Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger

Anzeige
Dinslaken. Freitag, 8. Dezember, gegen 18.59 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Pkw die Voerder Straße. In Höhe Hausnummer141 kollidierte er mit einem 18-jährigen Fußgänger aus Dinslaken, der unvermittelt von der Hagenstraße aus kommend, die Fahrbahn der Voerder Straße betrat. Der 18-Jährige wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Am PKW entsteht leichter Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.