Rheurdt - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

"Pretty in pink" - Freuen sich auf ein ComedyArts Festival mit hochkarätigem Programm, vl. Wolfgang Thoenes, Kulturdezernent der Stadt, der neue künstlerische Leiter Carsten Weiss, Geschäftsführerin Wenke Seidel,  Giovanni Malaponti, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse am Niederrhein, und die "Drei Flamingos" in pink.
6 Bilder

46. ComedyArts Festival in Moers
„Schräg ist gerade genug!“

Nach zwei pandemiebedingten Alternativ-Versionen, ist das 46. Internationale ComedyArts Festival in diesem Jahr wieder in seiner Vollversion in der enni.eventhalle zu erleben. Politisches Kabarett, A-Capella Comedy, Akrobatik und vieles mehr, machen das viertägige Festival vom 15. bis 18. September wieder zu einem bunten Live-Spektakel der Extraklasse. Auch ein ComedyArts Special für die ganze Familie gehört dazu. Der neue künstlerische Leiter, Carsten Weiss, stellte ein hochkarätiges Programm...

  • Moers
  • 22.06.22
Die "Gamo Singers " begeisterten das Publikum in der Eventhalle.
45 Bilder

51. Moers Festival an verschiedenen Spielorten
Schrill, bunt, echt

Moers befindet sich wieder im Ausnahmezustand. Nach zwei Jahren im digitalen Raum, ist das Moers Festival „back on stage“. Live, bunt, echt. Nicht nur in der Enni-Eventhalle, sondern an vielen verschiedenen kleinen und großen Bühnen in der gesamten Stadt. Das Motto: „this is not a jazz festival (is this noch a jazz festival?)“. Musik aus der ganzen Welt, drei miteinander verbundene Festivaldörfchen, Camping auf der Solimarewiese und vieles mehr, bieten wieder die unverwechselbare Atmosphäre....

  • Moers
  • 05.06.22
  • 1

Horst Eckert liest aus seinem neuen Thriller
"Das Jahr der Gier"

Horst Eckert liest aus seinem neuen Thriller "Das Jahr der Gier"am Dienstag, 31. Mai, um 19 Uhr in der Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn, Missionshof 5. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Tel. 02845/4851. Der „Großmeister des deutschsprachigen Politthrillers“ liest aus seinem brandneuen Politthriller "Das Jahr der Gier" in Neukirchen-Vluyn. Ein Journalist wird überfallen, seine Informantin ermordet. Kriminalrätin Melia Adan und Hauptkommissar Vincent Veih ermitteln. Die Spuren führen in das...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.05.22
„Konsumerie“ von Zahra Hassanabadi.
2 Bilder

Neukirchen-Vluyn - Ausstellungseröffnung
Flachsig und Haarig – Fäden der Erinnerung

Dialog zwischen der Textilgeschichte und Exponaten der Dauerausstellung im Museum Am 22. Mai eröffnet die Ausstellung „Flachsig und Haarig – Fäden der Erinnerung“ im Museum Neukirchen-Vluyn. Beginn ist um 11 Uhr. Die Ausstellung ist bis 18. September zu sehen. Humorvoll und hintergründig, flachsig und haarig, auf spannende Weise begegnen sich Objekte zeitgenössischer Künstlerinnen und historische Exponate des Museums. Flachs, Leinen, recycelte Stoffe oder auch Haare sind Materialen des Alltags,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.05.22
  • 1
Präsentierten die Ausstellung "Spurensuche", vl. Giovanni Malaponti, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse am Niederrhein, Angelika Petri vom Seewerk, Kulturbüroleiterin Eva Marxen und die Beuys-Schülerinnen und Schüler.
7 Bilder

Beuys-Schüler stellen aus
„Spurensuche“ im Seewerk und auf Nepix Kull

Brigitte Dümling schwärmt: „Das ist wie ein Klassentreffen. Einige von uns haben sich 50 Jahre lang nicht gesehen. Die Freude ist groß, das Gefühl wie damals!“ Gemeint ist tatsächlich kein „Klassentreffen“, sondern eine Zusammenkunft von Künstlern aus ganz Deutschland, die in den 70 er Jahren bei Joseph Beuys an der Akademie in Düsseldorf studierten. Zehn Menschen, die ihre Kunst, das eigene Leben und das eigene Verhältnis zu Beuys nun in der abwechslungsreichen Ausstellung „Spurensuche“ vom 7....

  • Moers
  • 30.04.22

Heimatgeschichte sehen und erleben
Das Guckloch der Heimatgeschichte

Als am letzten Freitag im März das „Guckloch der Heimatgeschichte“ eröffnet wurde, gehörten Bürgermeister Dirk Ketelaers und seine Frau zu den ersten, die durch eines der vier Gucklöcher in der Tür schauten. „Das Guckloch der Geschichte bildet einen Meilenstein auf der Nordroute des Wandelwegs“, sagte der Bürgermeister. „Kinder werden viel Spaß haben, wenn sie durch die Gucklöcher schauen, aber auch Erwachsene. Ich bedanke mich beim Verein für Gartenkultur und Heimatpflege, der das Projekt...

  • Rheurdt
  • 20.04.22
  • 1
 Das Kloster Kamp feiert im kommenden Jahr sein 900-jähriges Bestehen.
2 Bilder

Kamp-Lintfort - Jubiläumsjahr 2023
Ein Fest für Kamp-Lintfort

900 Jahre Kloster Kamp Das Kloster Kamp feiert 2023 sein 900-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wird mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen gefeiert. Das vielfältige Programm im Jubiläumsjahr richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern und wird von der Stadtverwaltung, dem Geistlichen und Kulturellen Zentrum Kloster Kamp und von der Katholischen Kirchengemeinde organisiert. Vielfältiges Programm für das Jubiläumsjahr 2023 steht „Wir sehen das 900. Jubiläum von Kloster Kamp nicht...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.04.22
  • 1
Museumsleiterin Diana Finkele und Museumspädagoge Patrick Bohndörfer haben schon einmal Magnetkompass und Sonnenuhr gebastelt. Am kommenden Sonntag, 3. April, sind dann die Kinder gefordert.

Moers - Musenhof startet in die Saison
Sonnenuhr, Landkarten und Kompass

Mittelalterliche Lernstadt Musenhof startet mit vielen tollen Aktionen Reisen und Navigation im Mittelalter – mit diesen Themen beginnt der Grafschafter Musenhof die diesjährige Saison. Am Sonntag, 3. April, öffnet die mittelalterliche Lernstadt für Kinder, Familien und Gruppen. Wer im Mittelalter reisen wollte, brauchte Orientierungshilfen: Landkarten und Magnetkompasse dienten ebenso der Navigation wie die Beobachtung der Himmelskörper Sonne, Mond und Sterne. Wie stellten die Menschen im...

  • Moers
  • 31.03.22
  • 1
  • 2
Lesungen und Musik zum ‚Corona-Blues‘ sind am Mittwoch, 30. März, um 19.30 Uhr im Moerser ‚W - Zentrum für urbanes Zusammenleben‘ im Wallzentrum, Neuer Wall 2, zu erleben.

Moers - Corona – Moers schreibt ein Buch
Musik und Lesungen im "W"

Musik in der ‚Corona-Art-Box‘ und Lesungen am 30. März Lesungen und Musik zum ‚Corona-Blues‘ sind am Mittwoch, 30. März, um 19.30 Uhr im Moerser ‚W - Zentrum für urbanes Zusammenleben‘ im Wallzentrum, Neuer Wall 2, zu erleben. Im Zentrum steht dabei das Ende Januar veröffentlichte Buch ‚Corona – Moers schreibt ein Buch‘, das von Dr. Ulrich Steuten, Ursula Friebel (Bibliothek Moers) und Jörg Büschgens (vhs Moers – Kamp-Lintfort) herausgegeben wurde. Gemeinsam mit Ulrich Steuten und dem...

  • Moers
  • 28.03.22
  • 1
Tanja Maljartschuk liest am Samstag, 26. März, im Moerser Schloss.

Moers - Lesung im Schloss
„Blauwalder Erinnerung“

Benefizlesung mit ukrainischer Autorin Die ukrainische Schriftstellerin und Journalistin Tanja Maljartschuk liest am Samstag, 26. März, um 19 Uhr im Grafschafter Museum (Rittersaal) aus ihrem Roman „Blauwal der Erinnerung“, in dem sie den Traum des ukrainischen Nationalhelden Lypynskyi von einem unabhängigen Ukrainischen Staat nach Ende des 1. Weltkriegs in poetisch-bildreicher Sprache mit ihrer eigenen Biographie verbindet. Zur Person Geboren 1983 in Iwano-Frankiwsk, arbeitete Tanja...

  • Moers
  • 24.03.22
  • 1
  • 2
Heide Schmitt und Nachtwächter Peter Pechmann unterhalten während des Rundgangs mit geschichtlichen Informationen und lustigen Anekdoten.

Neukirchen-Vluyn - Nachts im Dorf
Nachtwächterführung mit Posaunenchor

Musikalische Klänge untermalen die Führung durch das Dorf Neukirchen Das Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn lädt zu einer besonderen Stadtführung am Mittwoch, 23. März, ab 19 Uhr durch den Ortsteil Neukirchen ein: Der CVJM Posaunenchor Neukirchen begleitet Heide Schmitt und Nachtwächter Peter Pechmann während des Rundgangs und sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Historie und Amüsement Beginnend an der evangelischen Dorfkirche, deren Anfänge bis ins 13. Jahrhundert zurückgehen, führt der Weg...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.03.22
v.l.n.r.: Ulrich Hecker, Vorsitzender des Vereins ERINNERN FÜR DIE ZUKUNFT e.V., Konrad Göke, Bürgermeister Christoph Fleischhauer Foto: Klaus Dieker

MOERS KLINGT ...und der Niederrhein stimmt ein
Gastfamilien für junge Musiker:innen des Jugendsinfonieorchesters der Ukraine gesucht!

„Moers klingt – und der Niederrhein stimmt ein“ Nach wie vor plant der Verein eine Festwoche der Musik vom 24. bis zum 31. August, Motto: „Moers klingt – und der Niederrhein stimmt ein“. Das lassen wir uns nicht nehmen Nach wie vor auch soll das Jugendsinfonieorchester der Ukraine in dieser Woche der Kultur und Begegnung eine tragende Rolle spielen. In der Ukraine herrscht zwar derzeit Krieg und hier geht es „nur“ um Musik und Konzerte. Aber wir wollen am Ball bleiben und zeigen: Das lassen wir...

  • Moers
  • 12.03.22
  • 1
Die neue improviser in residence Tomeka Reid hat feine Konzerte für den März geplant. Hier kann sie sich in allen Facetten präsentieren.

Moers - Konzerte von Tomeka Reid
Du spieltest Cello...

Improviser in residence lädt zu Konzerten Am Samstag, 5. März, bestreitet Tomeka Reid mit dem schweizer Bassisten Christian Weber und dem Schlagzeuger und Wahl-Berliner Michael Griener das erste Konzert in kleiner und intimer Atmosphäre des Schlosstheater Studios, Kastell 6. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Christian Weber ist ein Forscher der sich gleichermaßen mit Elektro-akustischer Improvisierter Musik, Kammermusik, Jazz, Pop und Rock auseinandersetzt. Diese Diversität steht...

  • Moers
  • 04.03.22
Solche Aktzeichnungen entstehen im vhs-Kurs.
2 Bilder

Moers - Aktmodelle gesucht
Aussehen und Alter sind egal

VHS sucht Aktmodelle für Zeichenkurs Unbewegliches Verharren, stille Posen – und das teilweise in unbequemen Stellungen: Modellstehen kann manchmal anstrengend und eine Herausforderung sein. Wer sich dieser stellen möchte, kann sich bei der vhs für das kommende Herbstsemester melden. Gesucht werden Modelle für den Akt- und Portraitzeichenkurs, dienstags von 18 bis 19.30 Uhr. Zurzeit sind zwei männliche Modelle abwechselnd dabei, aber die Kursteilnehmenden würden gerne auch mal wieder ein...

  • Moers
  • 03.03.22
Ursprünglich für einen einmaligen 15-Minuten Auftritt gegründet, werden sie mittlerweile auch nach zwei Stunden nicht von der Bühne gelassen: Mearhball!
2 Bilder

Irish Folk & More
„Mearbhall“ kommt in den Dschungel-Club Moers

Die Irish Folk Band „Mearbhall“ kommt am Freitag, 25. März, mit Irish Folk & More in den Dschungel-Club Moers. Über die Band:  "Traditionell und akustisch. Fürs Herz und für die Beine, zum Mitsingen und zum Träumen." Auch bei Mearbhall sind die letzten Konzerte überall ausgefallen. Nun das erste Konzert nach vielen Monaten. Das soll so richtig gefeiert werden. Mit zwei Geigen, mehrstimmigem Gesang, akustischer Gitarre, der irischen Trommel Bodhran und vielen weiteren Instrumenten kommt...

  • Moers
  • 23.02.22
  • 1
Es sind noch Karten erhältlich für das Soloprogramm von Bernhard Hoëcker am 31. März in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn.

Neukirchen-Vluyn - Event in der Kulturhalle
Comedian Bernhard Hoëcker

Es sind noch Tickets erhältlich Am Donnerstag, 31. März, spricht Bernhard Hoëcker in der Kulturhalle über „Morgen war gestern alles besser.“  Der Comedian wird sich wieder um das Wohl der Menschheit kümmern und ihr über seine mentale Trittleiter den Aufstieg erleichtern. Wie sind die Dinge des Lebens eigentlich richtig zu sehen? Gibt es überhaupt ein Richtig oder doch fast eher nur ein Falsch? Was soll das überhaupt alles? Nachhaltig, vegan oder sprachlos? Fakten legt Bernhard Hoëcker vorher...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.02.22
  • 1
Die Pforten zum Rokokosaal im Kloster Kamp öffnen sich endlich wieder.
2 Bilder

Konzerterlebnis mit der Klosterpraline
Jazziger Bach im Kamper Rokokosaal

Was manche schmerzlich vermissten, nämlich Kunsterlebnisse in Kloster Kamps Rokokosaal, wird jetzt wieder möglich: Als „AndersAbend – das Konzerterlebnis mit der Klosterpraline“ öffnet das Geistliche und Kulturelle Zentrum wieder die Pforten zu Kamps herrlichem Saal. Den Anfang im immergrünen Rokoko-Ambiente macht das Krefelder Jazz-Trio „Bach für 3“ am Freitag, 8. April. Mit Flügel, Kontrabass und Schlagzeug wird Johann Sebastian Bachs klingenden Edelsteinen in jazzigen Bearbeitungen Neues...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.02.22
  • 1
Musikalische Sternenküche mit "Demon's Eye" gibt es am 19. März im Moerser Dschungel-Club.

Europas No.1 Deep Purple Tribute
"Demon's Eye" im Dschungel-Club Moers

Deep Purple Fans bekommen am Samstag, den 19. März mit Europas No.1 Deep Purple Tribute Band "Demon's Eye" die absolute musikalische Sterneküche ab 20 Uhr im Moerser Dschungel-Club geboten! "Demon's Eye" hatte schon gemeinsame Auftritte mit den Deep Purple-Legenden Ian Paice und Jon Lord und wurden von diesen in höchsten Tönen gelobt. Die Besucher dürfen also ein Konzert auf dem höchstem vorstellbaren Niveau erwarten, das wirklich schon etwas Magisches hat. „Made in Japan“ zum 50. JubiläumFür...

  • Moers
  • 21.02.22
  • 1
Bibliotheksleiterin Ursula Wiltsch und Diana Finkele (v.l.) freuen sich über das neue digitale Angebot OverDrive in der Bibliothek Moers. Dort sind vor allem englischsprachige Bücher und Hörbücher zu finden.

Moers - Neues Angebot der Bibliothek
"English not only for runaways"

Bibliothek Moers schafft neues digitales Angebot Die Bibliothek Moers hat erneut ihr Angebot erweitert: Sie bietet über die Plattform OverDrive eine neue Ausleihmöglichkeit vor allem für englische E-Books und Hörbücher an. Weltsprache und beruflicher Alltag „Englisch ist Weltsprache und für viele Menschen beruflicher Alltag oder erleichtert die Kommunikation auf internationalen Reisen. Auch unsere vhs bietet ein großes Spektrum zur Weiterbildung in Fremdsprachen an“, begrüßt Leiterin Ursula...

  • Moers
  • 16.02.22
  • 1

Moers - Interkultur Ruhr
Förderfonds für Kulturprojekte

Bewerbungsfrist startet Mitte Februar Mit 200.000 Euro ist der Förderfonds Interkultur Ruhr des Regionalverbandes Ruhr und des Landes NRW in diesem Jahr erneut gefüllt. Förderanträge können ab 15. Februar bis zum 15. März gestellt werden. Für ein interkulturelles Zusammenleben Der Fonds unterstützt künstlerische, soziokulturelle und interdisziplinäre Initiativen, die sich für ein bereicherndes interkulturelles Zusammenleben im Ruhrgebiet einsetzen. Über die Auswahl der Vorhaben ab einer...

  • Moers
  • 10.02.22
  • 1
Jeru - zwei Freundinnen seit Kindertagen, verstehen es ihre Erlebnisse, Abenteuer und Gefühle mit einer jungen Leichtigkeit in wunderschöne Melodien und tiefe Worte zu fassen.

Moers - Programm im Bollwerk 107
"Rituale" und Klangmulde

Fotoausstellungseröffnung und Live-Musik im Bollwerk 107 Am Samstag, 12. Februar, wird um 19 Uhr die Fotoausstellung "Rituale" im Bollwerk 107 eröffnet. Das Feierabendbier an der Theke, das Warten auf den Einlass oder die Menschen, die man immer wieder bei Konzerten trifft: Rituale sind ein großer Bestandteil im Leben und finden auch im Bollwerk 107 regelmäßig bewusst und unbewusst statt. Die Bilder der Ausstellung wurden fotografiert von Lena Kirchner und Jann Höfer. Die Veranstaltung wird...

  • Moers
  • 09.02.22
  • 1
  • 2
Ein eindrückliches, berührendes und humorvolles Musiktheater-Stück ist ab sofort auf der Internetseite der Moerser Musikschule www.moerser-musikschule.de zu sehen.

Moers - Moerser Musikschule online
Die Suche nach dem Glück

Musiktheater auf der Internetseite der Moerser Musikschule Die Suche nach dem Glück: Ein eindrückliches, berührendes und humorvolles Musiktheater-Stück ist ab sofort auf der Internetseite der Moerser Musikschule www.moerser-musikschule.de zu sehen. Im vergangenen Jahr haben sich über mehrere Monate junge und ältere Menschen auf die Suche nach dem Glück begeben. Gemeinsam mit der Sängerin Stella Göke, dem Komponisten Martell Beigang und dem Regisseur Frederik Göke entwickelten sie aus ihren...

  • Moers
  • 27.01.22
Sängerin Katharina Uhland und Gitarrist Florian Thunemann sind am 11. Februar zu Gast im Studio des Schlosstheaters.

Moers - Schlosstheater Moers
Zwei-Personen-Orchester „Kleine Reise“

Alle Formen der Zweisamkeit zerlebt Am 11. Februar kommt „Die kleine Reise“ ins Studio des Schlosstheaters – ein Singer Songwriter-Duo, bestehend aus der Sängerin Katharina Uhland und dem Gitarristen Florian Thunemann, ein Ex-Pärchen, das irgendwann entschieden hat, nicht mehr das Bett, aber dafür die Bühne zu teilen. Kluge Songs, die unter die Haut gehen Raus kommen dabei humorvolle, nachdenkliche, kluge Songs, die unter die Haut gehen. Das Konzert der „Kleinen Reise“ ist nach der Lesung von...

  • Moers
  • 27.01.22
„Der Process“ von Franz Kafka bringt in ungebrochener Aktualität die Absurdität von Machtsystemen auf den Punkt.

Moers - Schlosstheater Moers
Absurde Machtsysteme

"Der Process" im Seewerk  Seit einigen Monaten spielt das Schlosstheater seine Produktion „Der Process“ von Franz Kafka im Seewerk in Moers-Kapellen, das von dem Künstlerpaar Angelika Petri und Frank Merks geleitet wird. Im Februar finden noch drei weitere Vorstellungen statt: Am 5., 10. und 12. Februar, jeweils um 19.30 Uhr. Ungebrochene Absurdität „Der Process“ von Franz Kafka bringt in ungebrochener Aktualität die Absurdität von Machtsystemen auf den Punkt, die von den in ihnen lebenden...

  • Moers
  • 27.01.22
  • 1

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.