wenn FREUNDE sich auf SCHLOSS Moyland treffen...

Anzeige
Eintrittskarte ...
 
Weihnachts-BAUM direkt vor dem SCHLOSS-Eingang Moyland, Bedburg-Hau
Bedburg-Hau: Schloss Moyland | Weihnachtsmarkt SCHLOSS Moyland / Bedburg-Hau
Mitte Dezember 2015

Dezember.
Die Adventszeit hat begonnen.
Nein, sie ist längst mitten drin´! Es ist ja schon kurz vor dem dritten Advent!
Wie doch die Zeit vergeht!?
Ich stehe am verabredeten Treffpunkt und warte auf meine Mitfahrgelegenheit.
Wenn auch das Wetter nicht so wirklich gut angesagt wurde, freue ich mich sehr.
In Wesel sammeln wir noch Jemanden ein und fahren weiter, tiefer rein´ in das niederrheinische Land!
Angekommen, waten wir durch leicht morastigen Boden, treffen den VIERTEN im Bunde und begeben uns Richtung Eingang. Natürlich muss ich sogleich ein gewisses stilles Örtchen aufsuchen! Doch dann endlich kann unser weihnachtlicher Rundgang beginnen.
Es ist mittlerweile dunkel geworden und so erscheinen die Lichter überall um uns herum einladend schön und wärmend.
Sogleich bekomme ich Appetit und Durst, als wir an den ersten Weihnachtsmarktbuden vorbei kommen; es duftet. Obwohl es dann doch hin und wieder tröpfelt, lassen wir uns nicht beirren, sondern gehen gemütlich weiter, schauen hier und da, versuchen auch Fotos zu schießen und genießen es einfach.
Natürlich machen wir auch einmal einen STOPP und genießen einen Glühwein oder Ähnliches und futtern leckere Kartöffelchen.
Es ist einfach schön, im Kreise netter Menschen einen solchen Abend zu erleben.
Natürlich ist es nicht nur stimmungsvoll, sondern auch recht spaßig, klar.

Weiter geht die Besichtigungstour über diesen weihnachtlichen Kunsthandwerkermarkt. Das Schloss sehen wir uns natürlich auch an, und besteigen sogar den Turm! Nicht ganz einfach für Jemanden, der nicht gern´ und auch nicht gut Treppen steigen kann! Die Wendeltreppe geht steil und eng hinauf und Gegenverkehr kann hier schwierig, sehr schwierig werden. Tief Luft holen!
Denn von dort oben genießt man einen herrlich-stimmungsvollen Blick über diese Wasserschloss-Anlage! Leider ist es sehr dunkel mittlerweile, windig und frisch dort oben, so brauche ich hier erst gar keine Fotos wagen, zu schießen. Aber alleine mal´ da oben stehen und durchatmen ist ein schönes Gefühl. Au dem Weg wieder hinunter wird mir kurz ein wenig bange´… es kommen uns Aufsteiger entgegen, und mir wird die Luft zu knapp .. doch unten auf den Museums-Etagen angekommen, beruhige ich mich wieder.
Auf MOYLAND war ich bisher noch nie gewesen, und ich stelle fest, es gefällt mir!

Flüchtig und ein wenig albern schauen wir uns noch die Joseph Beuys- Ausstellung an!
Nun ich bin ja recht Kunst+Kultur interessiert, doch ist Beuys nicht immer so wirklich meins und außerdem bin ich an diesem Tag nun so gar nicht in der Stimmung, durch ein Museum zu latschen und nachdem wir da ein wenig amüsiert haben, geht es dann doch wieder hinaus, zum nächsten Glühwein-Stand.

Wir suchen ja noch einen EIERPUNSCH-Anbieter, sind dann aber enttäuscht, als wir diesen endlich gefunden; der Punsch schmeckte nämlich nicht so lecker!
Das aber und der flüchtige Regen sind auch schon die einzigen zwei kleinen Kritikpunkte an diesem Abend!

Doch irgendwann heißt es so langsam den Rückweg antreten, die Züge und Bahnen warten bekanntlich nicht auf Mitfahrer. Eine letzte Bratwurst wird bestellt, ehe sich verabschiedet wird, denn auch hier schließen die Buden langsam, es geht auf den wohlverdienten Feierabend zu.
Ich beschließe schon einmal so einfach für mich und uns ALLE, hier nicht das Letzte Mal gewesen zu sein und freue mich schon auf ein Wiedersehen.
Meine letzte Bahn heimwärts kriege ich dann noch ganz gut dank´ des souveränen Chauffeurs, danke an dieser Stelle,
und schon bald betrete ich zufrieden meine Wohnung und falle müde, aber satt und gut gelaunt ins Bett.

Wenn Freunde sich treffen, was Schönes, NEUES erleben und zusammen Spaß haben, kann kein schlechtes Wetter der Welt das vermiesen!

Weihnachtlicher Kunsthandwerker-Markt auf Schloss Moyland
sehr empfehlenswert
und macht in freundschaftlicher, kleiner Runde verdammt viel Freude!



TEXT: AAT 30.12.15
FOTOS: AAT Dez.2015
2
1
2
3
2
4
3
1
2
4
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
19 Kommentare
48.203
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 30.12.2015 | 16:50  
3.912
Heidrun Kelbassa aus Goch | 30.12.2015 | 19:14  
46.010
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 30.12.2015 | 20:13  
16.103
Dagmar Drexler aus Wesel | 30.12.2015 | 21:59  
14.312
Willi Heuvens aus Kalkar | 30.12.2015 | 22:46  
29.723
Jürgen Daum aus Duisburg | 30.12.2015 | 23:40  
46.010
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 31.12.2015 | 07:12  
14.312
Willi Heuvens aus Kalkar | 31.12.2015 | 11:15  
50.456
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 31.12.2015 | 17:28  
14.312
Willi Heuvens aus Kalkar | 31.12.2015 | 19:46  
50.456
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 01.01.2016 | 03:41  
46.010
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.01.2016 | 20:17  
21.702
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 02.01.2016 | 12:30  
46.010
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.01.2016 | 12:35  
21.702
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 02.01.2016 | 12:51  
46.010
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.01.2016 | 12:53  
21.702
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 02.01.2016 | 13:16  
46.010
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.01.2016 | 14:33  
50.456
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 02.01.2016 | 15:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.