Bronze für Shaolin

Pascal Schreiter, Michael Adler, Sebastian Alello, Marco Alello und Roswaldas Snaras. Foto: PR
  • Pascal Schreiter, Michael Adler, Sebastian Alello, Marco Alello und Roswaldas Snaras. Foto: PR
  • hochgeladen von Janina aus dem Siepen

Beim dritten White-Dragon-Cup in Osnabrück belegten Schüler des Shaolin Kultur Zentrums Velbert-Langenberg in der Gesamtwertung den dritten Platz.
Hierbei traten verschiedene Kampfkunstschulen aus Deutschland und Belgien in den Kategorien Handform, Kurzwaffe, Langwaffe, Partnerform und Sanda (Kickbox-Vollkontakt) gegeneinander an.
Im Bereich Handform sicherte sich Sebastian Alello nach Einschreiten des Hauptschiedsrichters Zhang Xibin aus China mit der Form Shaolin Jing Gang Quan den ersten Platz. In der Kategorie Kurzwaffen schied der Newcomer Roswaldas Snaras mit der Form Damo Guai Zhang (chinesischer Krückstock) in der ersten Runde aus, konnte aber wertvolle Wettkampferfahrung sammeln. Bei guter Konkurrenz schieden am Anfang ihrer Partnerform Shaolin Liu He Quan Michael Adler und Pascal Schreiter ebenfalls früh aus. Bei der Kategorie Langwaffen dominierte Marco Alello mit dem Shaolin Pu Dao (kleine Hellebarde) das Teilnehmerfeld. Er sicherte dem Team den ersten Platz. In der Kategorie Sanda (chinesicher Vollkontakt-Kampf) entschied Sebastian Alello den ersten Kampf für sich, schied jedoch im zweiten Kampf aus.
In der Gesamtwertung, reichte es für das Shaolin-Team für Platz drei.

Autor:

Janina aus dem Siepen aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.