Wimbledon Feeling auf der roten Asche
TG Hiddinghausen in weiß

2Bilder

Am letzten Wochenende feierte die TGH ihr Sommerfest nach dem klassischen Tennis-Motto ganz in weiß. So waren alle Vereinsmitglieder und Tennisfreunde der Einladung gefolgt, hatten ihre bunten Tennisdresses im Schrank gelassen und spielten das vom Sportwart Stephan Rath organisierte Tennisturnier für jedermann, vom Anfänger über Hobby- bis zum Mannschaftsspieler, mit immer wechselnden Partnern und Gegnern im angesagten klassischem weiß. Bei anfänglich gutem Wetter wurden schnell die 6 Plätze besetzt und um die begehrten Trophäen in Schleifchenform gespielt. Vom einsetzenden Regen ließ man sich nicht abschrecken und wechselte in die Gastronomie zu Nico’s italienischen Köstlichkeiten. „Bei dem Spaß am Doppel und Mixed spielen freuen wir uns schon auf die Wiederholung zum Saisonausklang“ so 1.Vorsitzender Ton Alblas. Doch vorher stehen jetzt noch das Ferientenniscamp, die 2.Hälfte der Medenspiele und die Wiederauflage der Einzel Tennis-KreismeisterschaftEN an.

Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen