Sterne erfüllen Herzenswünsche
Mehr als nur ein Weihnachtsbaum!

Das Wunschbaumteam: Sabine Möbbeck (3. v. l.) und Goran Jovanovic, Sparkasse HRV, präsentieren gemeinsam mit Vertreterinnen des Caritas-Kreises der Pfarrgemeinde St. Michael, den diesjährigen Wunschbaum der Sparkasse HRV.
3Bilder
  • Das Wunschbaumteam: Sabine Möbbeck (3. v. l.) und Goran Jovanovic, Sparkasse HRV, präsentieren gemeinsam mit Vertreterinnen des Caritas-Kreises der Pfarrgemeinde St. Michael, den diesjährigen Wunschbaum der Sparkasse HRV.
  • Foto: Astrid von Lauff
  • hochgeladen von Astrid von Lauff

Bereits zum neunten Mal steht der geschmückte "Weihnachts-Wunschbaum" in der Sparkassenfiliale am Froweinplatz.

Das Team der Sparkassenfiliale in Langenberg möchte auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Caritas-Kreis der Pfarrgemeinde St. Michael dazu beitragen, dass überall Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen - auch dort, wo hierfür eigentlich kein Geld da ist.
Er funkelt und strahlt, wie schon in den vergangenen Jahren und verbreitet vorweihnachtliche Stimmung in der Kundenhalle der Sparkasse. Die Rede ist vom "Weihnachts-Wunschbaum". Doch er kann weitaus mehr: Der Christbaum soll nicht nur für weihnachtliche Atmosphäre sorgen – er ist zudem „Wunsch-Erfüller". Neben Kugeln und Lichtern ist er mit selbstgebastelten Sternen geschmückt – und jeder dieser Sterne enthält einen kleinen Wunsch. So wünscht sich ein dreijähriges Mädchen eine gelbe Plüschente, ein neunjähriger Junge ein Mikroskop oder ein achtjähriger Junge ein Sammelalbum. Aber auch praktische Dinge, wie Schals, Mützen und warme Handschuhe sind dort als Wünsche zu lesen. Alles Wünsche von jungen, aber auch von älteren Menschen.
„Der Wunschbaum gehört inzwischen zur festen Adventstradition unserer Filiale und manche Kunden fragen schon Wochen vorher, wann es wieder soweit ist“, so Sabine Möbbeck, Leiterin der Sparkassenfiliale. Und obwohl die Anzahl von Wunschbäumen in der Region in den vergangenen Jahren stetig gestiegen ist, sei die Nachfrage nicht rückläufig. Im Gegenteil. Das Wunsch-Team rechne auch zu diesem Weihnachtsfest damit, rund 150 Wünsche erfüllen zu können, so Möbbeck und betont weiter: „Wer nicht die Möglichkeit hat, das Geschenk persönlich zu besorgen, dem helfen wir natürlich gern bei der Beschaffung.“

Für alle anderen gilt: Wer einen der Wünsche erfüllen möchte, nimmt seinen Stern ab, kauft das darauf genannte Geschenk und bringt es weihnachtlich verpackt bis zum 17. Dezember wieder in die Sparkasse. Und weil Bescherung mit "richtigen" Päckchen am meisten Freude macht, wäre es schön, wenn statt Gutscheinen nur "echte" Geschenke ihren Weg in die Sparkasse finden würden, erklären die Vertreterinnen des Caritas-Kreises. "Es gibt zwar auch Gutscheine unter den Wunschsternen, aber die beinhalten dann beispielsweise einen Friseurbesuch oder den Kauf neuer Schuhe“, so Barbara Kempers.
Dank der guten Vernetzung der Caritas mit Seniorenheimen, Schulen und Familienzentren sei es möglich, ganz persönliche Wünsche von Menschen zu erfüllen, egal ob Jung oder Alt. Und damit das auch in diesem Jahr klappt, wird die Caritas die Päckchen rechtzeitig vor dem Fest in der Sparkasse abholen und verteilen.
Jetzt hoffen die Teams der Sparkasse und der Caritas, dass auch in diesem Jahr viele Menschen diese Aktion unterstützen, damit möglichst alle Menschen bei der weihnachtlichen Bescherung ein Geschenk auspacken können.

Autor:

Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen