Osterei-Suche im Eisenbahnmuseum

Anzeige
Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen | Am 31. März sind Familien mit Kindern im Eisenbahnmuseum Bochum willkommen. Der Osterhase hat zugesagt, dass er auch in diesem Jahr wieder unser Museum besucht und zahlreiche Eier im historischen und wettergeschützten Lokschuppen verstecken wird.
Jedes Kind (bis 14 Jahre) kann sich auf die Suche nach den bunten Eiern begeben, die hinter Rädern, auf Trittstufen und an vielen anderen Stellen verborgen sein können. Die Karten können an der Tageskasse erworben werden und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Beginn der großen Eiersuche ist um 10 Uhr - der Osterhase versteckt aber bis 15 Uhr die Eier, damit alle kleinen Entdecker auch etwas finden können!
Eintritt inklusive Eiersuche für die Kinder kostet für Erwachsene 7 Euro, für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren 4 Euro und für Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder) 18 Euro.
Weitere Informationen gibt‘s telefonisch unter der Rufnummer 0234 / 492516 (Di-Fr, 10-16 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.