Golddorf jetzt am Voltaire-Weg

Anzeige
Bedburg-Hau: Neuer Standort | Golddorf 1991 im Landeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“. Diese Hinweistafel vom „Verein für Heimatpflege Schneppenbaum“ stand bis im vergangenen Jahr am grünen Rondell im Gemeindezentrum (Klosterplatz). Für die Erweiterung des Parkplatzes mussten nicht nur alle Bäume, Sträucher, Sitzgelegenheiten und Brunnenanlage weichen, sondern auch dieses Schild und auch die Büste vom 1. Bürgermeister der Gemeinde, Johann van Aken († 29. Februar 1988). Die Büste erhielt einen neuen Standort vor dem Rathaus.
Das restaurierte Golddorf-Schild erhält nun auch einen neuen Standort, am Voltaire-Weg, an der Gabelung (Norbertstraße) zum Gemeindezentrum.
1
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
23.849
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 18.04.2016 | 16:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.