Millinger Altherrenturnier ohne Lautsprecherdurchsagen

Die Alten Herren des SV Millingen waren mit dem 2. Platz zufrieden.
  • Die Alten Herren des SV Millingen waren mit dem 2. Platz zufrieden.
  • hochgeladen von Ulrich Glanz

Das Altherrenturnier des SV Millingen stand von Beginn an unter keinem sonderlich guten Stern. Zuerst sagte die Mannschaft von Borussia Veen einen Tag vorher ihre Teilnahme ab, so dass die Veranstaltung anders als in den letzten Jahren nur mit sechs Mannschaften stattfinden konnte. Das Turnier war überdies einmal mehr von den Unzulänglichkeiten in der Rheinberger Großraumsporthalle geprägt. Zwar war der Reinigungszustand anders als bei der Fußballschule der Millinger Fußballjugendabteilung mit den Ex-Profis Bernd Hobsch und Jörg Dittwar Ende letzten Jahres einigermaßen zufriedenstellend, aber diesmal funktionierte die Lautsprecheranlage einfach nicht und der telefonisch kontaktierte Hausmeister konnte auch keine Abhilfe schaffen. So mussten auf Ansagen und Musik verzichtet werden, was für die Stimmung auf den Zuschauerrängen verständlicherweise wenig förderlich war. Zumindest funktionierte die Spielstandanzeige, so dass man wenigstens über den aktuellen Spielstand informiert war.

Die überraschend vielen Zuschauer sahen nach einer torlosen Auftaktbegegnung zwischen dem TuS Borth und dem FC Rumeln in den restlichen 14 Spielen, die bis auf wenige Ausnahmen hart umkämpft waren, insgesamt 66 Tore. Turniersieger wurde schließlich mit elf Punkten der Titelverteidiger VfvB Ruhrort / Laar, der ohne Niederlage blieb und sich nur zwei Unentschieden leistete, Aber auch der SV Millingen konnte mit der sportlichen Bilanz durchaus zufrieden sein. Mit zehn Punkten belegte er den 2. Platz vor dem FC Rumeln-Kaldenhausen mit neun Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten die Sportfreunde Rheinberg ((5), der TuS Borth (4) und der VfL Repelen (1).

Alle Spiele verliefen ausgesprochen fair und die beiden Schiedsrichter Harry Sell und Ulrike Wallraff brauchten nicht einmal eine persönliche Strafe auszusprechen.

Alle Ergebnisse

Abschlusstabelle

Weitere Bilder

Autor:

Ulrich Glanz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.