Ausschüsse, Bezirksvertretung und Beirat tagen

Anzeige
(Foto: Molatta)

In der Woche von Montag, 22. April, bis Freitag, 26. April, tagen zwei Ausschüsse, eine Bezirksvertretung und ein Beirat.

Am Dienstag um 15 Uhr treffen sich die Mitglieder des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden im kleinen Sitzungssaal des Bochumer Rathauses. Sie beschäftigen sich mit dem Gehwegparken auf der Brückstraße und dem niederflurgerechten Ausbau der Haltestelle Erzstraße der Linie 310.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates treffen sich am Mittwoch um 15 Uhr im Zimmer 2080/2082 im Bildungs- und Verwaltungszentrum, Gustav-Heinemann-Platz 2 - 6. Thema sind unter anderem Behindertenparkplätze und der Einsatz von Friedhofsmobilen.

Die Bezirksvertretung Ost tagt am Donnerstag um 15 Uhr im Sitzungssaal der Verwaltungsstelle Langendreer, Carl-von-Ossietzky-Platz 2. Auf der Tagesordnung stehen die Reinigung von Regenrückhaltebecken und Hinweisschilder für den Radweg „Rheinischer Esel“.

Die Mitglieder des Ausschusses für Kultur und Sport treffen sich am Freitag um 14 Uhr im Forum des Kunstmuseums, Kortumstraße 147. Sie befassen sich mit der Sportplatzanlage Erbstollen und Sportgroßveranstaltungen 2013.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.