Kamp-Lintfort: Ratgeber

1 Bild

Kreisweiter FrauenInformationsTag (FIT) am 30. Oktober feiert zehnjähriges Bestehen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 14 Stunden, 22 Minuten

„Machen Sie sich fit für den Beruf!“ heißt es wieder am Dienstag, 30. Oktober 2018, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31. Hier findet zum zehnten Mal die große Frauenmesse im Kreis Wesel statt. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. An 40 Informationsständen beraten Expertinnen und Experten nicht nur zu allen berufsrelevanten Themen wie...

15 Bilder

Ein Ort wo man ausspannen kann

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Gelsenkirchen | vor 22 Stunden, 21 Minuten

Gelsenkirchen: BERGER SEE | Einen entspannten Ausflug zu haben ist immer was wert. Ruhe, Entspannung und Sonne was möchte man mehr. Vielleicht noch ein kleinen Ausschank um etwas zu trinken. Dieses kann man am Berger See in Geslsenkirchen haben. Hier kann man in Waldbereichen frische Luft genießen oder nur den Blick übers Wasser gleiten lassen.

1 Bild

Riegel vor! Sicher ist sicherer: Polizei startet Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 2 Tagen

Was kann jeder selbst tun, damit bei ihm nicht eingebrochen wird? Auf diese Frage hat die Poliei im Kreis Wesel die Antworten. Ab Mittwoch, 24. Oktober, steht eine ganze Woche unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer." In Vorträgen, an Infoständen, bei Beratungen und Vorführungen informieren wir über sinnvollen Einbruchschutz und individuelle Lösungen für Hausbesitzer und Wohnungsinhaber, um es den Tätern schwer...

Anzeige
Anzeige
22 Bilder

Wie sieht es aus, das Land? 5

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | vor 3 Tagen

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Viele haben eine besondere Vorstellung vom Land. Einige sehen da Bilder vor sich von weiten Flächen, von Ferne und wieder andere sehen da vor ihrem Auge alte Bauernhäuser und Bauerngärten. Windmühlen und Felder.

21 Bilder

Wer ans Meer fährt muss mit Wasser rechen 8

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | vor 3 Tagen

Bad Zwischenahn: Bad zwischenahn | Es war zwar nur ein Tagesausflug ans Zwischenahner Meer, was eigentlich schön ruhig im Lande liegt, aber das es an diesem Tage so regnen würde hatten wir nicht gedacht. Daher stand fest, sich in eines der vielen kleinen Cafes zu setzen, oder an einem Fischimbiss Platz zu nehmen, war dieses Mal nicht drin. Mit Regenschirm bewaffnet ging es dann aber trotzdem durch den kleinen gemütlichen Ort mit seinen Sehenswürdigkeiten. Hier...

18 Bilder

Ein Blick über den Berg 4

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Neukirchen-Vluyn | vor 3 Tagen

Neukirchen: Bergehalde ND | Wer über einen Berg schauen möchte, muss diesen erst mal besteigen. Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Mancherorts geht es mit dem Lift oder Seilbahn auf die Spitze hinauf und an anderen Stellen muss man ihn zu Fuß erklimmen. Dabei kommt man auch schon mal ins Schwitzen, wird aber dann durch den Ausblick belohnt. Für einen Kurztripp von ein zwei Stunden, kann man sich auch mal die Bergehalde Norddeutschland vornehmen. Was zu...

11 Bilder

Ein Ausflug aufs Land

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kalkar | vor 3 Tagen

Kalkar: Landhaus Beckmann | Ach wie ist es auf dem Land so schön ruhig. Hier kann man einfach mal nichts machen, die Sonne genießen, entspannen und ein klein wenige den Alltag los werden. Dafür braucht man gar nicht mal so weit zu fahren um Ruhe zu genießen. Hier kann ich mal das Landgasthaus Beckmann empfehlen, was außerhalb von Kalkar liegt. Gut eingerichtete Zimmer, eine kleine Bar, gutes Frühstück und auch die anderen Sachen im restaurant kann man...

16 Bilder

Minibergwerk zu bestauenen

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | vor 4 Tagen

Kamp-Lintfort: Haus des Bergmanns | Im Museumshaus des Bergmannes in Kamp-Lintfort kann man sich den Bergabu erklären lassen und das Anhand eines Minibergwerkes. Hier hat man sich sehr viel Mühe gemacht und ein Bergwerk in langer mühevoller Bastelarbeit aufgebaut. Mit dem Suchbegriff "Haus des Bergmannes" in Kamp-Lintfort, erhält man wichtigen Informationen für die Besichtigung.

3 Bilder

BESSER NICHT ZU LANGE WARTEN - VERALTETE HEIZKESSEL AUSTAUSCHEN

Auch wenn der Winter noch weit ist, gerade bei den ungewöhnlich hohen Temperaturen im Oktober kann man die Technik im Keller unter die Lupe nehmen „Heizkessel werden meist erst ausgetauscht, wenn sie defekt sind. Wer in einer kalten Wohnung unter Zugzwang steht, kann nicht in Ruhe die Alternativen zu Öl und Gas prüfen und echte Verbesserungen planen“, sagt Energieberater Akke Wilmes. Eine umfangreiche Investition für die...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 13.10.2018

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 15. Oktober, bis Sonntag, 21. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Zur Begründung heißt es, dass die Polizei hierdurch die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen möchten. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 15.10.: Xanten - Birten Dienstag, 16.10.: Rheinberg - Mitte, Wesel - Mitte Mittwoch, 17.10.:...

1 Bild

Erste Schritte in der digitalen Arbeitswelt

Die Agentur für Arbeit Wesel bietet eine neue Qualifizierung an und führt Arbeitsuchende an die Arbeitswelt 4.0 heran. Der Umgang mit Smartphone, Tablet und PC dürfte heutzutage den meisten geläufig sein, denkt man. Dass dies nicht der Fall ist, bemerken die Vermittlerinnen und Vermittler der Agentur für Arbeit Wesel in ihrer täglichen Arbeit mit Arbeitsuchenden immer wieder. „Dadurch gehen viele berufliche Chancen...

1 Bild

Neue Ideen für den Wiedereinstieg – Hotline am 16. Oktober hilft weiter

Am 16. Oktober 2018 bieten die Agentur für Arbeit Wesel und das Jobcenter Kreis Wesel eine Telefon-Hotline für Berufsrückkehrende an. Wer nach einer Phase der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen auf den Arbeitsmarkt zurückkehren möchte, hat meist viele Fragen, wie er das Vorhaben am besten angeht. Antworten gibt es am Dienstag, 16. Oktober. Dann sitzen mit Christiane Naß von der Arbeitsagentur und Beate Bahlke...

1 Bild

Aufgeblasene Inkassokosten? Neinsagen ist erlaubt! "Offene Sprechstunden" in Dinslaken, Moers und Wesel

Eine zurückgewiesene Lastschrift, weil Gehalt oder Sozialleistung noch nicht auf dem Konto war. Ein Zahlendreher bei der Überweisung oder eine Rechnung, die wegen verspäteter Zustellung erst beglichen wurde, als die Zahlungsfrist schon verstrichen war. Wer nicht rechtzeitig zahlt riskiert, Post vom Inkassobüro zu bekommen – oftmals horrende Gebühren und Drohkulisse inklusive. „Die durch Zahlungsverzug entstehenden Kosten...

1 Bild

Die Polizei blitzt die Raser im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 06.10.2018

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 8. Oktober, bis Sonntag, 14. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Dadurch sollen die Verkehrsteilnehmer und Ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Unter anderem sind hier Geschwindigkeitskontrollen geplant:   Montag, 08.10.: Kamp-Lintfort - Niephauserfeld, Rheinberg - Mitte Dienstag, 09.10.: Kamp-Lintfort - Saalhoff ...

22 Bilder

Bald ist es wieder soweit - Halloween

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 29.09.2018

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Dann ist wieder die Nacht der Nächte. Überall wird es wimmeln von komischen Gestalten. Einige dabei werden sehr gruselig sein. Es werden wieder Geister, Sklette und mach andere gruselige Gestalt vor einem auftauchen und das Blut in den Adern gefrieren lassen. Und was da auf den Tisch kommt ist auch nicht viel besser. Da sind die Federmäuse noch harmlos. es werden abgeschnitten Finger dabei sein oder ein Brei der aussieht, als...

77 Bilder

Auf nach Irrland 4

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 29.09.2018

Kevelaer: Irrland | Ja das ist schon richtig geschrieben, es sollte mal nach Irrland gehen. Irrland, was ist das?? In den 90igern wurde bei Kevelaer von einem Bauern ein Maislabyrinth angelegt, welches sich jedes Jahr größerer Beliebheit erfreute. Im Jahr 1999 dann wurde aus dem Maislabyrinth dann ein Freizeitpark. Dieser wuchs jedes Jahr bis auf eine Größe von 30 ha, also 300 000m². Er lockt jedes Jahr gut 1 Millionen Besucher an. Das Geheimnis...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen schützen vor Unfällen

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 29.09.2018

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 1. Oktober, bis Sonntag, 7. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Dadurch, so die Polizei, sollen die Verkehrsteilnehmer und Ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden, denn zu schnelles Fahren gefährde alle überall! Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 01.10.: Voerde, Schermbeck Dienstag, 02.10.: Dinslaken - Mitte,...

24 Bilder

Einfach mal den Wein selber holen 2

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 28.09.2018

Oppenheim: Weingut Gillot | Wenn man schon mal unterwegs ist, kann man auch beim Winzer vorbei fahren und den Wein einfach mal selber abholen und nicht liefern lassen. Mal schnell über den Rhein und dann zum Winzer. Der Wein war ja schließlich schon geordert und brauchte nur noch abgeholt zu werden. Aber weit gefehlt. KAum waren wir da, sollten wir auch schon rein kommen und mal eine kleine Weinprobe machen. Man hatte schon einige Weine...

56 Bilder

Michelstadt in Hessen 2

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 28.09.2018

Michelstadt: Michelstadt | Michelstadt ist eine Kleinstadt in Hessen mit ca. 16000 Einwohnern. Aber klein ist nicht unbekannt. Hier finden recht viele Feste statt, die nicht nur in der näheren Umgebung bekannt sind. Es kommen zu den Festlichkeiten Besucher aus nah und fern.

50 Bilder

In Darmstadt ist was los....

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 28.09.2018

Darmstadt: Darmstadt | ... und wenn es nur der Bär ist. In der Universitätsstadt ist es wirklich nicht langweilig. Hier herrscht immer reges Treiben. In dem Fußgängerbereich reiht sich ein Geschäft an das andere und immer wieder Cafes und andere Lokalitäten. Man merkt das es hier viele Studenten gibt. Und wenn man meint, man hat schon alles gesehen, fährt ein Zug mitten durch die Stadt. Natürlich gezogen von einer Dampflok. Nach diesem Schreck...

37 Bilder

Gold und Silber liebt man sehr, aber........

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 28.09.2018

Bodenmais: Silberberg | .... Aber wo kommt es her? In dem Ort Bodenmais im Bayrischen Wald kann man es sich noch anschauen, wie man früher an diese Bodenschätze kam. Dort hatten vor Jahrhunderten in den Silberberg, der 995m hoch ist einen Erzstollen getrieben, um an diese begehrten Erze zu kommen. Da dieser Berg sogar zwei Spitzen hat, trägt er auch den Namen Bischofshaube. Dort kann man einer Bergwerksführung fast täglich teilnehmen. Erfahrene...

43 Bilder

Glück-Auf heißt es bei diesem Urlaubs-Highlight

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 28.09.2018

Bodenmais: Bergknappenhof | Ein besonderes Heighlight für den Urlaub findet man in Bodenmais. Dort gibt es das Hotel "Bergknappenhof". Wir hatten nur davon gehört und wollten es nicht glauben, das es ein Hotel in Bayern geben soll, welches sich dem Bergbau verschrieben hat. Man hatte uns so einiges berichtet und unsere Neugier war doch groß. Da wir in Viechtach übernachtet hatten, habe ich einfach mal dort angerufen und gefragt, ob wir uns das Hotel mal...

30 Bilder

Glas Faszinationen

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 28.09.2018

Bodenmais: Joska Glasparadies | Glaskunst kann man sich in Bodenmais anschauen und zwar im Joska Glasparadies. Wenn man dort hinfährt betritt man eine andere Welt. Was so alles in Glas zu machen ist, ist erstaunlich. Ein Riesenosterei , oder eine Weihnachtskugel mit einem Meter Durchmesser und auch das Größte Weizenglas ist dort zu bestaunen. Weitere tolle Sachen aus Glas sind dort zusammengestellt worden. Nicht nur ansehen ist angesagt, nein auch kaufen...

42 Bilder

Viechtach am "Schwarzen Regen" 2

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 28.09.2018

Viechtach: Viechtach | Viechtach ein kleiner Ort im Kreis Regen, gelegen an der Talschleife des "Schwarzen Regen" ist ein Ort, wie man sich es in Bayern vorstellt. Man kann hier besinnlich durch die Gassen schlendern und die Ruhe genießen. Oder man geht ein Stück am "Schwarzen Regen" lang und lässt dieses Gewässer langsam an sich vorrüber ziehen. Aber so weltfremd ist dieser Ort nicht. Besucher aus vielen Ländern kann man hier begegnen. Und auch...

64 Bilder

Würstel und Lebkuchen und das Christkindel - Begriffe von Nürnberg

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 28.09.2018

Nürnberg: Nürnberg | Wer das Wort Nürnberg hört, denkt sofort an den Christkindelmarkt, Nürnberger Bratwürstel,Lebkuchen und an Versicherung. Aber Nürnberg ist eine Sadt die mehr zu bieten hat. Hier sieht man das Leben. Dadurch das viele Besucher, besonders aus Asien kommen, ist die Stadt immer gut besucht. Jeder versucht die Begriffe die einem zu der Stadt einfallen zu finden. Bei den Weihnachtssachen tut man sich im Sommer schwer. Aber alles...