Alpen: Bildergalerie

25 Bilder

Foto der Woche 37: Oma und Opa - die lieben Großeltern 29

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | vor 3 Tagen

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb widmen wir uns diese Woche dem ältesten Teil der Familie: den Großeltern, Oma und Opa. Oder umfasst Eure Familie etwa mehr als drei Generationen, gibt es bei Euch auch Ur-Opa und Ur-Enkel? Oma und Opa sind die Besten. Im Kreis der Familie ist die Erfahrung und die Weisheit der Großeltern jedenfalls niemals zu unterschätzen, und was auch immer sie uns und unseren Kindern im Laufe...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
34
32
31
27
28 Bilder

Archäologischer Park in Xanten 13

Michael Gertzen
Michael Gertzen aus Wesel | vor 4 Tagen

Xanten: Archäologischer Park | Der Besuch im Archäologischen Park ist auf jeden Fall lohnenswert. Allein der Besuch im Römermuseum lohnt sich. Hierfür sollte man sich besonders viel Zeit nehmen, denn es gibt viel Geschichte und viel zu sehen. Ich habe da mal ein paar Bilder mitgebracht.

88 Bilder

Der 33. und letzte Volkslauf "auf der Hei" - eine Ära geht zuende 2

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | vor 4 Tagen

Alpen: Abenteuerspielplatz | Dreiunddreißig (!) Jahre lang hatte der Geländelauf am Schützen- und am Abenteuerspielplatz in Bönninghardt seinen verdienten Platz im Terminkalender vieler ambitionierter Läuferinnen und Läufer. Gestern Abend gegen sechs Uhr lief die LG Alpen-Gruppe, die diesen Lauf in Zusammenarbeit mit dem "BSV Bönninghardt" gemeinsam organisiert hatte, mit vielen Mitgliedern ein letztes Mal in den Zielkanal ein. Eine Aktion, die nicht...

74 Bilder

MEGA-Sportereignis für Groß und Klein: 20 Jahre Internationaler Xantener Citylauf am 12.09.2014, mit Video! 4

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | vor 5 Tagen

13.09.2014 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Es war ein freundlicher Spätsommertag mit angenehmen Temperaturen, sodaß wir uns spontan entschlossen, nach Xanten zu fahren. Schon bei der Ankunft wies ein Schild an der Bushaltestelle auf die Sperrung der Innenstadt ab 18 Uhr aufgrund einer Sportveranstaltung hin. Stimmt, heute war ja der 20. Citylauf in Xanten! Da Sport nicht ganz unser Ding ist, haben wir dieser...

14 Bilder

Sing - Day Of Song 2014: 30.000 Stimmen in 49 Städten - Programm und Songheft bei uns

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 12.09.2014

Ruhrgebiet: Sing - Day Of Song | Auch in diesem Jahr stellt die Ruhr Tourismus Gesellschaft (RTG) wieder das größte deutsche Gesangfestival auf die Beine. Am Samstag, 27. September 2014, 12.10 Uhr, startet der dritte "!Sing – Day Of Song" und vereint im Ruhrgebiet 30.000 Stimmen zu einem gigantischen Chor. 135 Seiten umfasst das Programmheft mit 414 Auftritten. Bis 26. September kann sich noch jeder mit einem eigenen Beitrag anmelden, alle Auftritte werden...

30 Bilder

Blow Out oder Druckausgleich? - mit Video 3

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 11.09.2014

11.09.2014 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Da man so eine Bohranlage, wie man sie zur Zeit in Xanten im Bereich der Gaskavernen sieht, nicht alle Tage zu Gesicht bekommt, haben wir uns diese gestern noch einmal etwas genauer angesehen und einige Fotos gemacht. So ein Bohrtum samt Ausrüstung dient normalerweise dazu, Bohrungen auf Erdöl, Erdgas oder Wasser niederzubringen, wird aber manchmal auch dazu verwendet,...

4 Bilder

Ehemaliger Trafo-Turm ist fledermausfreundliches Haus - Artenschutzturm des RVR auf Bislicher Insel ausgezeichnet

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich aus Wesel | am 09.09.2014

Der Ende Juni eröffnete Vogelbeobachtungs- und Artenschutzturm auf der Bislicher Insel in Xanten wurde vom NABU NRW als das erste „fledermausfreundliche Haus“ im Kreis Wesel ausgezeichnet. Der Regionalverband Ruhr (RVR), der in der Nähe das NaturForum betreibt, hatte den ehemaligen RWE-Trafo-Turm im Zuge des Umbaus vorbildlich für den Natur- und Artenschutz optimiert. So wurden nicht nur Vogelnisthilfen und Insektenhäuser...

3 Bilder

Fracking? Harmlose Bohrung? Warum wird in Xanten gebohrt? 18

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 08.09.2014

Xanten: Xanten | Durch Vermutungen und Fotos hier im Lokalkompass wurde ich auf eine technische Anlage in/bei Xanten aufmerksam, die für eine Fracking-Anlage gehalten wird. Von einer Fracking-(Versuchs-)Anlage bei oder in Xanten hatte ich noch nichts mit bekommen. Ich fuhr also nach Xanten, um mir das anzusehen (Travanstraße). Und dann stand ich vor dem Gelände und staunte nicht schlecht. Eine Fracking-(Versuchs?)Anlage direkt neben...

134 Bilder

Foto der Woche 36: Halde, Bergbau, Zeche - Schicht im Schacht? 9

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 08.09.2014

Bei unserem Wettbewerb zum Foto der Woche widmen wir uns diesmal dem Bergbau und den Zechen, unseren Erinnerungen an ein Stück Geschichte, dem Wandel und den Überbleibseln - welche Bilder könnt Ihr beitragen? Der historische Wandels des Ruhrgebiets wird in Schulbüchern mitunter sehr knapp und nüchtern beschreiben, etwa "Im Ruhrgebiet vollzog sich der Strukturwandel in den letzten Jahrzehnten vom Bergbau und der Industrie hin...

87 Bilder

Eine wkl :) sehenswerte Fotogalerie vom 30. Nibelungen-Triathlon mit Faris Al-Sutan ...

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 07.09.2014

Xanten: Nibelungenbad | ... vom "pewag racing team", Sylvia Wöscher von der LG Alpen und vielen anderen Top-TriathletInnen Diejenigen von Ihnen / von euch, die mit dem Namen Faris Al-Sutan, sollten sich mal hier reinklicken : http://de.wikipedia.org/wiki/Faris_Al-Sultan

15 Bilder

Niedlicher Nachwuchs in Schwerin!! 18

Anke-Ellen Anton
Anke-Ellen Anton aus Xanten | am 05.09.2014

Ein Schwanenpärchen am Schweriner Schloss und das Männchen platzt vor stolz. Auf der Liebesinsel sind sie zu finden, mit drei ganz niedlichen Kindeln. Mama und Papaschwan hüten gut ihre Brut, lassen niemanden heran, sind auf der Hut. Aus kleinen grauen,, Entlein", wird hoffentlich bald ein schöner Schwan und zieht majestätisch im Wasser seine Bahn.

1 Bild

Fly high 2

Uwe Beckers
Uwe Beckers aus Düsseldorf | am 02.09.2014

Schnappschuss

67 Bilder

Foto der Woche 35: Nähen, häkeln, stricken 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 01.09.2014

Bei unserem beliebten Foto-Wettbewerb geht es diese Woche vor allem um selbstgemachte Textilien und die dazu gehörigen Handarbeiten: nähen, häkeln und stricken. Also ob Stricknadel oder Nähmaschine, Strickpulli, Wollschal oder Tischdecke - zeigt uns Eure Fotos selbstgemachter Handarbeiten! Der Welttag des Strickens war bereits am 14. Juni. Das erfährt man sowohl in der Frauenzeitschrift Brigitte und der Initiative...

126 Bilder

Foto der Woche 34: Kirchen, Burgen und Schlösser 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 25.08.2014

Diese Woche widmen wir uns den historischen Bauten der Region: Welche Kirchen, Burgen oder Schlösser habt Ihr vor Eurer Haustür oder schon einmal besucht? Zeigt uns Eure Fotos der geschichtsträchtigen Architektur! Schloss Borbeck oder Schloss Moyland, Hohensyburg oder Burg Blankenstein - die Liste der Burgen und Schlösser in NRW ist lang - habt Ihr Fotos davon? Darüber hinaus hat natürlich auch das "Großunternehmen Kirche"...

66 Bilder

Der "krasse" ;) Sound auf der Bühne von "RaD" hat mir nicht so richtig gut gefallen, ... 2

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 23.08.2014

Sonsbeck: Heideweg | ... (muss was Heavy metalmäßiges gewesen sein), die lieben Leute auf der Wiese dafür umso mehr! Mit ganz herzlichen Grüßen und einem freundlichen Dankschön an all die netten KonzertbesucherInnen, die mich diese schönen Fotos haben machen lassen. An der Kasse: "Geiger", Tim und Falk und ... im Eingangsbereich: Torben und ? (Dich hab ich wohl leider ;) nie unterrichtet) auf dem Aussichtsturm: Hendrik, Sarah,...

21 Bilder

Einen lieben Gruß aus Meck-Pomm-Schwerin!! 20

Anke-Ellen Anton
Anke-Ellen Anton aus Xanten | am 22.08.2014

Wir waren vor ein paar Wochen meinen Papa besuchen und natürlich durfte ja ein kleiner Abstecher nach Schwerin nicht fehlen. Das Schweriner Schloss bietet schon von weitem ein atemberaubendes Bild. Auch der liebevoll angelegte Schlossgarten kann sich sehen lassen. So verging dieser Tag wie im Flug, allerdings haben sich unsere Füße schon bemerkbar gemacht und wir waren doch geschafft. Aber schön war´s!! Dazu mal die...

159 Bilder

Landesbezirksschützenfest Alpen- Veen 17.08.2014 3

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans aus Xanten | am 19.08.2014

Wer war dabei? Hier finden Sie die Fotogalerie des Landesbeszirksschützenfestes in Veen Randolf Vastmans

126 Bilder

Galaabend der Drüpter Bürgerschützen

Heinz Hellriegel
Heinz Hellriegel aus Alpen | am 19.08.2014

Am Samstag den 16.08. 2014 fand der Galaabend des BSV Drüpt im Festzelt statt. Hier ein paar Bilder.

23 Bilder

Foto der Woche 33: Die Polizei, Dein Freund und Helfer 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 18.08.2014

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb widmen wir uns diese Woche einem besonders beliebtem Thema: es geht um Blaulicht, Unfälle und Notfälle, um Gewalt, Streitschlichtung und den Gang zur Wache. Das Thema der Woche lautet: Polizei. Die Meldungen der Kategorie Blaulicht sind selten erfreuliche Meldungen, denn wenn Feuerwehr, Krankenwagen oder Polizei im Spiel sind, ist meist etwas Schlimmes passiert. Trotzdem werden diese...

42 Bilder

Mittelalterliches von Burg Winnenthal 4

Christoph Pries
Christoph Pries aus Xanten | am 17.08.2014

Susanne van Schayk, Leiterin der Seniorenresidenz schlüpfte für ein Wochenende in die Rolle einer mittelalterlichen Burgherrin. Sie konnte enspannt lächeln, denn das Mittelalterfest auf dem weitläufigen Areal rund um die trutzige Burg war einmal mehr ein Publikumsmagnet. Große Besucher sahen sich in Ruhe um und entspannten unter den Sonnenschirmen. Die kleinen Gäste bekamen einen spannenden Einblick in die schönen Seiten des...

34 Bilder

Bunte Bilder vom Xantener Kunstfest Klein-Montmartre 3

Christoph Pries
Christoph Pries aus Xanten | am 17.08.2014

Sehen und sehen lassen - das könnte sicherlich ein Motto des Kunstfestes Klein-Montmartre in und an der Klever Straße in Xanten sein. Bunte Vielfalt an den Ständen mit farbenfrohen Bildern, ausgefallenem Schmuck oder interessanten Skulpturen. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den ausstellenden Künstlern und die Besucher dankten es durch zahlreiches Erscheinen. Die Atmosphäre entspannt und anregend. Ein rundum gelungenes...

71 Bilder

Der Schlagerabend der St. Willibrord Schützenbruderschaft Wardt e.V. 2

Michael Gertzen
Michael Gertzen aus Wesel | am 16.08.2014

Xanten: Nordsee Hafen Wardt | „Sorry Folks, wo geht denn hier die Post ab?“, fragen wir die zwei freundlichen Herren an der Ecke zur Xantener Nordsee und da hören wir auch schon den dröhnenden Bass. „Gleich da hinten!“, lächelt der Blonde. Alles klar, die Party kann losgehen! Geile Mucke, ordentlich laut, feierwütige Wardter gröhlen „Atemlos, durch die Nacht“ die Stimmung ist fantastisch, dass muss man wirklich mal betonen! In Wardt versteht man es...

10 Bilder

Darf ich auch mal probieren? 34

Anke-Ellen Anton
Anke-Ellen Anton aus Xanten | am 15.08.2014

Am Pfaffenteich in Schwerin tummeln sich jede Menge Enten und auch Schwäne. Einer war besonders vorwitzig und wollte sich selbst zum Essen einladen. Dazu mal ein paar Bilder.

67 Bilder

Was ist der Niederhein? 16

Barbara Wolbring
Barbara Wolbring aus Wesel | am 14.08.2014

Ein Stück Heimat? Nicht nur - Der Niederhein ist Weite, Licht, Luft, Schatten, Wolken, Felder, alte Bäume und Höfe, Nebel, Wind, Fahrräder, Regen, Dauerregen, Nieselregen, sind Blätter, die ums Haus wehen, Der Niederhein - ist ein warmes Gefühl, in das man sich kuschlen kann,m und sich aufgehoben fühlt Fast alle Bilder sind vom Fahrrad während der Fahrt aufgenommen.

8 Bilder

Am Rande beobachtet - die Solidaritätskundgebung der Yeziden in Kleve am 13. August 2014 7

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 14.08.2014

14.08.2014 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Eigentlich wollten wir nur einen schönen Tag in Kleve verbringen - dem über der Stadt kreisenden Polizeihubschrauber maßen wir zuerst keine Bedeutung zu. Gegen Nachmittag bemerkten wir, daß etliche Kurdengruppen in der Unterstadt und im Bahnhofsbereich unterwegs waren. Ein Teil der Frauen als auch Männer trugen Plakate und Fahnen mit sich, es lag eine spürbare Anspannung...