VHS-Kurzseminar "Neotango" am Sonntag, 8. November, 14 Uhr am HBK (Ziegeleistraße 14)
"Tango Argentino Meets Modern Beats" in Waltrop

Tango.
  • Tango.
  • Foto: Symbolfoto: LK-Archiv (Jörg Dieter Schwarz)
  • hochgeladen von Helena Pieper

"Tango Argentino Meets Modern Beats - Neotango" heißt ein Kurzseminar, den die VHS Waltrop am Sonntag, 8. November, von 14 bis 17 Uhr am HBK (Ziegeleistraße 14) anbietet.

In der Ankündigung heißt es: "Der Tango als Tanz lebt von der Spannung zwischen Mann und Frau. Er ist getanzte Herausforderung, ist Annahme und Verweigerung, Trauer und Auflehnung gegen die Schlechtigkeit der Welt.
Er ist die Suche nach dem Weiblichen und dem Männlichen, ist Sehnsucht nach Auseinandersetzung und Verständigung, ist Erkenntnis der menschlichen Einsamkeit und zugleich der Versuch, diese Einsamkeit im Tanz zu überwinden."

Trendiger Music-Mix des Tango Argentino

Electro-Tango oder Neo-Tango nennt man einen trendigen, tanzbaren Music-Mix des Tanzes Tango Argentino mit elektronischen Beats und Sounds.
Die klassischen Rhythmen des Tangos und synthetische Sounds zwischen Downbeat und Mellow House bieten eine sehr reizvolle Mischung, die direkt zum Tanzen animieren.

In dem Workshop lernen die Teilnehmenden den authentischen Tango, wie er noch heute in Buenos Aires und Montevideo getanzt wird.

Der Kurs beginnt von ganz vorne und ist für Anfänger geeignet und für diejenigen, die auffrischen möchten, aber vieles oder alles vergessen haben. Er eignet sich nicht als Fortgeschrittenenkurs!

Coronabedingt können nur Paare aus einem Haushalt an dem Kurs teilnehmen.

Die Gebühr beträgt 25,50 Euro pro Person.

Anmeldung bei der VHS (Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop), Telefon 02309/9626-0; Fax 02309/9626-20 oder Mail an: vhs@vhs-waltrop.de

Autor:

Lokalkompass Waltrop aus Waltrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.