Stemberg ganz vorne

Stolz auf seine Bewertungen: Walter Stemberg. Foto: PR
  • Stolz auf seine Bewertungen: Walter Stemberg. Foto: PR
  • hochgeladen von Astrid von Lauff

Die Gäste haben entschieden: Zum zweiten Mal in Folge gelang den „Machern“ vom Restaurant Haus Stemberg der ganz große Coup. Gleich in zwei Marcellino-Restaurantführern wurden sie in der Premium-Klasse an Top eins gewählt.
Das Besondere an diesem Restaurantführer ist, dass hier der Gast entscheiden kann, welche Bewertung er „seinem“ Gastronomen gibt. Schonungslos. Die Ergebnisse kann man aktuell und gerade druckfrisch in den Reports nachlesen.
Und das ist es auch, was Senior-Chef Walter Stemberg als besonders wichtig empfindet: „Wir haben uns in den angesagten Restaurantführern in den letzten fünf Jahren unter die 200 besten Restaurants hochgekocht“, so Walter Stemberg, der den Restaurantbereich des Familienunternehmens leitet, während Sohn Sascha seit sechs Jahren als Chefkoch für die Küche verantwortlich ist und sich in dieser Funktion längst einen Namen unter Deutschlands jungen Spitzenköchen gemacht hat. „Doch“ , so Stemberg weiter, „neben allen Auszeichnungen kommt es letztendlich auf die Zufriedenheit des Gastes an. Das hat Priorität und macht die Top-Platzierung in gleich zwei Marcellinos für uns so bedeutsam.“
Denn dort haben nicht, wie üblich, Restauranttester das Wort, sondern der „ganz normale Gast“ kürt sein Restaurant und bewertet es nach verschiedenen Kriterien. Nachzulesen sind die Ergebnisse aktuell in den Ausgaben der Marcellinos-Ausgaben „Ruhrgebiet“ und „Düsseldorf und Umgebung“.
Auf einer Gala-Veranstaltung mit rund 350 geladenen Gästen im Flughafen Düsseldorf nahm der Vollblut-Gastronom aus Neviges mit 13 weiteren Siegern kürzlich stolz seine Auszeichnung entgegen.

Autor:

Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen