Arbeitskreis Integration aus Waltrop besucht Multikulti - Forum in Lünen

14Bilder

Eine kleine Gruppe des Arbeitskreis Integration, unter Führung von Bürgermeisterin Anne Heck – Guthe, besuchte zu einem informellen Gespräch das Multikulturelle Forum in Lünen. Organinsiert hatte es die Sprecherin der Grünen, Ingrid Täger, die auch seit langem diese Einrichtung kennt. Empfangen wurde die Gruppe vom Leiter der Einrichtung Kenan Kücük und deren Pressesprecherin. Die Einrichtung besteht bereits seit 28 Jahren und arbeitet mit vielen Verbänden zusammen. Zweigstellen gibt es in Hamm und Bergkamen.
Es gibt dort sehr viele Angebote für Migranten und nicht Migranten aller Glaubensrichten und Nationalitäten. Das Angebot erstreckt sich über Sprachen, Kommunikation, Kultur und Dialog, Arbeit und Leben, EDV und Medien sowie Familie und Jugend. Für viele der Angebote kann auch Bildungsurlaub in Anspruch genommen werden Es sind dort 70 Arbeitsplätze entstanden. Das Forum arbeitet und hilft auch bei der Arbeitsvermittlung in Zusammenarbeit mit der Arbeitsvermittlung und Betrieben. Jährlich wird zusammen z.B. mit der Industrie und Handelskammer und auch mit der Handwerkskammer ein Intergationspreis vergeben, für Betriebe die sich besonders für die Integration für Migranten in ihren Betrieben eingesetzt haben. Es würde den Rahmen sprengen um hier alles wieder zu geben. Das Forum kann auch unter der Web Seite: www.multikulti-forum.de besucht werden. Es gibt auch Newsletter@multikulti- forum.de die ca 4 x im Jahr erscheinen.

Autor:

Dieter Wirdeier aus Waltrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.