Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Kreisverwaltung bittet alle Bürger um Achtsamkeit
Feuerwehr und Rettungsdienst bei Notruf auf Corona-Infektion oder Quarantäne hinweisen

Auch und gerade während der Corona-Pandemie stützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rettungsdienstes und der Feuerwehren durch ihre Arbeit das öffentliche Gemeinwohl. Darum ist es wichtig, dass die Einsatzkräfte durch vorausschauendes Handeln auch einsatzfähig bleiben. Dafür benötigen sie folgende Unterstützung: Bürgerinnen und Bürger, die Hilfe benötigen und den Notruf 112 oder die Krankentransportnummer 0281-19222 wählen sind dringend aufgerufen, den Disponenten der Leitstelle am...

  • Wesel
  • 22.11.21
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der Kamper Straße in Moers
Autofahrer und Beifahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kamper Straße in Moers sind ein 78-jähriger Autofahrer und seine 76-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden. Ein weiterer Fahrer eines Kleinbusses wurde leicht verletzt. Der 78-jährige Pkw-Fahrer aus Neukirchen-Vluyn wollte am Dienstag gegen 13.55 Uhr von der Lintforter Straße nach links auf die Kamper Straße abbiegen. Dabei stieß er mit dem Kleinbus zusammen, der auf der Kamper Straße Richtung Kamp-Lintfort unterwegs war. Da die Feuerwehr den eingeklemmten...

  • Moers
  • 05.11.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflüchtiger beschädigt Peugeot

Ein Unbekannter hat einen Peugeot beschädigt, der an der Josefstraße in Fahrtrichtung Xantener Straße parkte. Das Auto weist deutliche Kratzer am vorderen linken Kotflügel und an der Frontschürze auf. Der Verursacher flüchtete am Dienstag in der Zeit zwischen 12.20 und 13.05 Uhr von der Unfallstelle. Die Polizei Moers sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Flüchtigen geben können. Sie ist unter der Telefonnummer 02841 / 171-0 erreichbar.

  • Moers
  • 05.11.21
Blaulicht

Polizei sucht Hinweise
Unfallflucht in Kamp-Lintfort

Die Polizei in Kamp-Lintfort sucht Hinweise zu dem Fahrer eines blauen Kombi, der am Samstag (30.10.) gegen 18.50 Uhr von einem Unfallort geflohen ist. Eine 35-jährige Frau war mit ihrem weißen VW Tiguan auf der Kruppstraße in Fahrtrichtung Oststraße unterwegs. An der Kreuzung Oststraße / Kruppstraße hielt sie an einem Stopp-Schild an. Im Bereich der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Autofahrer. Er kam aus der Oststraße und wollte diese in Richtung Kruppstraße verlassen....

  • Kamp-Lintfort
  • 05.11.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Autos in Moers zerkratzt

In der Zeit von Donnerstag, 18 Uhr, bis Freitag, 11.30 Uhr, beschädigten Unbekannte im Bereich der Straßen Geldermannshof und Davidstraße mindestens neun Autos mit einem spitzen Gegenstand, indem sie den Lack zerkratzten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers (Tel. 02841 / 171-0).

  • Moers
  • 26.10.21
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Kamp-Lintfort / Polizei sucht Zeugen
Steine auf die A57 geworfen

Unbekannte Täter haben am Freitag, 22. Oktober, gegen 10.15 Uhr Steine von einer Brücke auf die A57 geworfen und dabei ein Fahrzeug getroffen. Die Jugendlichen oder Kinder standen an der Brücke Nimmendohrstraße direkt über der A57 an der Anschlussstelle Asdonkshof. Ein Ford Ranger mit Moeser Kennzeichen kam aus Rheinberg und wollte Richtung Krefeld fahren. Als er an der Anschlussstelle vorbeifuhr, sah der Fahrer auf der Brücke zwei Personen, die etwas herunter warfen. Dabei handelt es sich...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.10.21
Blaulicht
Foto: Polizei

Kreis Wesel: Polizei bietet kostenlose Fahrsicherheitstrainings an
Pedelec-Kurse in den Herbstferien

Die Herbstferien nutzen viele Radfahrer, um mit ihren E-Bikes oder Pedelecs Touren zu fahren. Leider kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Um etwas gegen diesen Trend zu tun, organisiert die Kreispolizeibehörde Wesel mit der Deutschen Verkehrswacht im Kreis Wesel wieder Pedelec-Seminare. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Kreis Wesel werden an folgenden Terminen in den Herbstferien kostenlose Fahrsicherheitstrainings für Pedelec Fahrende anbieten: - Montag, 11. Oktober, 9 bis...

  • Dinslaken
  • 28.09.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Versuchte Überfälle auf Geschäfte

Am Montag gegen 16.55 Uhr betrat ein männlicher, maskierter Mann den Kassenbereich eines Getränkemarktes an der Parkstraße und forderte unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe von Bargeld. Als die Kassiererin die Herausgabe verweigerte und ihn schreiend zum Verlassen des Geschäftes aufforderte, flüchtet der Räuber.Er entfernte  sich mit einem silberfarbenen Roller in Richtung Innenstadt. Auf dem Roller saß ein weiterer Unbekannter, der offensichtlich auf den Täter wartete. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.08.21
Blaulicht
Nach einer Trunkenheitsfahrt beleidigte eine 26-Jährige die Beamten.

26-Jährige beleidigte und verletzte Polizistin in Kamp-Lintfort
Leichte Verletzungen

Nach einer Trunkenheitsfahrt brachten Polizisten am Donnerstagabend eine 26-jährige Kamp-Lintforterin zur Wache, wo ein Arzt eine Blutprobe entnehmen sollte. Die Kamp-Lintforterin beleidigte die eingesetzten Beamtinnen dabei auf das Unflätigste. Die Frau schlug dann plötzlich auf eine 23-jährige Polizistin ein, die dadurch leichte Verletzungen erlitt. Die renitente 26-Jährige erwartet nun eine zusätzliche Strafanzeige.

  • Kamp-Lintfort
  • 13.08.21
Blaulicht
Ein Rentner überraschte einen Einbrecher in seinem Haus, der in den Keller wollte.

86-Jähriger überraschte Einbrecher in Moers
Polizei sucht weitere Zeugen

Ein 86-jähriger Mann aus Moers überraschte am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr einen Einbrecher, der zuvor versucht hatte, sich Zutritt zum Keller zu verschaffen. Das Haus liegt an der Römerstraße in der Nähe eines Stichwegs zur Westerbruchstraße. Als der Einbrecher den Rentner bemerkte, flüchtete er über den Hinterhof in Richtung Hochstraße. Etwa eine Stunde später versuchte er erneut, in die Kellerräume zu gelangen. Wieder erwischte ihn der Moerser, woraufhin der Unbekannte in Richtung...

  • Moers
  • 13.08.21
Blaulicht
Ein Unbekannter schlug die Scheibe einer Firma ein und flüchtete auf einem Fahrrad ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Täter flüchtete auf einem Fahrrad
Firmeneinbruch in Moers

Die Kriminalpolizei sucht weitere Zeugen, die am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr einen Einbruch an der Klever Straße beobachtet haben. Ein Unbekannter schlug dort die Scheibe einer Firma ein und flüchtete anschließend ohne Beute. Ein Zeuge fuhr zu diesem Zeitpunkt zufällig an dem Gelände vorbei, als er das Klirren einer Scheibe hörte. Er schaute nach und sah einen Unbekannten auf einem Fahrrad in Richtung Baerler Straße flüchten. Beschreibung des Mannes 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 Zentimeter...

  • Moers
  • 13.08.21
Ratgeber
Das Codieren von Fahrrädern erhöht den Diebstahlschutz.

Interessierte sollen Ausweis und die Kaufunterlagen mitbringen
Fahrradcodierung in Neukirchen-Vlyun

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Neukirchen-Vluyn codieren am Mittwoch, 11. August, in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr, im Hof der Polizeiwache, Niederrheinallee 130, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.08.21
Blaulicht
Ein Moerser Ehepaar fiel auf einen Betrüger rein.

Ehepaar fiel auf Betrüger in Moers herein
Fahndung verlief negativ

Das Ehepaar hatte ihr Auto am Montag gegen 11.30 Uhr in einer Tiefgarage am Hanns-Albeck-Platz geparkt, als ein Unbekannter auf sie zukam. Der circa 180 cm große und elegant gekleidete Mann bot sich an, die Einkäufe zur Wohnung zu bringen, verwickelte das Paar in ein Gespräch und kehrte dann mit einer Reisetasche zurück. In der Tasche befanden sich mehrere Jacken und zwei Uhren. Das Ehepaar kaufte ihm sechs Jacken zu einem überhöhten Preis ab und bekam zusätzlich eine wertlose silberfarbene und...

  • Moers
  • 10.08.21
Blaulicht
Wegen Beamtenbeleidigung erwartet die 54-jährige Frau nun eine Anzeige.

54-jährige beleidigte Polizisten in Moers
Beamten mussten die Frau zum Streifenwagen tragen

Eine 54-jährige Frau war in einen heftigen Streit mit ihrer Mutter geraten, mit der sie in einer Wohnung an der Packertstraße lebt. Als die Polizisten eintrafen, verhielt sich die 54-Jährige bereits sehr aggressiv. Sie wollte sich auch nicht beruhigen lassen, so dass die Beamten schließlich beschlossen, sie mit zur Wache zu nehmen. Da sie derart unter Alkoholeinwirkung stand, mussten die Polizisten sie stellenweise zum Streifenwagen tragen. Nichtsdestotrotz hielt das die Moerserin nicht davon...

  • Moers
  • 10.08.21
Blaulicht
Ein Senior fiel auf eine angebliche Bankberaterin rein und überwies eine fünfstellige Summe.

Senior fiel auf angebliche Bankberaterin in Moers herein
Angeblicher "Cyber"-Angriff führte zur Überweisung

Bereits am Mittwoch, 4. August, gegen 13 Uhr erhielt ein 72-jähriger Moerser einen Anruf von einer angeblichen Bankangestellten. Diese erklärte ihm, auf das Geldinstiut habe man einen "Cyber"-Angriff verübt und riet ihm, eine größere, fünfstellige Summe auf ein Konto zu überweisen. Dem kam der Senior nach. Als er am Tag darauf seine Kontoauszüge durchsah, bemerkte er, dass die Summe auf ein ihm unbekanntes Konto eingezahlt worden war und schaltete die Polizei ein. Der Trick ist nicht neu und in...

  • Moers
  • 06.08.21
Blaulicht
Unbekannte haben den Bodenbelag am Skatepark in Rheinberg schwer beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Bodenbelag im Kletter- und Skaterpark in Rheinberg zerstört
Polizei sucht Zeugen

Der neu angelegte Skater-und Kletterpark hinter dem Gymnasium ist bereits von Unbekannten beschädigt worden. Trotz der Bauzäune hatten sich Unbekannte Zugang zu dem Gelände am Friedrich-Stender-Weg verschafft und den bereits am Montag frisch ausgelegten, aber noch nicht ausgehärteten Bodenbelag unter den Kletterwänden mit Schuhen beschädigt. Ein Verantwortlicher meldete am Donnerstag den Schaden der Polizei. Seinen Angaben zufolge muss der Belag entweder ausgetauscht oder neu verfüllt werden,...

  • Rheinberg
  • 06.08.21
Ratgeber
Polizisten der Polizeiwache Moers codieren Fahrräder, um für einen besseren Schutz vor Diebstählen zu sorgen.

Polizisten codieren Fahrräder am Donnerstag in Moers
Ausweis und Kaufunterlagen mitbringen

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Moers codieren am Donnerstag, 5. August, in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr, an der Polizeiwache, Asberger Straße 5, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Moers
  • 04.08.21
Blaulicht
Unbekannte verletzten ein Pony in Moers so schwer, dass aufgrund der Verletzung eingeschläfert werden musste. Die Polizei sucht Zeugen, der Besitzer erstatte Anzeige.

Unbekannte verletzten Pony in Moers
Polizei sucht Zeugen

Unbekannte verletzten in der Zeit von Freitag, 23.07, 0 Uhr und Sonntag, 25.07., 10 Uhr, ein Pferd mit einem unbekannten Gegenstand so schwer, dass es schließlich am Donnerstag, 29. Juli eingeschläfert werden musste. Das Tier und ein weiteres Pony standen an der Bahnhofstraße auf einer umzäunter Pferdekoppel mit Stallung. Der 71-jährige Duisburger Besitzer des Ponys erstattete am Donnerstag eine Anzeige bei der Polizei. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel. 02841/171-0.

  • Moers
  • 30.07.21
Blaulicht
Nach einem Verkehrsunfall in Neukirchen-Vluyn sucht die Polizei nach dem Ersthelfer und weiteren Zeugen.

Zeuge und Ersthelfer nach Unfall in Neukirchen-Vluyn gesucht
Verletzter Radfahrer erstattete Anzeige

Das Verkehrskommissariat in Moers sucht zur Klärung eines Verkehrsunfalls, der letzte Woche Freitag, 23. Juli, gegen 15Uhr am Grotfeldsweg passierte, einen Zeugen. Ein älteres Ehepaar fuhr dort mit den Rädern entlang und stürzte. Beide verletzten sich. Der unbekannte Zeuge kam sofort herbei und leistete erste Hilfe. Er soll aus Moers-Kapellen sein. Der verletzte Radfahrer schilderte den Sachverhalt ein paar Tage später der Polizei in Neukirchen-Vluyn und erstattete eine Anzeige. Die Polizei in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.07.21
Blaulicht
Unvermittelt bekam der Polizeibeamte die Faust des 43-jährigen Moerser gegen die Schläfe und wurde so leicht verletzt.

Polizeibeamten in Moers gegen den Kopf geschlagen
Eskalation nach Schlichtung

Am Montagabend gegen 21.45 Uhr mussten Polizeibeamte zur Xeniastraße in Moers fahren, um nach einer Beleidigung zu schlichten. Dabei schlug ein 43-jähriger Moerser einem 25-jährigen Beamten unvermittelt mit der Faust gegen die Schläfe und verletzte ihn leicht. Dem Moerser entnahm ein Arzt auf der Wache eine Blutprobe. Den 43-Jährigen erwartet nun neben der Anzeige wegen Beleidigung ein zweites Strafverfahren wegen Widerstand.

  • Moers
  • 13.07.21
Blaulicht
Drei Männer sprühten in einem Bus in Orsoy Pfefferspray, die Polizei sucht die geschädigten Fahrgäste.

Vermutlich Pfefferspray in einem Bus in Orsoy versprüht
Polizei sucht die Geschädigten

In der Nacht zu Dienstag versprühten gegen 0.15 Uhr drei Männer (24, 28 und 29 Jahre alt / alle wohnhaft in Orsoy) vermutlich Pfefferspray in einem Bus, der vom Bahnhof Moers nach Orsoy fuhr. Die drei Tatverdächtigen stiegen in Moers am Bahnhof ein und in Orsoy am Krankenhaus aus. Die 49-jährige Busfahrerin aus Duisburg klagte über Atembeschwerden und brennende Augen. Drei weitere Fahrgäste (zwei Jungen und ein Mädchen) fuhren bis zur Egerstraße mit. Besonders das Mädchen soll nach dem Einsatz...

  • Rheinberg
  • 13.07.21
Blaulicht
Auf einem Feld in Neukirchen-Vluyn wurden 15 Kiribäume gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Diebe stahlen 15 Jungbäume vom Feld in Neukirchen-Vluyn
Wer stiehlt Blauglockenbäume?

Nachdem ein 52-jähriger Neukirchen-Vluyner auf seinem Feld nach dem Rechten sah, musste er feststellen, dass Unbekannte ihm 15 Kiribäume entwendet hatten. Die Jungpflanzen, auch bekannt unter dem Namen Blauglockenbaum oder Paulownia, waren circa 40 Zentimeter hoch. Letztmalig war der 52-Jährige am Freitagabend gegen 20 Uhr auf dem Feld gewesen, das sich im Ortsteil Niep an der Einmündung Waldwinkelsweg / Benedensdyk befindet. Die Polizei geht davon aus, dass zum Abtransport ein Fahrzeug...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.07.21
Blaulicht
Aufgrund einer Ölspur verletzten sich zwei Moerser leicht. Die Polizei sucht den Verursacher der Spur und bittet Zeugen sich zu melden.

Verursacher einer Ölspur in Moers gesucht
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Infolge einer Ölspur an der Einmündung Dr.-Berns-Straße / Rheurdter Straße, verletzten sich am Samstag gegen 15.05 Uhr zwei Moerser leicht. Ein 63-jähriger Kradfahrer sowie ein 18-jähriger Fahrradfahrer stürzten im Kreisverkehr und erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei sucht jetzt den Verursacher der Ölspur und bittet Zeugen, sich bei der Polizei in Moers, Tel. 02841/171- 0, zu melden.

  • Moers
  • 12.07.21
Blaulicht
Insgesamt sechs Autos wurden mutwillig zerkratzt, die Polizei bittet um Hinweise.

Vandalen beschädigen geparkte Autos in Neukirchen-Vluyn
Lack mit spitzem Gegenstand zerkratzt

Am Mittwoch zwischen 17 Uhr und 19.45 Uhr beschädigten Unbekannte mindestens sechs PKW, die hintereinander an der Stettiner Straße in Vluyn parkten. Die Täter zerkratzten den Lack der Autos mit einem spitzen Gegenstand. Anwohner oder Zeugen, die Hinweise auf die Vandalen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Neukirchen-Vluyn unter Tel. 02845/3092-0 in Verbindung zu setzen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.