Rheurdt - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

7 Bilder

Brandschutztag in Vluyn war wieder ein voller Erfolg – Aufklärung mit viel Spiel und Spaß
Feuerwehr zum Anfassen

Von Nadine Scholtheis Gerappelt voll war das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen-Vluyn bereits um 11 Uhr morgens. Zahlreich strömten die Besucher zum beliebten Brandschutztag, der seit langer Zeit einmal im Jahr traditionell am 1. Mai stattfindet. An der Tersteegenstraße war was los! Neben einem umfangreichen Programm zur Brandschutzaufklärung durch die aktiven Mitglieder und einer Ausstellung der Fahrzeuge und Geräte der Freiwilligen Feuerwehr, kam auch das...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 02.05.19
Das Deckblatt der neuen Publikation.

Buchpräsentation auf dem Frühjahrsfest in Kamp-Lintfort
Ortsgeschichte beim Frühjahrsfest

Auch in diesem Jahr ist der Briefmarken- und Münzsammlerverein Kamp-Lintfort von am Samstag, 04. Mai, wieder mit einem Info-Stand beim Kamp-Lintforter Frühjahrsfest vertreten. Dieses Mal befindet sich der Stand gegenüber dem Kaufhaus der Diakonie Standplatz Nr. 17. Erstmalig präsentiert der Verein auf dem Frühjahrsfest seine neueste Publikation zur Heimatgeschichte, die „Ortsgeschichte Kamp-Lintfort". Das zahlreich bebilderte, 387 Seiten starke Buch kann zum Preis von 29,- Euro erworben...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.04.19
Jörg Schmiegelt, Steffen Franke, Dirk Denker, Christoph Rudolph bei der Ernennung der neuen Leitung des Löschzug Asberg der Freiwilligen Feuerwehr Moers (v. l.).

Neue Leitung der Feuerwehr in Moers
Neuer Löschzugführer

Der Leiter der Feuerwehr, Christoph Rudolph, hat Dirk Denker zum Löschzugführer ernannt. Sein Stellvertreter ist Steffen Franke. Hintergrund ist, dass Jörg Schmiegelt nach fast 28 Jahren als Löschzugführer zurückgetreten ist. Er bleibt aber weiterhin in seiner Funktion als stellvertretender Leiter der Feuerwehr Moers. „Ich bedanke mich für die engagierte langjährige Arbeit der scheidenden Zugführung. Der neuen Leitung wünsche ich viel Erfolg für die kommenden Aufgaben“, sagte Rudolph bei...

  • Moers
  • 18.04.19

Sicher und gut ausgerüstet im Alltag
Der Rollator-Check

Ist mein Rollator noch verkehrssicher? Welche Möglichkeiten gibt es den Rollator an meine Bedürfnisse anzupassen und wie steigt man „richtig“ aus dem Bus aus? Diese und weitere Fragen beantworten die Experten für Rehabilitation vom VitalCentrum HODEY KG am Freitag, 12. April von 14 bis 16 Uhr im Projektzimmer, Hochstraße 1m. Neben der individuellen Beratung steht der professionelle Reparaturservice des VitalCentrums kostenlos zur Verfügung. Kaffee, Kaltgetränke und ein Snack runden den...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.04.19
4 Bilder

Ostereierschießen am 07. April 2019 bei den Sportschützen Rheurdt

Keine Lust auf einen gewöhnlichen Ostereiereinkauf? Dann seid ihr bei uns glodrichtig! Das beliebte Ostereierschießen für Kinder und Erwachsene steht wieder an. Auch dieses Jahr tragen die Sportschützen Rheurdt am 07. April ab 14:30 Uhr (am St. Nikolausweg 20, in Rheurdt) die traditionelle Veranstaltung aus. Jeder darf teilnehmen und kann mit jedem Schuss bunt bemalte Ostereier gewinnen. Wie treffsicher seid ihr? Hier könnt ihr es ausprobieren. Die Kinder versuchen sich dabei am...

  • Rheurdt
  • 22.03.19
  •  1

Frühjahrsübung der Feuerwehr
Mit Martinshorn durch die Straßen

Am Samstagvormittag, den 23. März 2019, wird die komplette Freiwillige Feuerwehr Neukirchen-Vluyn ihre Frühjahrsübung bei der Firma Paradies, Rayener Str. 24, in Vluyn, absolvieren. Ab 10 Uhr wird Wehralarm ausgelöst und die Feuerwehr wird mit circa 70 Blauröcken zum Ortsteil Vluyn ausrücken, wo die traditionsreiche Firma Paradies ihren Sitz hat. Aus allen Ortsteilen werden die Einsatzfahrzeuge mit Martinshorn durch die Straßen von Neukirchen-Vluyn zur Einsatzstelle fahren. Dadurch kann es...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.03.19

Neuer Geschäftsbereichsleiter Kinder- und Jugendpolitik
Der schönste Beruf der Welt

Benjamin Walch, neuer Geschäftsbereichsleiter Kinder- und Jugendpolitik beim Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist Erzieher aus Leidenschaft. Der Plan sah so aus: Sozialpädagogik studieren und dann auf die Jugendarbeit konzentrieren. Was für Benjamin Walch nahe lag, denn als Jugendlicher war er in seiner Heimat Frankfurt am Main von den Sozialpädagogen in seinem Jugendzentrum begeistert gewesen. „Die haben eine tolle Arbeit gemacht.“ Für ein Studium brauchte er das Abitur. Da im...

  • Rheinberg
  • 10.03.19
Unter Anleitung der Künstlerin Ursula Limme können sich die Kinder aus der Kita Rüttgersweg an Acrylfarbe und Leinwänden ausprobieren.

Kunstprojekt an Kita
Mit Pinsel und Farbe Ideen entwickeln

„Die Kinder werden mit Unterstützung und Begleitung durch eine Fachfrau an ein individuelles Kunstprojekt herangeführt.“ Susanne Sigmund, Leiterin der Kita Rüttgersweg, meint damit das regelmäßige „Schuki-Angebot“ mit Künstlerin Ursula Limme. Hier können sich die ältesten Kindergartenkinder an Leinwand, Holz und Bastelmaterial versuchen. Die Moerserin brachte selbst vor vielen Jahren ihren Sohn in diese Kita, vor 15 Jahren entwickelte sich daraus die jährliche Zusammenarbeit. Finanziert wird...

  • Moers
  • 09.03.19
62 Bilder

Nelkensamstagzug von Duisburg-Hochheide nach Moers
Polizei nimmt zwölf Personen in Gewahrsam

Trotz widriger Bedingungen konnte der Nelkensamstagszug des Kulturausschusses Grafschafter Karneval wie geplant stattfinden. Bei frischen Temperaturen zogen 66 Gruppen, darunter Mottowagen sowie Fuß- und Musikgruppen, über fünf Kilometer von Duisburg-Hochheide nach Moers. Zehntausende säumten die Straßen.  Der Zug ging allerdings nicht ohne Zwischenfälle ab. Die Polizei nahm zwölf Personen in Gewahrsam, 23 Mal wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Ferner wurden Strafanzeigen wegen...

  • Moers
  • 02.03.19
  •  1
Als Mönch, Hochschulabsolvent und Bergmann unterwegs: Stadtkämmerer Martin Notthoff, Bürgermeister Christoph Landscheidt und Erster Beigeordneter Christoph Müllmann.
4 Bilder

Machtwechsel in Kamp-Lintfort
Obermöhnen stürmten das Rathaus

Närrische Entmachtung der Kamp-Lintforter Stadtspitze: Bürgermeister Christoph Landscheidt, Erster Beigeordneter Christoph Müllmann und Stadtkämmerer Martin Notthoff mussten sich an Weiberfastnacht um 14.11 Uhr kampflos geschlagen geben. Obermöhne Elli Schröder und ihre Möhnen stürmten das Rathaus und nahmen dem Bürgermeister den Rathausschlüssel ab. Die Möhnen führten ihre "Gefangenen" Landscheidt, Müllmann und Notthoff ins Festzelt auf dem Parkplatz der Stadtwerke ab. Bis Aschermittwoch...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.03.19
  •  1
2 Bilder

Rathaussturm und Sparkassenempfang
Bürgermeister war chancenlos

Erst seine Krawatte, dann der Rathausschlüssel: An Altweiberfastnachst konnte Bürgermeister Christoph Fleischhauer den Möhnen nichts entgegensetzten. Die „alten Weiber“ des Kulturausschusses Grafschafter Karneval haben dem Stadtoberhaupt den Schlips abgeschnitten und den Rathausschlüssel abgenommen. Danach entführten sie ihn und zogen durch die Moerser Innenstadt. „Die Möhnen sind da – sind außer Rand und Band“, sang Obermöhne Brigitte Keller und 40 wilde Weiber aus der Grafschaft stimmten...

  • Moers
  • 28.02.19
Kinderprinzenwagen-Einweihung auf den ENNI-Betriebshof.
4 Bilder

Höhepunkt der Karnevalssession naht
Kamelle für das Kinderprinzenpaar

In Ermangelung eines großen Prinzenpaares hat das Moerser Kinderprinzenpaar in den vergangenen Wochen einen Veranstaltungsmarathon absolviert. Unter anderem besuchten Prinz Max I. (Ramackers) und Prinzessin Hannah I. (Uhlig) das Karnevalsmuseum in Düsseldorf. Nun hat für die beiden Schüler die heiße Phase der Session 2018/2019 begonnen. Am Dienstag wurde das Kinderprinzenpaar bei der Dekra mit Süßwaren aufgewogen, danach ging's zur Kinderprinzenwagen-Einweihung des Kulturausschusses...

  • Moers
  • 27.02.19
Erste Ordensverleihung auf dem ENNI-Betriebshofgelände (v.l.): ENNI-Vorstand Lutz Hormes, KGK-Präsident Hans Kitzhofer, ENNI-Vorstandsvorsitzender Hans-Gerhard Rötters, KGK-Pressesprecher Manfred Dürig und KGK-Vizepräsident Joachim Fenger.

Nelkensamstagszug
ENNI hilft KGK beim "Kraftakt"

Trotz mancher Sicherheitsbedenken im Vorfeld findet der traditionelle Nelkensamstagszug von Duisburg-Hochheide nach Moers am 2. März ab 13.30 Uhr statt. "Der Umzug ist eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse bei uns", sagt Hans Kitzhofer, Präsident des veranstaltenden Kulturausschusses Grafschafter Karneval (KGK), der mit mehr als 100.000 Besuchern rechnet. "Auch im Zuge stetig steigender Sicherheitsauflagen ist der Umzug jedes Jahr ein Kraftakt", erklärt Kitzhofer und weist darauf...

  • Moers
  • 20.02.19

Traditionsveranstaltung
"Kleinfastnacht" in der Gaststätte Haus Engeln

Die Traditionsveranstaltung "Kleinfastnacht" lebt am Samstag, 23. Februar, im Haus Engeln, Römerstraße 348, auf. Ab 19.11 Uhr wird ein buntes Unterhaltungsprogramm mit dem Gardemusikzug Blau-Weiß Asberg, der Elfengarde, einer Tanzgarde der Humorica und dem Sänger Chris geboten. Der Eintritt ist frei. Kostenlos sind außerdem die bereits morgens ab 11.11 Uhr bei den Bürgern in Asberg gesammelten Eier, Würstchen und sonstigen Spenden, die in der Gaststätte am Abend entsprechend zubereitet an die...

  • Moers
  • 20.02.19
Die Tanzfläche war beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp gut besucht.

Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp
Bürgermeister „Hansi“ singt „Schöne Maid“

Charmant und mit viel Lokalkolorit brachte Kabarettist Wolfgang Trepper mehr als 450 Besucher beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp zum Lachen. Fahrradfahren lernte er in der Mattheck, seine Mutter stammte aus Asberg, und zum Schwimmen ging es natürlich ins Bettenkamper. Zuletzt verriet Trepper: „Die schönsten Geschenke habe ich immer von meiner Oma bekommen.“ Und da hatten ihn bereits alle ins Herz geschlossen und verabschiedeten den Gast mit viel und warmem Applaus....

  • Moers
  • 19.02.19
3 Bilder

60 Jahre TTC Schwarz-Gold Moers
Galaball im Kulturzentrum Rheinkamp

Mit einem Galaball feierte der TTC Schwarz-Gold Moers seinen 60. Geburtstag im ausverkauften Kulturzentrum Rheinkamp. Die Reinhard-Reissner-Big-Band aus Passau spielte zum Tanz auf, nach zwei hochkarätig besetzten Turnieren zeigten Renata und Valentin Lusin, Deutsche Meister der Profis über 10 Tänze, Standardtänze in Perfektion.

  • Moers
  • 14.02.19
Stellten nun den neuen Flyer vor und berichteten über die neu gestaltete Homepage, vl. Michael Passon, Gudrun Tersteegen und Ingrid Hoffmann.

Verein gegen Kinderarmut geht neue Wege
Klartext braucht neue Ehrenamtler

Der Verein "Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut" geht künftig neue Wege. Seit 2008 setzen sich Ehrenamtler für bedürftige Kinder in Moers, Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn ein. "In Zukunft soll die Hilfe auch für Rheinberger Kinder und Familien gelten", so Vereinsgeschäftsführer Michael Passon. "Wir befinden uns dazu in Gesprächen mit dem Bürgermeister. Ab 2020 können wir dann vermutlich auch da unterstützen, wo Hilfe dringend gebraucht wird." Gute Ideen für viele tolle Projekte...

  • Moers
  • 12.02.19
Bürgermeister Christoph Fleischhauer (l.) und Rita Lasson-Ploß (r.) vom Fachdienst Grünflächen und Umwelt überreichten Werner Windbergs (Eick), Jürgen Kienle (Scherpenberg), Heidi Böckle (Hülsdonk), Uwe Neidling und Frank Liebert (Meerbeck) die Schilder für die Klimaschutzflagge.

Klimabündnis der Kommunen
Klimaschutzflaggen für Moerser Repair-Cafés

Mit der „Klimaschutzflagge“ wurden die vier Moerser Repair-/Reparatur-Cafés ausgezeichnet. Stellvertretend für das Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel überreichte Bürgermeister Christoph Fleischhauer entsprechende Schilder.  Geehrt werden mit der Auszeichnung Unternehmen, Initiativen oder Privatpersonen, die Beiträge zum Klimaschutz leisten. Ziel der Repair-Cafés ist es, defekte Gegenstände zu reparieren und damit zu einem nachhaltigen und ressourcenschonenden Konsumverhalten...

  • Moers
  • 12.02.19
Gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten Wolfgang Thoenes (r.) und VHS-Leiterin Beate Schieren-Ohl (l.) übergab Hans-Dieter Veldhoen (unten) im Rahmen seines Abschieds zum letzten Mal Zeugnisse an seine Schüler.

Schulabschlüsse an der VHS
„Chef“ überreichte seine letzten Zeugnisse

Sein Beruf war weit mehr als ein „Job“ – es war mehr Berufung und eine Aufgabe, in der viel Herzblut steckt. Deshalb verband Hans-Dieter Veldhoen seinen letzten Arbeitstag auch mit einer letzten „Amtshandlung“. Der Fachbereichsleiter der VHS Moers - Kamp-Lintfort für Schulabschlüsse überreichte im Rahmen seiner Abschiedsfeier seinen letzten Schützlingen die Abschlusszeugnisse. Rund 2.500 meist jungen Menschen konnte er in den letzten knapp 37 Jahren Zeugnisse für den nachgeholten...

  • Moers
  • 10.02.19
Adell Sliwa (l.), Hayat Ketfi und der tonnenschwere „Erzählstuhl“, der noch im „Garten der Kulturen“ an der Kornstraße weilt, aber schon bald an seinen neuen Standort in Asberg versetzt werden soll.

Bunter Tisch Moers bekommt eine neue Heimat
„Ort der Begegnung“ zieht um

Die Skulptur „Friedensbote“ ist bereits demontiert und liegt auf einem Lkw-Anhänger, das kleine Amphitheater wird Stein für Stein abgebaut. Überall werkeln im „Garten der Kulturen“ Bauarbeiter, die Bagger rollen an. Hier herrscht Aufbruchstimmung. Hintergrund: der Bunte Tisch Moers zieht um. „Schon im April sollen die neuen Räumlichkeiten in der ehemaligen Grundschule an der Asberger Straße 195 eingeweiht werden“, freuen sich Hayat Ketfi, Geschäftsführerin des Bunten Tisches, und die...

  • Moers
  • 29.01.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus