Bedburg-Hau: Und täglich grüßt der Müll

Anzeige
Bedburg-Hau: Baustelle Gemeindezentrum |

Baustelle im Gemeindezentrum stillgelegt.

Im Rahmen meiner ehrenamtlichen Mitarbeit für die Bodendenkmalpflege war ich heute auf einer Baustellenkontrolle. Die erhofften Altertümer fand ich jedoch nicht, sondern „Altes aus der Anstalt“. Unter diesem Titel habe ich vor einigen Jahren schon mal berichtet. Damals wurde bei der Überbauung des Föhrenbachstadions und angrenzender Fläche (Aldi/Edeka) die Mülldeponie der Landesklinik aufgedeckt. „Altes aus der Anstalt“:hier klicken
Und nun wieder Müll. Diesmal an der anderen Seite der Norbertstraße. Ich habe sofort das Bauamt verständigt. Die Ortsbesichtigung führte dazu, dass die zuständige Behörde beim Kreis informiert wurde und kurz darauf die Baustelle inspizierte. Resultat: Die Baustelle wurde stillgelegt. Die Materialien müssen nun genauer untersucht werden und danach richtet sich wie damit umgegangen wird.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
18.072
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 18.11.2014 | 16:45  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 18.11.2014 | 17:17  
395
Antje Schel aus Bedburg-Hau | 18.11.2014 | 17:54  
12.964
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 18.11.2014 | 20:20  
395
Antje Schel aus Bedburg-Hau | 18.11.2014 | 21:18  
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 19.11.2014 | 05:34  
395
Antje Schel aus Bedburg-Hau | 19.11.2014 | 08:08  
12.964
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 19.11.2014 | 09:37  
395
Antje Schel aus Bedburg-Hau | 19.11.2014 | 10:11  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 19.11.2014 | 12:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.