Sonsbecker Landjugend veranstaltet traditionelles Osterfeuer

Sonsbeck. Zunächst möchte sich die Katholische Landjugendbewegung Sonsbeck (KLJB) bei allen Bürgerinnen und Bürgern für den bereitgestellten Schrott bei der Schrottsammlung am 03. März 2018 bedanken. Kaum ist die Schrottsammlung vorbei, steht schon die nächste Aktion der Landjugend an. Das alljährliche Osterfeuer, welches von der KLJB Sonsbeck geplant wird, findet am Ostersonntag, den 01. April an der Ecke Richtersdeich/Rodekampsweg statt. Die Landjugend freut sich über viele Besucher. Das Feuer wird, wie auch in den letzten Jahren, von Mitgliedern der KLJB an der Pfarrkirche St. Maria Magdalena geholt. Anschließend wird das Osterfeuer um 19 Uhr entfacht.
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Wer möchte kann Brötchen mit Würstchen vom Grill essen und kalte Getränke am Feuer trinken. Außerdem werden noch Bänke um das Osterfeuer stehen, um die Atmosphäre des Feuers genießen zu können. Wer Strauch- und Grünschnitt abgeben möchte, kann sich gerne bei Rene Vermöhlen melden (0176/31672212, werktags ab 18 Uhr). Wir sammeln dieses am Dienstag, den 27. März ab 18 Uhr, am Donnerstag, den 29. März ab 18 Uhr und am Samstag, den 31. März ab 9 Uhr im Raum Sonsbeck gegen eine Geldspende ein.
Wer mindestens 16 Jahre alt ist und wer gerne mal bei der Landjugend vorbeischauen möchte, kann bei Aktionen gerne vorbei kommen und sich auf unserer Facebook-Seite und unserer Internetseite informieren.
http://www.kljb-sonsbeck.de/

Autor:

Franziska Boßmann aus Sonsbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen