Sandra Witte überzeugte als neue Sitzungspräsidentin der Damensitzung des KAG Ossenberg

4Bilder

Ein besonderes Highlight im Ossenberger Karneval ist immer wieder die Damensitzung. Auch in diesem Jahr war das Festzelt wieder rappelvoll und die Frauen, die zumeist phantasievoll kostümiert waren, brauchten ihr Kommen wirklich nicht zu bereuen.

Die neue Sitzungspräsidentin Sandra Witte führte gekonnt durch das Programm und durfte gleich zu Beginn einen besonderen Augen- und Ohrenschmaus ansagen:

Die Mitglieder des Elferrates traten als "leichte" Damen auf und brachten das Zelt trotz der frühen Stunde zum Kochen. Eine(r) war schöner als der andere und mit ihren Lied "Skandal in Ossenberg" bekamen sie zu Recht die erste Rakete des Abends. Als Zugabe gab es dann noch die Polonäse nach Ossenberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen