Toter nach Wohnungsbrand

Anzeige
Um 00:02 Uhr wurde in der Nacht zu Freitag die Feuerwehr Bochum zu einem Wohnungsbrand in die Straße Alter Zoll alarmiert .
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung des zwei geschossigen Mehrfamilienhauses bereits in Vollbrand. Der Bewohner der Wohnung wurde mit drei Trupps aus der Brandwohnung gerettet. Trotz sofortiger Ärztlicher Versorgung verstarb dieser noch an der Einsatzstelle. Die Berufsfeuerwehr wurde durch Löscheinheiten der freiwilligen Feuerwehr unterstützt. Es waren insgesamt 52 Einsatzkräfte vor Ort.

Nach Abschluss der Löschmaßnahmen wurde die Brandwohnung von der Kriminalpolizei zur weiteren Untersuchung der Brandursache beschlagnahmt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.