Schaephuysener Faustball-Trio zur DM

Die Oldies aus Schaephuysen (von vorn): Frank Reuter, Thomas Wojtas, Gerald Feldgen, Ralf Vollmann, Dirk Reuter und Roberto Sonfeld.
  • Die Oldies aus Schaephuysen (von vorn): Frank Reuter, Thomas Wojtas, Gerald Feldgen, Ralf Vollmann, Dirk Reuter und Roberto Sonfeld.
  • Foto: SpVgg
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Seit einigen Jahren ist es im Faustball möglich, über ein sogenanntes Zweitstartrecht neben der Leistungsklasse für seinen eigenen Verein auch in Altersklassen für einen anderen Verein zu starten. Drei Schaephuysener Faustballer haben mit ihren jeweiligen Zweitvereinen die Qualifikation zur Deutschen Feldfaustball-Meisterschaft im Seniorenbereich geschafft. Peter Kawaters spielt für den TSV Bayer Leverkusen in der Altersklasse 55, Ralf Vollmann und Roberto Sonfeld spielen in der Altersklasse 45 für den TKD Duisburg.

Beide Mannschaften schafften auf der Norddeutschen Meisterschaft die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, die Mitte September in Kellinghusen in Schleswig-Holstein ausgetragen wird.
Während Peter Kawaters wegen seines Urlaubs nicht an der Qualifikation in Celle teilnehmen konnte, mussten sich Ralf Vollmann und Roberto Sonfeld einer wahren Hitzeschlacht in der Lüneburger Heide hingeben. Nach zwei Siegen gegen Nottuln und den Ausrichter Oldendorf und einer knappen Niederlage gegen Moslesfehn war der TKD Gruppenerster und damit bereits vor der Endrunde am Sonntag für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen