Tango Argentino

Beiträge zum Thema Tango Argentino

Kultur

25 Jahre FUTURO SI
VIDA! – Die Tango - Showsensation aus Argentinien

Große Benefiz-Gala in der Tonhalle Düsseldorf: Zum 25. Jubiläum von FUTURO SI, der Initiative für Kinder in Lateinamerika e.V., dürfen sich Tango-Aficionados am Samstag, dem 26. Oktober 2019, um 19.30 Uhr auf „VIDA!“, die brandneue Show der Startänzer Nicole Nau und Luis Pereyra, freuen. Temporeich und voller Poesie zelebriert das Ausnahme-Duo gemeinsam mit großer Company die Kulturgeschichte, den Zauber und das Flair Südamerikas.  Nach dem Auftritt wird bei einer Milonga in der Rotunde der...

  • Düsseldorf
  • 27.08.19
  •  2
  •  2
Sport

Tango Argentino Workshop
Tango Argentino Workshop - Getanzte Leidenschaft

Tango Argentino ist in Tanz umgesetztes Gefühl. Für Interessierte und Wiedereinsteiger bietet der Tanz-Turnier-Club (TTC) Mülheim ab Mai einen Workshop an. Unter der Leitung von Trainer und Tänzer Guido Gottlieb tauchen die Teilnehmer ein in die Welt dieses faszinierenden Tanzes. Der Tango Argentino Workshop beginnt am 15. Mai 2019 in den Räumen des TTC an der Zeppelinstraße 193 und umfasst 10 Unterrichtseinheiten. Anmeldungen sind unter Tel. 02066/4695876 oder info@ttc-muelheim.de...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.19
  •  1
Sport
Guido Gottlieb und Partnerin

Workshop Tango Argentino
Workshop Tango Argentino - Tanz für die Sinne

Tango Argentino ist Tango voller Gefühl und Leidenschaft. Unter der bewährten Leitung von Trainer Guido Gottlieb lädt der Tanz-Turnier-Club Mülheim (TTC) ein in die Welt dieses ausdrucksstarken Tanzes, der charakterisiert ist von spontan in tänzerische Bewegung umgesetzter Musik. Auch Wiedereinsteiger sind willkommen, denn kein Tango-Argentino-Kurs gleicht dem anderen. Der Workshop findet mittwochs von 18.30 – 19.30 Uhr in den Räumen des TTC an der Zeppelinstraße 193 statt. Er umfasst zehn...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.04.19
Kultur
Martin Sieverding in seinem Atelier in der Stadt Mülheim an der Ruhr im Kunsthaus Mülheim Ruhrstraße 3
3 Bilder

ARTNEWSRUHR - Kulturangebot im Kunstfrühling 2019
Gleich in drei Top-Ausstellungen in der Ruhrregion eröffnet Martin Sieverding den Kunstfrühling. Ausstellung in der Kulturstadt Mülheim und in Duisburg

Aller guten Dinge sind drei Gleich in drei Top-Ausstellungen in der Ruhrregion eröffnet Martin Sieverding den Kunstfrühling 2019. Ausstellung in der Kulturstadt Mülheim Martin Sieverding in der Ausstellung  „Schluss.Punkt.“ noch bis 31. März 2019 in der Stadt Mülheim an der Ruhr im „KuMuMü – Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3“.  Martin Sieverding ist ein Ausnahmekünstler, nach seinem Architekturstudium verweilte er einige Zeit in Argentinien. Dort lernte er den Tango Argentino...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.02.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

TSC startet mit Schwung ins Neue Jahr
Workshop Tango Argentino – Große Tanzshow im Theater der Stadt Marl

Nach der Weihnachtspause hat in dieser Woche der Trainingsbetrieb des Tanzsportclubs Schwarz-Silber Marl e.V. wieder seinen Betrieb aufgenommen. Besonders in den Kinder- und Jugendgruppen, aber auch bei den Erwachsenen Tänzerinnen und Tänzern fiebern alle dem ersten großen Ereignis in diesem Jahr entgegen: „Mit einer großen Tanzshow“, freut sich der erste Vorsitzende des TSC, Klaus Tietze, „wird sich am Faschingssonntag, den 3. März der TSC wieder im Theater der Stadt Marl der Öffentlichkeit...

  • Marl
  • 09.01.19
Überregionales
Martin Sieverding arbeitet seit 2017 in seinem Atelier im "Kunsthaus Mülheim Stadtmitte" in der Ruhrstraße 3
3 Bilder

Museale Einzelausstellung in Mülheim "Deconstructures" Malerei und Objekte von Martin Sieverding

Museale Einzelausstellung in Mülheim "Deconstructures" Malerei und Objekte von Martin Sieverding VERNISSAGE AM 3.MÄRZ 2018 UM 19:00 UHR - Eintritt frei Ausstellung läuft bis 24. März 2018 Besuchshotline: 0157 3629 5489 Martin Sieverding ist ein vielseitiger Künstler, neben seiner Leidenschaft für den argentinischen Tango ist er ein begnadeter Maler, Objektkünstler und Fotograf. In der Mülheimer RUHR GALLERY oder auch genannt Galerie an der Ruhr stellt der Künstler im gesamten Haus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.18
Kultur

Liebeserklärung an den Tango

Wie spannend der argentinische Tango auch als Konzert sein kann, zeigen auf höchst charmante Art und Weise Bettina Born und Wolfram Born am Freitag, 23. Februar, um 19.30 Uhr im Alten Bahnhof Kettwig an der Ruhrtalstraße 345. In einem leidenschaftlichen Zwiegespräch von Akkordeon und Piano spannen sie den Bogen vom traditionellen argentinischen Tango, zum Beispiel von Osvaldo Pugliese, Anibal Troilo und G. M. Rodriguez bis zur großen Dramatik der unvergesslichen Kompositionen des genialen Astor...

  • Essen-Kettwig
  • 31.01.18
Kultur
Tango-Abend
4 Bilder

Zusatz-Tickets für den Tango-Abend

Für den Tango-Abend sind weitere 40 Karten an der Abendkasse erhältlich! Durch die Entscheidung der Veranstalter, den Tango-Abend im Burginnenhof stattfinden zu lassen (Wetterprognosen sind durchgehend positiv), konnte das Kartenkontigent um weitere 40 Karten aufgestockt werden. Somit ist die Chance für Interessierte und spontan Entschlossene sehr groß, Karten für dieses Event zu erwerben. Die Aktuere freuen sich darauf, Dinslaken für einen Abend lang musikalisch an den Rio de la Plata zu...

  • Dinslaken
  • 24.06.17
Kultur
Tango-Abend
9 Bilder

Tango tanzen im Burginnenhof

Das Akkordeon-Orchester 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V. veranstaltet in diesem Jahr eine Neuauflage der beliebten Tango-Veranstaltung im Burginnenhof. Gemeinsam mit der Tanzschule Lohbrandt und mit Unterstützung durch den Fachdienst Kultur der Stadt Dinslaken, findet das diesjährige Event am Sonntag, 25. Juni um 19:00 Uhr statt. Hommage an Astor Piazzolla Unter der Leitung von Johannes Burgard werden die Zuhörer vom Orchester musikalisch nach Südamerika entführt. Neben dem bekannten und...

  • Dinslaken
  • 20.06.17
Kultur
#GalerieRuhr Atelierhaus Kunsthaus Mülheim Ruhrstr.3 mit dem Atelier von Martin Sieverding

ARTNEWSRUHR: Martin Sieverding verlegt sein Atelier in die Kunststadt Mülheim an der Ruhr

Verstärkung der Künstlergemeinschaft in Mülheim Der Duisburger Künstler Martin Sieverding richtet sein neues Atelier im „Kunsthaus Mülheim Stadtmitte“ in der Ruhrstraße 3 ein. Der Mülheimer Kunstverein KKRR gab jetzt den Vertragsabschluss mit dem Künstler bekannt. Im Komplex des einstigen historischen Stammsitzes der Tengelmann-Familie Schmitz-Scholl ist neben dem Atelierkomplex auch die Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery Muelheim beheimatet. Außerdem befindet sich dort die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.04.17
  •  1
Kultur

Tango Argentino für 50+ Singels

Wir bieten ein schönes Programm mit Kursen und Projekten im Bereich der kulturellen Bildung der Sparten, Tanz, Musik , Kunst und Theater bezogen auf das immaterielle Weltkulturerbe Tango Argentino. Dazu sprechen wir mit u.g. Angeboten insbesondere die ältere Generation an. Menschen, älter als 50 Lebensjahre. Tango Argentino für Anfänger ….Ist offen für alle Menschen im goldenen Alter. Einfache Figuren, Bewegung und Kommunikation stehen im Vordergrund! Wir bieten...

  • Herne
  • 15.02.17
Sport

Toller Auftakt für TTCO Workshops

Jeden Monat ein neuer Workshop - so lautet das neuste Angebot des TTC Oberhausen. Und zum Auftakt dieses Workshop Jahres agb es gleich ein absolutes Highlight: Tango Argentino! Als Freund des Tanzsports hat man von diesem Tanz schon viel gehört oder auch schon gesehen - sei es live oder über Videos. Man weiß auch, dass er nicht vergleichbar ist mit dem "normalen Tango". Er unterscheidet sich u.a. in der Haltung, in der Rhythmik. Was das aber genau bedeutete, lernten die Teilnehmer am...

  • Oberhausen
  • 29.01.16
Überregionales
Neu ist das Angebot an der Billebrinkhöhe: Tango-Kurse, die der Gesundheitsförderung dienen sollen.
5 Bilder

Inklusiver Tango ist eine Premiere in Essen

Inklusion gibt es nicht nur in der Schule, sondern auch beim Tango. Jedenfalls in Bergerhausen, wo Maria Siebert-Güner und Frank Wolf im Evangelischen Gemeindezentrum Kurse für Menschen mit und ohne Behinderung anbieten. Dass man beim Stichwort „Tango Argentino“ bisher nicht an Inklusion - also die selbstverständliche und vollständige Einbeziehung behinderter Menschen - dachte, ist nicht verwunderlich, denn das Angebot ist erst im Oktober gestartet. Und es ist in Essen bisher einmalig....

  • Essen-Süd
  • 08.12.15
  •  2
Kultur

Tangofieber in der Dorfkirche mit LOS 4 DE LA SALA Mit dem Tangotänzern Guido Gottlieb & Myriam Tausch

Im letzten Jahr waren die Tangotänzer Guido & My zum ersten Mal dabei. Zusammen mit der vhs gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Tango Kurs für Anfänger, zum Auffrischen, oder einfach nur so, um sich in den Armen zu liegen. Anmeldungen für den 26. und 27. September, jeweils von 13.30 bis 15.30 im Clarenbachhaus, bei der vhs unter 02841 / 201-565. Temperamentvoller Abschluss des Tanzkurses ist dann das Konzert mit den Tangospezialisten aus Wuppertal. LOS 4 DE LA SALA, das sind Alexander...

  • Moers
  • 20.09.15
Kultur

Sommer Tango de la Luna in der Künstlerzeche (19.7.14)

Die Veranstaltung "Sommer Tango de La Luna" fand am Samstag, den 19.Juli in der Künstlerzeche – in Herne-Wanne wieder mit vielen Besuchern statt. Es wurden interessante Tango Workshops angeboten: -Absolute Beginners – Schnupperkurs -Happy Feet – Feldenkrais y Tango -Musikalität – Vom Ohr durchs Herz in die Füße Ab 21 Uhr gab es einen Tango-Salon (Tanzabend) mit vielen Gästen. Mehr Infos: www.tangodelaluna.de/wp oder www.tango-treffpunkt.de

  • Wanne-Eickel
  • 21.07.14
Kultur
Melanie Bongert und Peter Keup bei der Tango-Fantasy 2013 im Burginnenhof
9 Bilder

Tango im Burgtheater

5 Jahre UNESCO- Weltkulturerbe argentinischer Tango - Seit 2009 gehört der Tango zum UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit. Grund genug also, diese Musik- und Tanzrichtung zu ihrem ersten Jubiläum in einem attraktiven, nahezu passenden Umfeld zu präsentieren – dem Dinslakener Burgtheater. Reise in die Straßen von Buenos Aires Am Samstag, 28.06.2014, wird der Zuhörer einen Abend lang gedanklich in die Straßen der argentinischen Metropole Buenos Aires zu Zeiten des späten 19. und frühen 20....

  • Dinslaken
  • 19.06.14
Kultur
Gabriel Merlino und Vanina Tagini
2 Bilder

Die Seele des Tango: Duo Tagini/Merlino brilliert am 16. Mai im Diersfordter Eiskeller

Sein 25-jähriges Bestehen feiert der Heimatverein der Herrlichkeit Diersfordt e.V. mit einem erlesenen Kulturprogramm. Ein weiteres musikalisches Highlight in der Veranstaltungsreihe ‚Menschen und Kulturen der Welt‘ wird am Freitag, 16. Mai, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Museum und Heimathaus Eiskeller zu hören sein. Das Duo Vanina Tagini und Gabriel Merlino aus Buenos Aires lässt in unnachahmlicher Weise den Zuhörer „The Soul of Tango" - die Seele des Tango erspüren. Vor 100 Jahren in...

  • Wesel
  • 30.04.14
Überregionales

Tango und kein Fango in Bochum

Der Tango ist ein Tanz, der aus Argentinien und Uruguay zu uns gekommen ist. „Er hat aber nichts mit Folklore zu tun,“ betont Esther Szirniks. Sie betreibt eine Tango-Tanzschule in Bochum. „Er wird hauptsächlich in den Städten getanzt.“ Unter dem Begriff Tango werden mehrere Tanzvarianten zusammengefasst. Neben dem Tango an sich werden heute auch die Milonga und der Tango-Walzer getanzt. Daneben gibt es den ursprünglichen Candombe und den verwandten Standardtanz Tango. Je schneller die Musik...

  • Duisburg
  • 24.03.14
Kultur
LandesJugendAkkordeonOrchester NRW (LJAO NRW)
15 Bilder

Akkordeonfestival in Dinslaken

Konzert-Projekt – Akkordeon in vielen Variationen Einmal mehr wird Mitte November deutlich werden, dass die Region Dinslaken eine Hochburg des Akkordeons ist. Schaut man sich die Liste der vertretenen Orchester an, ist der anstehenden Veranstaltung ein gewisser Festivalcharakter durchaus zuzusprechen. Und so ist festzuhalten, dass Johannes Burgard – Dozent an der Folkwang Universität der Künste und musikalischer Leiter des Akkordeon-Orchester 1980 Dinslaken/Oberhausen e. V. – In Kooperation...

  • Dinslaken
  • 01.11.13
Sport
Das Trainerpaar Kittelmann-Becker - mit Leidenschaft beim Tango Argentino ...

Schnupper-Workshop Tango Argentino beim TSC Schwarz-Silber Marl e.V.

Die Tango Argentino Gruppe des TSC Schwarz-Silber Marl konnte für einen Workshop engagierte Trainer gewinnen und bietet jetzt einen Termin zum Schnuppern für alle Interessierten ohne Vorkenntnisse an. Der Workshop wird durchgeführt von dem Trainer-Paar Kittelmann-Becker, die beide leidenschaftliche Tango Argentino-Tänzer sind. Tanzerfahrungen sind nicht erforderlich. Sich kennenlernen und neu erfahren sowie Bewegungsspaß als Tanzpaar, werden bei diesem Workshop im Vordergrund stehen. Somit...

  • Marl
  • 22.10.13
Kultur
4 Bilder

Musikalische Zeitreise mit Iwona Bialek (Sopranistin) und Jusif Marder (Pianist) am Sonntag

Die polnischen Sopranistin Iwona Bialek, begleitet vom russischen Pianisten Josif Marder, nahm die Besucher der Botpourri Veranstaltung am heutigen Sonntag im Bell´s Bistro musikalisch mit auf eine klassische Zeitreise. Von Barocken Klängen wie Sarah Brightman über Franz Schuberts "Gretchen" aus Goethes Faust oder die Arie von "Carmen" ( George Bizet ) trug die stimmgewaltige Sopranistin Lieder von Liebe und Leidenschaft vor. Selbst Lieder von Edith Piaf " Hymne à L'Amour", Argentinischen...

  • Bottrop
  • 21.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.