweg. Über einen nahegelegenen Feldweg, welcher mit einer Kette versperrt war, verschafften sie sich Zugang zum rückwärtigen Bereichdes Geländes. Hierzu rissen sie die Kette gewaltsam ab. Anschließend flexten die Unbekannten zunächst ein Loch in den Zaun, um hiernach auf dem Gelände des Umspannwerks den Verschluss eines dortigen Containers ebenfalls aufzuflexen. Mit...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.10.19
Blaulicht
Nach einem Einbruch sucht die Polizei Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen
Herbstzeit ist Einbruchszeit

Unbekannte brachen in der Zeit von Sonntag, 13 Uhr, bis Montag, 12.35 Uhr, in ein Haus an der Mühlenstraße in Rayen ein. Sie durchwühlten das Hab und Gut der  Bewohner. Ob etwas beziehungsweise was entwendet wurde, ist derzeit Gegenstandder Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn,Tel.: 02845 / 30920.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.10.19
Blaulicht
Eine dramatische Rettungsaktion fand nach zwei Stunden einen glücklichen Ausgang.

Feuerwehr hat zwei Pferde gerettet
Rettungsaktion: Pferde standen bis zum Hals im Morast

Notruf in Kamp-Lintfort: Zwei Pferde in Not! Heute wurden die Löscheinheiten Kamperbrück und Hoerstgen der Lintforter Feuerwehr gegen 13.20 Uhr aufgrund einer Notlage für zwei Pferde alarmiert. An der Spanischen Straße waren zwei Pferde aus einer Weide ausgerissen und in einem benachbarten Waldgebiet in morastigem Boden teilweise bis zum Hals versunken. Trotz sofort eingeleiteter Befreiungsversuche der Pferdehalterin und Helfer war der Einsatz der Feuerwehr zur Unterstützung erforderlich....

  • Kamp-Lintfort
  • 04.10.19
Blaulicht
Symbolfoto

Kontrolle über den Wagen verloren
Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Am Donnerstag, 3. Oktober, gegen 23:30 Uhr  ereignete sich ein Verkehrsunfall bei dem vier Personen verletzt  wurden. Eine 19-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn befuhr mit ihrem  Pkw die Hülsdonker Straße aus Richtung Venloer Straße kommend in  Fahrtrichtung Krefelder Straße und verlor vermutlich auf Grund von nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. In  Folge dessen fuhr sie frontal gegen einen auf der Gegenfahrbahn  geparkten Transporter. Die 19-Jährige und drei...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.10.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Raub auf Kiosk in Kamp-Lintfort

Am Sonntag, 15. September, gegen 21.10 Uhr drangen drei Unbekannte an der Markgrafenstraße in den Kiosk einer 44-jährigen Frau aus Kamp-Lintfort ein und hielten einem dort arbeitenden 37-jährigen Mitarbeiter eine Pistole an den Kopf. Dann fesselte einer der Täter den Angestellten und klebte ihm den Mund zu. Die anderen beiden Täter leerten währenddessen die Kasse. Ein Zeuge fand den 37-Jährigen wenig später. Ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten Mann in ein Krankenhaus, das er...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.09.19
Blaulicht

Die Polizei im Kreis Wesel geht gegen die Unfallursache Nummer 1 vor
Kontrollen sollen Raser zum Nachdenken bringen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 16. September, bis Sonntag, 22. September, bekannt. Als Begründung für die Kontrollen wird der Sicherheitsaspekt angeführt. Die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien sollen vor schweren Unfällen geschützt werden. Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen im Kreis Wesel geplant:   Montag, 16.09.: Wesel, Moers - Kapellen Dienstag, 17.09.:...

  • Xanten
  • 15.09.19
Blaulicht

Rettungshubschrauber war im Einsatz
Tödlich verletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall

Am Montag, 9. September, gegen 16:26 Uhr, befuhr ein 81 Jahre alter Radfahrer aus Rheurdt die Straße "AmHoschenhof" in Neukirchen-Vluyn und wollte an der Einmündung mit der Neufelder Straße diese Überqueren, um auf der gegenüberliegenden Seite den Radweg zu erreichen. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt eines 39 Jahre alten Pkw Fahrers aus Rheurdt, der die Neufelder  Straße in Richtung Tönisberg befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum  Zusammenstoß. Dabei wurde der Radfahrer so schwer...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.09.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Unfall im Kreisverkehr

In Neukirchen-Vluyn kam es am Samstag, 7. September, um 12 Uhr im Kreisverkehr des Bendschenweg mit der StraßeEtzoldplatz zu einem Verkehrsunfall, bei welchem sich vier Personen verletzten. Eine 55-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn befuhr mit ihrem PKW den Bendschenweg aus Richtung der Krefelder Straße inFahrtrichtung Hartfeldstraße. Als sie in den Kreisverkehr des  Bendschenweg mit der Straße Etzoldplatz einfuhr, bemerkte sie zu  spät, dass eine 35-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn, die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.09.19
Blaulicht
Landrat Dr. Ansgar Müller, Chef der Kreispolizeibehörde Wesel, hatte am Mittwoch die Verwaltungsspitzen der Städte und Gemeinden zu Gast.

Sicherheitskonferenz bei der Kreispolizeibehörde Wesel
Landrat, Vertreter der Polizei, des Kreises und der Kommunen diskutierten am runden Tisch

Landrat Dr. Ansgar Müller, Chef der Kreispolizeibehörde Wesel, hatte am Mittwoch die Verwaltungsspitzen der Städte und Gemeinden zu Gast. Das Ziel war es, die gute Zusammenarbeit der verschiedenen Ämter mit Sicherheits- und Ordnungsaufgaben zukünftig noch enger zu verzahnen. Auch die aktuelle Sicherheitslage im Kreis und den Kommunen war Thema der Veranstaltung. Gerade in den Bereichen Kinder- und Jugendschutz oder der Kriminalitätsbekämpfung ist es wichtig, dass bei entsprechenden Fällen...

  • Dinslaken
  • 05.09.19
Blaulicht

Kamp-Lintfort - Zusammenstoß mit einem Streifenwagen bei vorläufiger Festnahme
Zigarettenautomaten-Knacker auf Flucht verletzt

Ein Anwohner der Max-Planck-Straße in Kamp-Lintfort beobachtet am Mittwoch, 28. August, gegen 1.30 Uhr einen Unbekannten, der sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machte. Er verständigte daher die Polizei. Als eine Streifenbesatzung eintraf, flüchtete der Täter mit einem Fahrrad in Richtung Carl-Friedrich-Gauß-Straße.Die Polizisten nahmen daraufhin die Verfolgung auf und gaben die Beschreibung des Radfahrers über Funk weiter. Nachdem der unbekannte Mann über einen Verbindungsweg auf...

  • Kamp-Lintfort
  • 29.08.19
Blaulicht

Angetrunkener Rollerfahrer von Polizei gestoppt
Kein Licht, keine Kennzeichen: Flucht endete im Grünstreifen

Die Flucht eines betrunkenen Rollerfahrers aus Kamp-Lintfort endete am Samstag im Grünstreifen. Ein 20-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort befuhr am Samstag gegen 23 Uhr mit seinem Roller die Rheurdter Straße in Richtung Kamp-Lintfort. Der Roller hatte weder Licht eingeschaltet noch waren Kennzeichen angebracht. Polizei stoppte Rollerfahrer auf dem Radweg Als der Rollerfahrerbemerkte, dass ihm ein Polizeifahrzeug folgte und aufforderte anzuhalten, wendete er seinen Roller und fuhr weiter auf...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.08.19
Blaulicht

Pkw-Unfall auf der Lintforter Straße
Vier Verletzte nach Zusammenstoß

In Neukirchen-Vluyn gab es am gestrigen Samstag einen Verkehrsunfall zweier Pkw, bei dem sich vier Personen verletzten. Ein 26-jähriger Mann aus Weeze befuhr am Samstag gegen 15.30 Uhr mit seinem Pkw die Geldernsche Straße in Neukirchen-Vluyn, aus Richtung Halde Norddeutschland kommend, in Fahrtrichtung Lintforter Straße. Nicht auf den Gegenverkehr geachtet An der Kreuzung Lintforter Straße / Geldernsche Straße bog er bei grüner Ampel nach links in die Lintforter Straße ab, achtete...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.08.19
Blaulicht

Geschwindigkeit der Autofahrer im Kreis Wesel wird kontrolliert
Die Polizei möchte für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag,  12. August bis zum Sonntag, 18. August, bekannt.  Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Daher möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 12.08.: Kamp-Lintfort, Voerde - Friedrichsfeld Dienstag, 13.08.: Xanten - Hochbruch, Wesel Mittwoch, 14.08.: Neukirchen -Vluyn,...

  • Xanten
  • 11.08.19
Ratgeber

Offene Sprechstunde im BiZ Wesel
Polizei und Bundeswehr suchen Nachwuchs

Am Donnerstag, 8. August 2019, finden im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel offene Sprechstunden statt Die Karriereberater von Polizei und Bundeswehr sind am Donnerstag, 8. August, zu Gast im BiZ und stehen für Fragen zur Verfügung. Von 9.00 Uhr (Bundeswehr) bzw. 10.00 Uhr (Polizei) bis 16.00 Uhr können interessierte Berufseinsteiger oder Stellenwechsler ohne Termin vorbeikommen. Es gibt Informationen über Berufsbilder, Einstiegsvoraussetzungen und Auswahlverfahren....

  • Wesel
  • 01.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Nackter Mann sprang aus Maisfeld

Am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ging eine 26-jährige Moerserin an der Niephauser Straße spazieren, als plötzlich ein nackter Unbekannter aus einem Maisfeld sprang und sich der Frau zeigte. Anschließend flüchtete er auf einem Fahrrad. Beschreibung des Unbekannten: Ca. 45 - 50 Jahre altKurze Haare"Bierbauch".Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 02841/1710.

  • Moers
  • 29.07.19
Blaulicht

Strafverfahren für Moerser
Zwei Badegäste unsittlich berührt

Am Freitag gegen 18 Uhr befanden sich zwei Duisburgerinnen, 23 und 30 Jahre alt, in einem Freibad an der Bertastraße. Im Schwimmbecken berührte sie ein 40-jähriger Libanese aus Moers mehrfach unsittlich. Nachdem sich die Frauen an einen Bademeister gewandt hatten, konnte der Moerser bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Moers
  • 29.07.19
Blaulicht

Flüchtiges Auto gesucht
60-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt

Am Freitag, 26. Juli, gegen 6 Uhr befuhr ein 60-jähriger Pedelecfahrer die Sandforter Straße, als ihn ein unbekanntes Auto berührte. Der Moerser verlor daraufhin die Kontrolle über das Pedelec und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer entfernte sich, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich um einen dunklen VW handeln. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 26.07.19
Blaulicht
Diese Frau wurde beim Geldabheben gefilmt.

Mit gestohlener Karte Geld abgehoben
Polizei fahndet mit Foto

Bereits am 2. April gegen 13.07 Uhr hob eine Unbekannte rechtswidrig Bargeld an einem Geldautomaten eines Geldinstitutes in Moers am Ostring ab. Die verwendete Karte war kurz vorher gestohlen worden. Die Frau wurde von einer Videoüberwachungskamera aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Moers veröffentlicht die Polizei nun ein Lichtbild der Unbekannten und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 26.07.19
  •  1
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Auto prallt in Rheinberg gegen einen Ampelmast
47-jähriger Weseler bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am frühen Dienstagmorgen in Rheinberg wurde ein 47-jähriger Autofahrer aus Wesel schwer verletzt. Gegen 2.36 Uhr befuhr der Mann die Xantener Straße (ehemalige B 57) aus Moers kommend in Richtung Xanten. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte hinter einer Einmündung frontal gegen einen Ampelmast. Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und nach notärztlicher Erstversorgung von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit. Mit einem...

  • Rheinberg
  • 23.07.19
Ratgeber

Ein Mittel gegen hohe Diebstahl-Zahlen
Polizei Moers codiert Fahrräder

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik der Polizei einen großen Raum ein. Ein Mittel, dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Moers codieren am Donnerstag, 25. Juli, von 14 bis 17 Uhr an der Polizeiwache, Asberger Straße 5, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Moers
  • 23.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Dieb erwartete offenbar Regen

Ob der Wetterbericht, der für Samstag Regen angekündigt hatte, für einen Scheibenwischer-Diebstahl in Kamp-Lintfort ausschlaggebend war oder die Sorge vor schlechter Durchsicht, bleibt ein Rätsel. Am Freitag, 19. Juli, gegen 23.40 Uhr Uhr beobachtete eine Anwohnerin am Dieprahmsweg einen Unbekannten, der sich an einem Auto zu schaffen machte. Der Mann baute die Scheibenwischerblätter ab und flüchtete danach zu Fuß in Richtung Finanzamt.Eine Nachschau ergab, dass der Dieb offenbar zuvor...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Zwei Brände am Sonntagmorgen in Kamp-Lintfort

Aus bisher ungeklärter Ursache brannte am Sonntag, 21. Juli,  gegen 5.40 Uhr ein Motorroller an der Kamper Straße in Kamp-Lintfort. Die Feuerwehr löschte den Brand. Nur zehn Minuten später meldete eine Zeugin ein Feuer an der Steltenbergstraße.Aus bisher ungeklärter Ursache war in einem Lagerraum über einer Garage ein Feuer ausgebrochen. auch hier löschte die Feuerwehr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02842/9340.

  • Kamp-Lintfort
  • 22.07.19
Blaulicht

Die Polizei gibt Messstellen der Blitzer im Kreis Wesel bekannt
Kontrollen sollen vor Unfällen schützen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 22. Juli,  bis Sonntag, 28. Juli, bekannt. Die Kontrollen sollen die Verkehtsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen im Kreis Wesel geplant:  Montag, 22.07.: Alpen - Veen, Moers - Meerbeck, Voerde Dienstag, 23.07.: Kamp-Lintfort, Dinslaken - Oberlohberg, Wesel ...

  • Xanten
  • 21.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.