Nachwuchswerbung beim Nevigeser Turnverein 1862 e.V.
NTV-Ferienaktion Gerätturnen war ein kleiner Erfolg

Die NTV-Trainerinnen der Abteilung Turnen (v.L.n.R.):
Corina Ristow, Janette Zimmermann, Barbara Ristow
3Bilder
  • Die NTV-Trainerinnen der Abteilung Turnen (v.L.n.R.):
    Corina Ristow, Janette Zimmermann, Barbara Ristow
  • Foto: NTV / NTV-Presse
  • hochgeladen von Ulrich Löhe

Wie bereits im September angekündigt, fand in der Zeit vom 11. bis zum 15. Oktober 2021 eine besondere Herbstferien-Aktion im Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) statt. Dazu hatten sich die Trainerinnen der Abteilung Turnen etwas wirklich Neues ausgedacht. Mädchen ab 5 Jahren boten sie einen Ferien-Workshop im Gerätturnen an. Interessierte Kinder, die mal reinschnuppern wollten, ob Turnen ihr neues Hobby werden könnte, waren für fünf Tage, täglich von 13.00 bis 17.00 Uhr, in die Nevigeser Sporthalle an der Tönisheider Straße eingeladen worden. Insgesamt 17 junge Talente folgten der Einladung - ein kleiner Erfolg für die Nachwuchsgewinnung ?!.

Die Aufgabe der NTV-Trainerinnen war es, die Neulinge in leichter und spielerischer Art an die 4 Geräte Sprung, Barren / Reck, Balken und Boden heranzuführen. Dies begann jeden Tag mit einem speziellen Aufwärmtraining, zu dem aber immer auch schon erste Haltungs- und Kraftübungen gehörten.

„Turnen ist aber anstrengend !“, dies war der Satz, den man von den Kindern in dieser Woche immer wieder einmal hörte. Dennoch gab aber niemand vorzeitig auf.

In der Durchführung der Stunden versuchten die Trainerinnen Janette Zimmermann sowie Corina und Barbara Ristow, alle Geräte im täglichen Wechsel zu präsentieren. Dabei wurden einzelne, jeweils einfache Elemente erlernt, später auch zu kleinen Übungen aneinander gereiht und geturnt, so dass die jungen Turnerinnen schon einen realistischen Einblick in einen normalen Trainingsalltag bekommen konnten.

Eine jeweils halbstündige Pause, mit Snacks und Getränken an jedem Nachmittag der Woche, nutzten die Kinder gerne, um sich von den für sie ungewohnten Anstrengungen zu erholen. Einige aßen und tranken aber auch nur ganz schnell und flitzten dann direkt wieder an die Geräte, um schnell weiter üben zu können.

"Es bleibt abzuwarten, ob das eine oder andere Mädchen ernsthaftes Interesse an diesem Sport gefunden hat und nach den Herbstferien erneut beim regulären Training des NTV erscheinen wird. Erste Rückmeldungen am letzten Aktionstag waren aber schon sehr positiv.", resümiert Janette Zimmermann, Trainerin und Organisatorin dieser NTV-Herbstaktion. "Nochmals einen herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen! Es war eine anstrengende, aber dennoch wirklich sehr schöne Woche mit Euch!"

Autor:

Ulrich Löhe aus Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen